Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Vaiana – Das Paradies hat einen Haken (Disney)


Vaiana – Das Paradies hat einen Haken

14245

Disney ist es wieder einmal gelungen, den Zuschauer auf eine abenteuerliche Reise voller Gefahren, Magie und Emotionen zu schicken. Mit „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“ erlebt man pures Südseefeeling: Die 16-jährige Vaiana, die Tochter des Häuptlings, lebt zusammen mit ihrem Volk auf der Insel Motunui. Bereits als Kleinkind fühlte sich Vaiana vom Meer angezogen, doch nie durfte sie hinaus auf den Ozean segeln. Auch die Fischer des Volkes haben seit vielen Jahren das Riff nicht verlassen. Bei dem Versuch zu verstehen, warum der Ozean als große Gefahr wahrgenommen wird, stößt Vaiana auf eine alte Legende. Großmutter Gramma Tala erzählt Vaiana die Geschichte der Mutterinsel Te Fiti, deren Herz über große Macht verfügte, bis es vom Halbgott Maui gestohlen wurde. Seither liegt das Herz auf dem Grund des Ozeans verborgen. Vom Ozean ausgewählt, macht sich Vaiana auf die Suche nach Maui. Mit ihm gemeinsam will sie das Herz finden, zurück an seinen Platz bringen und damit die Dunkelheit, die sich über das Land erstreckt, verbannen. Vaiana findet Maui, der sich nur widerwillig zu ihrem Plan überreden lässt. Der Animationsfilm ist geprägt von den Mythen und Legenden Ozeaniens, die die Filmemacher auf Fitschi, Samoa und Tahiti recherchierten. Der farbenfrohe Abenteuerfilm fängt die Geschichten der polynesischen Seefahrer mit viel Emotionen, Humor und einen einzigartigen Soundtrack ein. Im Fokus steht der Zusammenhalt der Familie und des Volkes, das sich im Paradies einen neuen Lebensraum geschaffen hat. Der Ozean wird als lebendiges Wesen in Szene gesetzt, dessen Persönlichkeit für viele lustige Momente sorgt. Die Verbindung zwischen Vaiana und ihrer Großmutter ist mit ebensoviel Gefühl bebildert, wie Vaianas unsichtbares Band zum Element Wasser. Halbgott Maui, dessen Ego fast größer ist als er selbst, ist genau wie die tierischen Sidekicks ein willkommener Charakter, der den Zuschauer anspricht. Neben den humorvollen Momenten fokussiert der Film aber auch die Religionen und Traditionen der Völker, ihre Riten in bezug auf Leben und Tod und den Umgang mit Verlust und Trauer. Das Leben des Inselvolkes ist stets von Musik und Gesängen untermalt.

Bild und Ton


Das unterhaltsame Animationsabenteuer nutzt brillante Farben, um dem Ozean, die Insel und seine Bewohner sehr lebendig zum Leben zu erwecken. Flora und Fauna erstrahlen in Pastelltönen bis hin zu kräftigen Neonfarben. Vaianas und Mauis Haarpracht ist bis ins kleinste Detail hervorgehoben, ebenso wie das schillernde Gefieder des kleinen Hahns oder der glänzende Panzer des gigantischen Schalentiers. Der großartige Soundtrack von „Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“, aus der Feder des mehrfach ausgezeichneten Songtexters und Komponisten Lin-Manuel Miranda, kommt durch den hochqualitativen Ton bestens zum Tragen. Die insgesamt sieben Originalsongs von Mark Manchina und Sänger Opetaia Foa´i tragen die Filmhandlung mit orchestralem Klang. In der deutschen und der englischen Fassung vermischen sich die Songs mit dem lebendigen Hintergrund zu einer beeindruckenden Symbiose. Natürliche Geräusche des Meeres, vom seichten Plätschern bis zum stürmischen Brausen, sind stets eingebunden.

Ganze Bewertung anzeigen
Vaiana – Das Paradies hat einen Haken (Disney)

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
113_0_3
Topthema: Smarter Einstieg
Smarter_Einstieg_1552299382.jpg
Anzeige
Block SR-50

Block erweitert seine Smart-Radio-Reihe um ein neues Kompaktmodell. Wird Multiroom-Streaming endlich zur Norm?

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 17.08.2017, 11:59 Uhr