Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Block CR-10


DAB-Porti

14793

Aus welchem Grund sollte man ein ganz normales Radio in einem Magazin wie diesem testen? Nun, aus dem einfachen Grund, dass das CR-10 von Audioblock eben kein normales Radio ist, denn außer dem Empfang von UKW- und DAB-Sendern ist es auch in der Lage, drahtlos via Bluetooth und WLAN zu funken. Da liegt eine Verbindung zum Smartphone und zu Multiroom-Systemen beinah schon auf der Hand.

Obwohl das Display mit seinen sechs Zentimetern nicht gerade riesig ist, ist man dennoch in der Lage, zusammen mit dem Kombi-Wählrad schnell durch die Menüs zu scrollen, um das Radio am besten per WPS ins Netzwerk einzubinden. Damit stehen dann schlagartig Intra- und Internet als potenzielle Musikquellen zur Verfügung, selbst der Zugang zum Spotify-Account ist nur wenige Klicks entfernt. Zum Smartphone nimmt das CR-10 auch per Bluetooth Kontakt auf, um dann von dort aus die ganze Palette abzuspielen. 

Einzelvorstellung

Widmen wir uns also der Kernaufgabe des CR-10, schließlich soll er ja, egal von welcher Quelle, Musik wieder geben. Und das macht er ganz hervorragend! Als Quelle musste wegen der guten Ausgangsqualität einmal DAB+ und einmal das Smartphone via Bluetooth herhalten; ganz ohne Aktivierung des Equalizers macht der Breitbandlautsprecher, der hier zum Einsatz kommt, einen richtig guten Job, klingt kein bisschen nach dem recht kleinen Böxchen, in dem er eingebaut ist, sondern erstaunlich erwachsen. Die Bassreflexöffnung auf der Rückseite sorgt für ein gutes Bassfundament, welches selbst bei voller Lautstärke nie ins Dröhnen abdriftet. Überhaupt bleibt der oftmals bei großen Lautstärken in kleinen Boxen entstehende Klangbrei beim CR-10 komplett aus, dank gelungener Abstimmung von Verstärker und Lautsprecher. Nach den Klangeinstellungen muss man zugegebenermaßen etwas suchen, doch der Blick in die Anleitung war dennoch nicht notwendig. Schnell ist man per Drehrad im Equalizer-Menü gelandet, dort gibt es diverse Presets oder eine individuelle Einstellungsmöglichkeit für Bässe und Höhen.

Fazit

Das CR-10 von Audio Block ist weit mehr als ein einfaches Radio, wenngleich es den unkomplizierten Charme der Gattung Küchenradio versprüht, den viele gerade jetzt wiederentdecken – zu Recht, denn schließlich gibt es das CR-10 in Schwarz und in Weiß.

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Block CR-10

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Praxis 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audioblock, Hude 
Internet www.audioblock.de 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T in mm) 110/195/118 
Gewicht: 1,17 kg 
Leistung (in Watt):
Lautsprecher: 1 x Breitband 7,6 cm 
Dateiformate: AAC, AAC+, MP3, WAV, WMA, FLAC 
Streaming: Bluetooth, DLNA, UPnP mit UNDOK App, Spotify Connect-Ready 
Radio: DAB+, Internetradio, UKW 
Anschlüsse: analoge 3,5-mm-Ein- und -Ausgänge 
Kommunikation: WLAN 2,4 & 5 GHz, Bluetooth 
Stromversorgung: externes Netzteil 12 V, 1,5 A 
Lieferumfang: Netzteil, Fernbedienung 
Kurz und knapp
+ hervorragender Klang 
+ vielseitige Eingangsquellen 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2017, 10:02 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: MediaPark Schubinsky
www.ep.de/schubinsky/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 03946 36 02


Hirsch + Ille Mannheim
www.hirsch-ille.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0621 152 959


John-elektronik
iq-john-elektronik.de
Beratungshotline:
Tel.: 0172 314 63 14


Justhifi
www.justhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-14 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Mo-Fr: 15-18 Uhr
Tel.: 04124 604 160


Rauch und Schall GmbH
rauch-schall.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 089 23 750 411

zur kompletten Liste