Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Auna KR-200


Platzsparende Lösung

DAB+ Radio Auna KR-200 im Test, Bild 1
12159

Gerade beim Kochen wird oft Radio gehört. Doch nicht immer bietet die Arbeitsfläche noch genug Platz, um das Radio aufzustellen. Mit dem Auna KR-200 ist dies auch gar nicht mehr nötig. Lesen Sie hier, was das Digitalradio besonders macht.-

Das Auna KR-200 ist neben einem UKW und Digitalradio-Empfänger auch mit einem Internetradiozugang ausgestattet und kann die eigene Musik vom angeschlossenen Smartphone wiedergeben. Schauen wir uns das Radio im Detail an. 

Ausstattung


Das Auna KR-200 wird mit einem Metallrahmen ausgeliefert, der zum Anschrauben des Radios an einer Küchenzeile gedacht ist. Wer das Radio lieber aufstellen möchte, kann dies in senkrechter Position ebenfalls tun. Die beiden eingebauten Lautsprecher sorgen für ausreichend Power, um auch dann noch etwas zu verstehen, wenn die Dunstabzugshaube in Betrieb ist. Nach der ersten Inbetriebnahme bittet der Installationsassistent zur Einwahl in das heimische WLAN-Netzwerk. Neben Internetradiosendern kann das KR-200 auch im Heimnetzwerk freigegebene Musiktitel wiedergeben. Wer das Auna nicht mit dem Internet verbinden möchte, kann über die „Mode“-Taste auf den eingebauten UKW- und DAB+-Tuner zugreifen. Die fest am Radio angebrachte Wurfantenne lässt sich problemlos unterhalb des Küchenschranks mit Tesafilm befestigen, so dass sie nicht herunterhängt. Außerdem erlaubt das  Auna KR200 den Anschluss eines externen Zuspielgerätes wie MP3-Player oder Smartphone  über ein Miniklinkenkabel. Mit dem an der  Seite angebrachten Netzschalter lässt sich das  Radio komplett ausschalten, wenn man nicht  in der Küche ist.

DAB+ Radio Auna KR-200 im Test, Bild 1DAB+ Radio Auna KR-200 im Test, Bild 2
  

Einfache Bedienung


Das  Auna KR-200 überzeugt mit einfacher  Bedienung und gutem  Ton. Das gut lesbare  Display stellt neben  Textinformationen auch  Senderlogos und CD-Cover dar. Innerhalb des  Menüs lässt sich zudem die Helligkeit im Betrieb und Standby anpassen oder der Schlaf-  und Wecktimer aktivieren. Auch ein Equalizer  ist beim KR-200 mit an Bord, der neben dem  individuellen  Anpassen von Höhen und Bass  auch bereits vorgefertigte Klangfarben (Normal, Mittig, Jazz, Rock, Soundtrack, Klassik,  Pop, Nachrichten) enthält. Neben der großen  Auswahl an UKW- und DAB-Digitalradiostationen bietet das  Auna bei  Anbindung ans  Internet den Zugang zu über 10.000 Radiosendern aus aller Welt. Außerdem erkennt es  im Heimnetzwerk befindliche freigegebene  Musikdateien. Mit der ebenfalls zum Lieferumfang gehörenden Fernbedienung lässt sich das  Radio auch vom Küchentisch aus steuern.

Fazit

Das platzsparende UKW/DAB-Digitalradio  KR200 von  Auna trumpft mit minimalen  Abmessungen, gutem Ton und einfacher Bedienung auf. Das kompakte Radio verfügt über  WLAN und kann Internetradiosender empfangen.  Außerdem lassen sich über ein Miniklinkenkabel Smartphones und MP3-Player  anschließen.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Auna KR-200

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Chal-Tec, Berlin 
Telefon 030 408173509 
Internet www.auna.de 
Ausstattung
- UKW/DAB-Tuner, WLAN, Internetradio, UPnP, Miniklinkeneingang, Netzschalter, Fernbedie- nung, Displayhelligkeit regelbar, 2 Wecker, Sleeptimer, Equalizer, 30 Speicherplätze (10 UKW, 10 DAB, 10 Internet) 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 237/72/137 
Gewicht (in g) Nein 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 5,4/1,1 
Kurz und knapp
+ Unterbau-Einbaurahmen 
+ + Internetradio-Funktion 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/dab_radio/auna-kr-200_12159
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2016, 14:54 Uhr
289_0_3
Topthema: Für den optimalen Sitz- und Liegekomfort
Fuer_den_optimalen_Sitzund_Liegekomfort_1630487909.jpg
Anzeige
Moderne Kinosofas

Sofanella bietet bequeme Sitzmöglichkeiten für echtes Kino-Feeling Vollelektrische Verstellfunktionen für maximalen Komfort sorgen unvergessliche Filmerlebnisse.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages