Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: SAT-Kabel

Einzeltest: Sommercable Ergonomic Series SAT-Kabel


Sat-Antennenkabel Hicon Ergonomic Series SAT

7873

Digitale Funksignale, beispielsweise aus DECT-Telefonen, oder Mikrowellengeräte können die Empfangsqualität von HDTV und Digitalfernsehen per Satellit beeinträchtigen. Die Übertragung der Satellitensignale im Haus benötigt daher entsprechend hochwertige, störungsfreie Transportwege bis zum Empfangsgerät. Sicherheit auf den „letzten Metern“ zwischen Anschlussdose und Receiver bieten erstklassige Verbindungskabel wie die Ergonomic-Serie von Hicon, aus der wir das Sat-Anschlusskabel getestet haben. Seine elektromagnetische Abschirmung mit einem Schirmungsmaß von 110 dB besteht aus drei Lagen: Alu-PE-Folie, dichtes Kupfergeflecht und noch eine Lage Alu-PE-Folie. Äußere Störstrahlungen haben hier keine Chance. Zudem zeichnet sich das Kabel durch sehr geringe Leitungsverluste aus. Für Kontaktsicherheit sorgt die 24-karätige Vergoldung der F-Stecker, die sich durch ihre geriffelte Oberfläche ohne Werkzeug auf eine F-Anschlussbuchse drehen lassen.

Fazit

Zwischen Anschlussdose und TV-Gerät oder HDTV-Receiver sorgt das Sat-Kabel aus der Ergonomic-Serie von Hicon für die sichere und saubere Übertragung von Digital-Fernsehen und HDTV. Hochfrequente Störquellen bleiben bei diesem Kabel außen vor.

Preis: um 14 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sommercable Ergonomic Series SAT-Kabel

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung 20%

Performance-Gewinn 60%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten 
SAT-Kabel Sommercable Ergonomic Series SAT-Kabel 
Kategorie Sat-Kabel 
Preise ab 14 
Vertrieb Sommer Cable, Straubenhardt 
Telefon 07082-4913310 
Internet www.hicon-hifi.com 
Ausstattung
Erhältliche Längen 0,75m, 1,5m, 3m, 5m, 10m 
Spezifikationen 75 Ohm/dreifach geschirmt/110 dB Schirmungsmaß/24 ct. vergoldete Kontakte 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Einstiegsklasse 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 24.05.2013, 08:55 Uhr