Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Albrecht DR 57


Digitalradio zum nachrüsten

DAB+ Radio Albrecht DR 57 im Test, Bild 1
15661

Wenn es um rauschfreien Radioempfang geht, ist DAB+ die erste Wahl. Wer auch im Auto auf das vielfältige Angebot zugreifen will, kann sein vorhandenes Autoradio aufrüsten. Wir haben mit dem Albrecht DR 57 eine interessante Aufrüstoption gefunden.

Der Albrecht DR 57 bietet eine umfangreiche Ausstattung und kann die Sender des DAB+- Netzes auf verschiedenen Wegen zu Gehör bringen. Im Karton finden wir ein Micro-USB auf USB-Kabel, welches zur Stromversorgung benötigt wird. Dieses kann entweder direkt in eine vorhandene USB-Buchse im Auto oder den ebenfalls zum Lieferumfang gehörenden 12/24-Volt-Zigarettenanzünderadapter gesteckt werden. Dieser bietet praktischerweise gleich zwei USB-Anschlüsse, so dass auch das Smartphone weiterhin geladen werden kann. Bevor es losgeht, gilt es zunächst noch die mitgelieferte Antenne an der Windschutzscheibe zu befestigen. Diese wird in einem Abstand von rund 4 cm in senkrechter Position aufgeklebt.

DAB+ Radio Albrecht DR 57 im Test, Bild 2
Ein kleiner Magnet wird zusätzlich so positioniert, dass er mit dem Metallrahmen des Fahrzeugs Verbindung hat. Der Albrecht DR 57 wird nun abschließend noch an der mitgelieferten Saugnapfhalterung aufgesteckt und eingeschaltet.

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

FM-Transmitter und Direktanschluss

Im ersten Schritt durchsucht der Digitalradioadapter zunächst das komplette Frequenzband nach verfügbaren DAB+-Sendern. Diese sind nun in der Gesamtliste abgelegt und können mittels Navigationsrad angewählt werden. Um dem Albrecht DR 57 Tonsignale zu entlocken, erlaubt der Hersteller gleich zwei Optionen. Zum einen lässt sich das Gerät als FM-Transmitter nutzen, der die Signale dann auf einer freien UKW-Frequenz aussendet. Wer ein Autoradioradio mit Miniklinkeneingang hat, kann den Albrecht jedoch auch direkt über diesen Aux-Eingang betreiben. Der Albrecht DR 57 bietet umfangreiche Einstellmöglichkeiten. Neben den insgesamt 30 Favoritenspeichern sind auf der Frontseite 5 Direktspeichertasten angebracht. Das Display lässt sich in mehreren Farbabstufungen dimmen. Auf der Frontseite ist zudem ein kleines Mikrofon eingebaut, welches für die Freisprechfunktion gedacht ist. Das Albrecht DR 57 hat nämlich auch eine Bluetooth-Schnittstelle eingebaut und kann mit dem Mobiltelefon gekoppelt werden. Die Sprachausgabe kann wahlweise über den eingebauten Lautsprecher auf der Rückseite oder die des Autoradios erfolgen. Zusätzlich erlaubt der Albrecht den Anschluss eines weiteren Zuspielgerätes über einen Miniklinkeneingang.

Bester Empfang

Unser Testmuster überzeugte auf unserer knapp 400 km langen Fahrt mit nahezu lückenlosem Digitalradio-Empfang. Neben dem bundesweit ausgestrahlten Multiplex mit Programmen wie Radio Bob oder Sunshine live, welche alle auf einer einheitlichen Frequenz in einem Gleichwellennetz ausstrahlen, werden z.B. die lokalen Programme des NDR auf unterschiedlichen Frequenzen gesendet. Um hier einen durchgängigen Empfang der Programme zu ermöglichen, verfügt das Gerät über die Funktion „Senderverfolgung“, welche das Frequenzband kontinuierlich durchsucht.

Fazit

Wer auch im Auto auf das umfangreiche DAB+-Angebot zugreifen möchte, findet mit dem Albrecht DR 57 eine spannende Lösung. Der Digitalradioadapter bietet einen eingebauten FM-Transmitter und erlaubt den Direktanschluss via Miniklinke. Er hat einen Bluetooth-Sender an Bord und ermöglicht dank aktiver Scheibenantenne bestmöglichen DAB+-Radioempfang.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

DAB+ Radio

Albrecht DR 57

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2018 - Dirk Weyel

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Albrecht Audio, Dreieich 
Telefon 06103 94810 
Internet www.albrecht-audio.de 
Ausstattung
- 12/24-Adapter, Saugnapf-Halterung, FMTransmitter, 
- Miniklinken-Ein- und -Ausgang, Bluetooth, Mikrofon und Lautsprecher für Freisprechfunktion, 
- aktive Scheibenantenne, 30 Speicherplätze, 5 Direktspeicherplätze, 
- Displayhelligkeit regelbar, Senderverfolgung, Verkehrsfunk 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 123/66/32 
Gewicht 87 
Kurz und knapp
+ FM-Transmitter und Direktanschluss 
+ Bluetooth-Funktion 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 06.06.2018, 10:01 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann