Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Die Testkompetenz - So testet hifitest.de Blu-ray-Player

Testkriterien So testet hifitest.de Blu-ray-Player im Test, Bild 1

Als neueste und sich am schnellsten entwickelnde Produktkategorie im Bereich Heimkino stellen Blu-ray-Player natürlich besondere Anforderungen an Tester, Testprozeduren und Testequipment. Ziel der Tests ist neben einer Evaluierung der Video- und Audioqualität des Produkts auch eine Beurteilung der Bedienbarkeit, der Alltagstauglichkeit und zusätzlicher Ausstattungsmerkmale. Darunter fallen insbesondere auch die Multimediaeigenschaften des Geräts, z.B. über eine Netzwerkanbindung, USB-Wiedergabe oder Ähnliches.

Schon bevor ein Blu-ray-Player die Testräume erreicht, beginnt die Bewertung des Produkts – nämlich beim Auspacken. Es wird überprüft, ob das mitgelieferte Zubehör vollständig ist, ein HDMI-Kabel beiliegt, Batterien für die Fernbedienung vorhanden sind usw. Vollständigkeit und Verständlichkeit der Bedienungsanleitung finden natürlich ebenfalls Eingang in die Bewertung, hier ist insbesondere wichtig, dass Anschluss und Inbetriebnahme des Testgeräts auch für Laien nachvollziehbar erklärt werden. An diesen ersten Überblick schließen sich Bild-, Ton- und Funktionstests sowie die Labormessungen an.

Testvorbereitungen

Selbstverständlich muss der Player sich vor allem bei der Wiedergabe der unterschiedlichen Medien beweisen, weshalb das Gerät im Testraum mit einem Referenzdisplay verbunden wird. Dabei wird gleichzeitig die korrekte HDMI-Kompatibilität überprüft sowie die Unterstützung von Steuersignalen nach dem Standard HDMI-CEC. Nach einem kurzen allgemeinen Funktionstest steht als Nächstes die Überprüfung der Softwareversion des Testgeräts an, da gerade bei neuen Produkten sehr oft neue Versionen veröffentlicht werden. Steht eine aktuellere Firmware zur Verfügung, wird diese vor Beginn des eigentlichen Tests direkt über das Internet oder über einen Datenträger auf das Testgerät gespielt.

Bildtest

Der eigentliche Bildtest beginnt mit der Überprüfung der Wiedergabequalität von DVD. Neben der grundlegenden Bewertung von Farbtreue, Schärfe und Detailauflösung gilt es hier vor allem, das Scaling und das De-Interlacing auf die verschiedenen Ausgabeauflösungen bis 1080p zu testen. Daran schließt sich ein vergleichbarer Testablauf mit High-Definition-Material von Blu-ray an. Mit speziellen Testsequenzen werden alle Aspekte der Bildqualität überprüft, z.B. Farbauflösung, Farbtrennung, Schärfe, Auflösung etc.

Hörtest

Nach Abschluss des Bildtests erfolgt ein ausführlicher Hörtest. Hierbei wird der Klang sowohl der analogen als auch der digitalen Ausgänge überprüft. Ebenso wird die Wiedergabe mit allen relevanten Medien (CD, DVD, BD, MP3 etc.) getestet. Verfügt der Player über Sonderfunktionen, etwa spezielle Klangprogramme, Upsampling für CDs oder Soundverbesserungen für komprimierte Tonformate, werden diese ebenfalls getestet und finden Eingang in die Bewertung.

Praxistest/Funktionstest

Alle relevanten Funktionen des Geräts, die nicht während der Bild- und Klangtests automatisch überprüft werden konnten, müssen im Anschluss gezielten Tests unterzogen werden. Dazu zählen u.a. insbesondere Netzwerk- bzw. Internetfunktionen (inklusive BD-Live), Lade- und Startzeiten sowie ein umfangreicher Kompatibilitätstest mit zahlreichen Datenträgern und Dateiformaten.

Tests im Messlabor

Im Messlabor werden schließlich zahlreiche relevante technische Daten in Abhängigkeit von Gerätekategorie und gegebenem Funktionsumfang gemessen. Die ermittelten Daten reichen von der Stromaufnahme in verschiedenen Betriebszuständen bis hin zu Klirrfaktor, Ausgangsspannung, Wandlerlinearität und Videofrequenzgang.

Messgeräte

Für die Labortests werden ausschließlich geeichte Messgeräte verwendet. Herzstück ist das über den PC gesteuerte System One von Audio Precision. Weitere Geräte sind das Oszilloskop Kenwood CS-6030 sowie das Bildmesssystem Colorfacts.

Testsoftware

Folgende Testsoftware kommt bei den Tests u. a. zum Einsatz.

- HEIMKINO-Referenz-Test-DVD

- Selbst erstellte Testsignale auf DVD und Blu-ray

- Zahlreiche CDs, Kauf-DVDs und -Blu-rays mit vertrauten Testsequenzen (werden ständig aktualisiert)

- USB-Sticks, SD-Card, externe Festplatte mit einer umfangreichen Auswahl an Mediendateien (wird regelmäßig aktualisiert)

- Ca. 15 verschiedene Diskformate für Kompatibilitätstests

Referenzgeräte

Zum Test und zur vergleichenden Bewertung werden u. a. folgende Testgeräte genutzt:

- Projektor: Marantz VP-11S1

- Display: Pioneer PDP-LX5090

- BD-Player: Pioneer BDP-LX91, Playstation3

- AV-Kombi: Marantz AV/MM8003

- Lautsprecher: 7.2-Set Teufel Theater 10/8 THX Ultra2

Testräume und Testfahrzeuge

Außer dem Messlabor kommen im Wesentlichen zwei Testräume zum Einsatz: ein abgedunkelter Fernsehtestraum für die Bild- und Funktionstests sowie das aufwendig akustisch optimierte Referenzkino für die Klangtests.

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Mobil_und_lichtstark_1611238848.jpg
Acer B250i

Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde