Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vor-Endstufenkombis Hifi

Systemtest: Heed Audio Thesis Lambda, Heed Audio Thesis Pi, Heed Audio Thesis Gamma - Seite 2 / 4


Griechisches Roulette

Der linke schaltet  zwischen den fünf Eingängen um.  Aber  nicht einfach per Drehschalter, sondern  über zwei Tastkontakte: linksherum drehen schaltet einen Eingang zurück, rechtsherum einen weiter. Das Ganze ist federnd  gelagert und fühlt sich bei der Bedienung  ausgesprochen gut an. Hinter dem rechten  Knopf steckt ein klassisches blaues  Alps-Poti für den Pegel. Sehr nett: Die optische  Rückmeldung des Treibens. Der gewählte  Eingang wird mit einer hinterleuchteten  Ziffer angezeigt, auch beim Pegelsteller  weist eine Leuchtdiode die aktuelle Position aus. Alles in dezentem Weiß gehalten –  viel besser als das unsägliche omnipräsente  Blau. Im Inneren der Vorstufe geht’s bestens sortiert zu. Das linke Drittel gehört allein dem  speisenden Ringkerntrafo. Jener wird übrigens nicht arbeitslos, wenn aufs externe  Netzteil hochgerüstet wird, er bleibt dann  immer noch für die Versorgung der Steuerelektronik und der sechs Relais (fünf für die  Eingangswahl, eines fürs Stummschalten  des Ausgangs)  zuständig.  Schaltungstechnisch geht’s sparsam und diskret zu: Heed  setzt traditionell auf bipolare Einzeltransistoren für die sensiblen Jobs, das ist beim  Spitzenmodell nicht anders.

Die  Anzahl  der halbleitenden Protagonisten pro Kanal  bleibt einstellig, als Treiber für die beiden  Line-Ausgänge arbeiten zwei komplementäre Pärchen parallel. Der Signalpfad ist  nach alter Väter Sitte wechselstromgekoppelt, es gibt also Koppelkondensatoren.  Und zwar genau zwei Stück in Gestalt  recht voluminöser Polypropylenmodelle mit eigenem Aufdruck. Es ist allerdings  kein Geheimnis, dass die letztlich in Köln  entstehen – Mundorf ist sicherlich eine  gute Adresse für so etwas. Eine Fernbedienung? Gibt‘s auch. Das Fach dafür in der opulenten Verpackung unseres Testgerätes  allerdings war leer, so dass ich Ihnen Informationen über mögliche Features schuldig  bleiben muss. Das strukturell recht einfach  gehaltene Gerät legt allerdings nahe, dass  es davon nicht allzu viele geben wird. Auf  der Rückseite gibt’s neben Signalanschlüssen und Netzbuchse noch einen Verbinder  fürs Zusatznetzteil Pi. Wenn das nicht im  Spiel ist, steckt dort ein passender Kurzschlussstecker. Womit wir bei eben jenem Netzteil angekommen wären. Da drin steckt erst einmal ein feister 300-VA-Ringkerntrafo, der  auch der Endstufe gut zu Gesicht stünde.  Dazu gesellen sich zwei identische Blöcke  mit je vier Spannungsregelschaltungen,  Gleichrichtern und Siebelkos.

Preis: um 2290 Euro

Heed Audio Thesis Lambda


-

Preis: um 1790 Euro

Heed Audio Thesis Pi


12/2016 - Holger Barske

Preis: um 2490 Euro

Heed Audio Thesis Gamma


12/2016 - Holger Barske

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 20.12.2016, 12:01 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Bellmann TV
iq-bellmann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 15-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02582 9402


Elektro Beuss
Beratungshotline:
Tel.: 0175 481 61 28


expert Überlingen GmbH
www.expert-ueberlingen.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-17 Uhr
Tel.: 07551 94 70 80


expert Weißenfels
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03443 33336 0


Fernsehservice Geisler
www.fernsehservice-geisler.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 789628

zur kompletten Liste