Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Albrecht DR 750


Digitalradio für unterwegs

DAB+ Radio Albrecht DR 750 im Test, Bild 1
20196

DAB+ bietet viele neue interessante Radiosender. Wer sein neues Lieblingsprogramm beispielsweise nicht nur in seinem neuen Autoradio, sondern auch zuhause hören möchte, benötigt auch hier ein schickes DAB+-Radio. Das neue DR 750 von Albrecht zeigt sich hier besonders flexibel, nicht nur was den Aufstellort angeht. Wir haben es getestet.

Das Albrecht DR 750 kostet rund 70 Euro und ist mit einem integrierten Akku versehen. Damit lässt es sich ganz unabhängig vom Stromnetz betreiben und z. B. im Sommer auch bequem mit in den Garten oder an den Strand nehmen.  

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Das Albrecht DR 750 bietet rauschfreien Radioempfang via DAB+. Es hat auch einen UKW-Tuner verbaut. Doch damit nicht genug. Via Bluetooth spielt es auch Musik vom Smartphone ab. Ein zusätzlicher Miniklinkeneingang auf der Rückseite ermöglicht auch den direkten Anschluss von Zuspielgeräten. Schaltet man das Radio mit dem an der Außenseite befindlichen Drehregel erstmalig ein, wird zunächst ein automatischer Sendersuchlauf gestartet. Die gefundenen Programme werden anschließend in alphabetischer Reihenfolge in der Gesamtliste abgelegt. Über die auf dem Tastenfeld auf der Oberseite befindlichen Pfeiltasten können nun die einzelnen Sender ausgewählt werden. Nach der Anzeige des jeweiligen Sendernamens im Display schaltet das Albrecht nach wenigen Sekunden dann automatisch auf den gewählten Sender um. Alternativ kann man auch die OK-Taste nutzen, die auch für das Auswählen von Menüfunktionen benötigt wird. Das Menü bietet unter anderem Zugang zum integrierten Sleeptimer, Auswahl der Menüsprache oder zum Einrichten einer individuellen Weckzeit.  

Praxis


Über die Taste „Mode“ werden die verfügbaren Quellen ausgewählt. Neben DAB+ und UKW-Radio kann das Albrecht DR 750 auch Musik von externen Zuspielern wiedergeben. Neben dem direkten Anschluss , z. B. eines MP3-Players per Miniklinkenkabel, steht Bluetooth zur Verfügung. Das Albrecht DR 750 ist sozusagen also auch ein komfortabler Bluetooth-Lautsprecher. Klanglich überzeugt das DAB+-Radio mit einem eingebauten 6cm Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von bis zu 2,5 Watt. Dieser wird rückseitig von einer Bassreflexöffnung klanglich unterstützt. Das Alb-recht DR 750 lässt sich auch etwas lauter aufdrehen, ohne das der Ton verzerrt. Zusätzliche Klangeinstellungen oder einen Equalizer gibt es nicht. Ist der eingebaute Akku komplett vollgeladen, spielt das Radio etwa 15 Stunden in normaler Lautstärke ohne Stromanschluss.

Fazit

Das Albrecht DR 750 ist ein besonders kompaktes DAB+-Radio und lässt sich dank integriertem Akku auch ohne Strom betreiben. Neben Radio spielt es auch Musik vom Smartphone via Bluetooth ab.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

DAB+ Radio

Albrecht DR 750

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2020 - Dirk Weyel

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Albrecht Audio, Dreieich 
Telefon 06103 94810 
Internet www.albrecht-audio.de 
Ausstattung
- DAB+, UKW, Bluetooth, Miniklinkeneingang, integrierter Akku (2.000 mAh), 2 Weckfunktionen, Sleeptimer, 40 Favoritenspeicher (20 DAB, 20 UKW) 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 213/128/95 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) 7,6/0 
+ integrierter Akku 
+ + Bluetooth und Aux-in 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 28.12.2020, 10:41 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land