Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment


Ausstattungsliste: Pioneer CDJ-850


Die Grundlagen für echtes DJing.

Als Nachfolgemodell des CDJ-800MK2 bietet das CDJ-850 einige deutliche Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger. Dieses Deck ist in puncto Bedienung und Funktionsweise stark an die Modelle CDJ-900 und CDJ-2000 angelehnt und zudem mit rekordbox kompatibel, dabei jedoch zu einem erschwinglichen Preis erhältlich.

Die Quelle spielt keine Rolle – egal ob von CD, USB (Flash-Laufwerk oder Disk) oder direkt von PC oder Mac – dieses Deck ist äußerst flexibel einsetzbar. Es werden die Dateiformate MP3, AAC, AIFF und WAV (bis zum professionellen 24-Bit WAV) unterstützt.

Außerdem ist es mit rekordbox kompatibel, d. h. Tracks lassen sich mithilfe der kostenlosen rekordbox Software im Voraus auf dem PC vorbereiten und analysieren – für ein besonders gut abgestimmtes DJ-Set.

Sets können aber auch problemlos unterwegs erstellt werden. Mit der Taglisten-Funktion lassen sich 20 oder mehr Tracks im Voraus einstellen. Außerdem ist das CDJ-850 speziell so konzipiert, dass du Tracks sogar hinzufügen, entfernen und deren Reihenfolge in der Liste ändern kannst. Über die praktische Wellenanzeige erkennst du Höhen und Tiefen in deinen Tracks auf einen Blick, sodass sich die Übergänge zwischen den Tracks flüssig und harmonisch gestalten lassen.

Ausstattung & technische Daten
Hauptmerkmale
Wiedergabe • CD (inklusive CD-R/-RW)
• Wiedergabe digitaler Medien über USB
• WAV-, AIFF-, MP3-, AAC-Dateien auf CD
MP3 MPEG-1: 32 Kbps - 320 Kbps / MPEG-4: 16 Kbps - 160 Kbps
MIDI-Steuerung ja
rekordbox ja
Anti-Vibration ja
Zubehör im Lieferumfang Stromkabel, Bedienungsanleitung, Stereo-Phono-Kabel, Steuerkabel, Forced Eject Pin, rekordbox Software
Eingänge/Ausgänge
Disc-Slot ja
USB ja
Analogausgang ja
Display
Display Drei Textzeilen
Wellenform-Display ja
Jog-Display ja
Abspiel-Adresse ja
Wellenform-Daten ja
Performance Control
Jog Dial Größe 206,0 mm
Jog Dial Typ Berührungssensitiv
Schnellstart ja
Auto Beat Loop / Emergency ja
Reverse ja
Nahtloser Echtzeitloop ja
Loop Adjust In / Out Adjust
Reloop ja
Jog Modi CDJ/Vinyl-Modus
Pitch Bend ja
Scratch Play / Cue ja
Quick Scratch Nach Track-Suche
Fader Start/Back Cue Start ja
Relay Play ja
Frame Search 1/75 sek.
Vinyl Geschwindigkeitsregelung ja
Tempo
Master Tempo ja
Temposteuerung Schritte 0,02 % bei +/-6 %, 0,05 % bei +/-10 % & 16 %, 0,5 % bei WIDE
Temposteuerung Bandbreite (CD) +/-6 %, +/-10 %, +/-16 %
Temposteuerung Bandbreite (MP3) +/-6 %, +/-10 %, +/-16 %, +/-100 % WIDE
BPM-Zähler ja
Frontladeschacht ja
Cue Funktionen
Auto Cue ja
Manueller Cue ja
Echtzeit-Cue ja
Cue/Loop-Speicher ja
Technische Daten
Frequenzgang 4 Hz ~ 20 kHz
Signal/Rauschabstand 115 dB oder mehr (JEITA)
Klirrfaktor 0,003 % (JEITA)
Audio Ausgangspegel 2,0 V rms (1 kHz, 0 dB)
Leistungsaufnahme 21 Watt
Stromversorgung 220–240 V, 50/60 Hz
Abmessungen (B x H x T) 305 x 105,5 x 364,4 mm
Gewicht 3,3 kg
24
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: 30 Tage testen mit voller GELD-ZURÜCK-GARANTIE
qc_ambiente_1611828242.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828242.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828242.jpg

>> Mehr erfahren

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)