Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren

Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone


Ausstattungsliste: Nikon SB-700


Ausstattung & technische Daten
Blitzgerät
Spezifikationen
Elektronischer Aufbau Automatischer IGBT (Insulated Gate Bipolar Transistor, Bipolartransistor mit isolierter Gate-Elektrode) und Reihenschaltung
Leitzahl (bezogen auf eine Reflektorposition von 35 mm, FX-Format, Standardausleuchtungsprofil, 20 °C) 28 (m, bezogen auf ISO 100), 39 (m, bezogen auf ISO 100)
Effektive Blitzreichweite (im i-TTL-Modus) 0,6 m bis 20 m (Die Reichweite variiert in Abhängigkeit von der Bildfeldeinstellung an der Kamera, dem Ausleuchtungsprofil, der ISO-Empfindlichkeit, der Reflektorposition und der eingestellten Blende.)
Ausleuchtungsprofile Es stehen drei Ausleuchtungsprofile zur Verfügung: Standard, gleichmäßig und mittenbetont. Der Lichtverteilungswinkel wird automatisch an das Bildfeld der Kamera, FX- oder DX-Format, angepasst.
Mögliche Blitzeinstellungen • i-TTL • manuelle Blitzsteuerung • manuelle Blitzsteuerung mit Distanzvorgabe
Weitere Funktionen Probeblitz, Messblitze, AF-Hilfslicht für Mehrfeldautofokus sowie Einstelllicht
Nikon Creative Lighting System In Verbindung mit kompatiblen Kameras ist eine Vielzahl an Blitzsteuerungen verfügbar: i-TTL-Modus, Advanced Wireless Lighting,
Blitzbelichtungsspeicher, Farbtemperaturübertragung, automatische FP-Kurzzeitsynchronisation sowie AF-Hilfslicht für Mehrfeldautofokus
Fotografieren mit Multiblitzsteuerungsbetrieb • Advanced Wireless Lighting • Fotografieren mit kabelloser Multiblitzsteuerung SU-4 (im Slave-Modus)
Blitzbelichtungssteuerung an der Kamera Kamerasynchronisation: Langzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Synchronisation auf den ersten Verschlussvorhang, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang,
Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang Fotografiefunktionen: Automatische FP-Kurzzeitsynchronisation, Blitzbelichtungsspeicher, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts
Indirektes Blitzen Der Blitzkopf kann von 7° bis 90° nach unten geneigt werden, mit Raststellungen bei -7°, 0°, 45°, 60°, 75° und 90°; der Blitzreflektor kann um 180° nach links und rechts gedreht werden, mit Raststellungen bei 0°, 30°, 60°, 75°, 90°, 120°, 150° und 180°
Ein-/Ausschalter Drehen Sie am Ein-/Aus-/Modusschalter, um das SB-700 ein- bzw. auszuschalten; Sie können auch den Ruhezustand einstellen
Stromversorgung Vier AA-Mignon-Batterien/Akkus der gleichen Marke und der folgenden Typen: • Alkaline-Batterien (Typ AA, 1,5 V) • Lithium-Batterien (Typ AA, 1,5 V) • Ni-MH-Akkus (Typ AA, 1,2 V); Für die Mindestanzahl an und die kürzeste Ladezeit der Akkus
Blitzbereitschaftsanzeige Das SB-700 ist vollständig aufgeladen: Leuchtet konstant. Unzureichendes Blitzlicht für eine korrekte Belichtung (bei i-TTL-Modus oder manueller Blitzsteuerung mit Distanzvorgabe): blinkt
Blitzbereitschaftsanzeige (im Slave-Modus) Das SB-700 ist vollständig aufgeladen: Blinkt. Unzureichendes Blitzlicht für eine korrekte Belichtung (bei i-TTL-Modus oder Automatik beim Fotografieren mit kabelloser Multiblitzsteuerung SU-4): blinkt
Abbrenndauer (ca.) 1/1.042 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/1 (volle Blitzleistung); 1/1.136 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/2; 1/2.857 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/4; 1/5.714 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/8;
1/10.000 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/16; 1/18.182 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/32; 1/25.000 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/64; 1/40.000 Sek. bei einer Blitzleistung von M1/128
Fixierhebel am Befestigungsschuh Ermöglicht das sichere Befestigen des SB-700 am Zubehörschuh der Kamera mit einer Verriegelung und einem Sicherungsstift.
Blitzbelichtungskorrektur –3,0 bis +3,0 LW; Schrittweite: 1/3 Lichtwertstufe im i-TTL-Modus
Individualfunktion 11 Elemente
Weitere Funktionen Überhitzungsschutz, Firmware-Update
Abmessungen (H x B x T) ca. 126 x 71 x 104,5 mm
Gewicht ca. 360 g (gilt nur für Blitzgerät); ca. 450 g (mit vier AA-Alkaline-Batterien, 1,5 V)
Mitgeliefertes Zubehör Standfuß AS-22, Nikon-Diffusor SW-14H, Kunstlichtfilter SZ-3TN, Leuchtstofflampenfilter SZ-3FL, Gerätetasche SS-700
Die angegebenen Leistungsdaten gelten für den Einsatz von neuen Batterien bei normalen Temperaturverhältnissen (20 °C).
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof