Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: John Carter - Zwischen zwei Welten (Walt Disney)


John Carter - Zwischen zwei Welten

6671

Multi-Millionen-Dollar-Verfilmung einer Geschichte von Edgar Rice Borroughs.

Als John Carter nach einer Auseinandersetzung aufwacht, kann er plötzlich 150 Meter weit springen und Steine bis zum Horizont werfen. Kaum dämmert ihm, dass er die Erde verlassen hat, erscheinen vierarmige dürre Wesen, die Tharks, auf der Bildfläche, die ihm nach einigem Hin und Her begreiflich machen, dass auf ihrem Stern ein Krieg zwischen Helium und Zodanga herrscht. Carters außerordentliche Fähigkeiten scheinen ihn zum Auserwählten zu machen, eine Entscheidung für eine der Seiten herbeizuführen. Doch der gibt sich störrisch und sieht es gar nicht ein, für jemanden zu kämpfen. Dann taucht Heliums wunderschöne Prinzessin Dejah Thoris auf und gewinnt Carters Liebe … Was sich kitschig und pathetisch anhört, ist es auch. Der mit einem Budget von 250 Millionen Dollar umgesetzte Film eines Romans von Tarzan-Erfinder Edgar Rice Borroughs liefert pausenlos naive Dialoge und bedient sich ungeniert bei Genrevorbildern wie „Star Wars“, „Hulk“, „Dune“, „Conan“ oder „Die unendliche Geschichte“. Das Volk der Tharks hätte man nur blau einfärben müssen und James Cameron hätte Plagiatsvorwürfe geltend machen können. Zwar ist es in der Tat so, dass diese Filme sich ebenfalls Borroughs Vorlage bedienten, doch etwas mehr Eigenständigkeit hätte „John Carter“ durchaus gut getan. Was bleibt, sind die außerordentliche Optik, eine grandiose Ausstattung, ein hervorragendes Setdesign und tolle Spezialeffekte. Allerdings gelingt es keinem der Darsteller, gegen diese Opulenz anzuspielen.

Bild und Ton



Technisch macht die Blu-ray alles richtig: Das Bild ist bis auf wenige Ausnahmen in dunklen Szenen sehr scharf, liefert starke Kontraste und satte Farben. Detailtiefe und Bildruhe sind hoch. Noch besser macht es der Ton, der auf acht Kanälen und aus allen Rohren feuert, wenn Luftgefechte auf der Leinwand brennen, ein Heer von Tausenden der Thark auf ihren achtbeinigen Ungetümen reitet oder John Carter zwei weiße Affen in der Arena bekämpft.

Extras



Die Ausstattung ist mit einem lebhaften Audiokommentar, einem Feature über die Buchvorlage von Rice Borroughs sowie einem halbstündigen Making-of, das anhand eines Drehtags ganz tief hinter die Kulissen blickt und demonstriert, wie gigantisch die Produktion war, adäquat. Pannen und ein paar zusätzliche Szenen runden das Bild ab.

Fazit

Effekteüberladenes Fantasyspektakel, das optisch überzeugt, darstellerisch und erzählerisch jedoch Schiffbruch erleidet. Die Technik der Blu-ray hingegen überzeugt auf ganzer Linie.
Ganze Bewertung anzeigen
John Carter - Zwischen zwei Welten (Walt Disney)

3.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 05.10.2012, 09:27 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


HiFi Forum GmbH
www.hififorum.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 09133 60 62 90


Hifi Keller 12
www.hifikeller12.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08443 206 340


hifibelzer
www.hifibelzer.de/php/index.php
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-13,15-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06831 12 22 80


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


SoReal-Audio Vertrieb
www.soreal-audio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08445 26 700 30

zur kompletten Liste