Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Pure Elan Connect+


Alleskönner-Radio

20197

Der britische Hersteller Pure ist seit Jahren mit einer umfangreichen DAB+-Produktpalette auf dem Markt. Jetzt wurde das Sortiment um die neue „Elan“-Serie erweitert. Wir haben uns das Elan Connect+ näher angeschaut.

Das Pure Elan Connect+ kostet rund 100 Euro und ist in den Farbversionen grau und weiß erhältlich.  

26
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Mit einem integrierten DAB+- und UKW-Tuner empfängt das Pure Radio eine Vielzahl an Radiosendern per Stabantenne. Außerdem hat es WLAN und Bluetooth integriert.  

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Praxis


Das Pure Elan Connect+ lässt sich per USB-Anschlusskabel betreiben. Alternativ lassen sich auch vier AA-Batterien im vorgesehenen Fach auf der Rückseite einlegen und sich das Radio somit auch mobil nutzen. Nach dem ersten Einschalten möchte sich das Pure Elan Connect zunächst mit dem heimischen WLAN verbinden. Nach Eingabe des WLAN-Codes ist das Radio mit dem Internet verbunden. Nun hat man Zugriff auf über 25.000 Internetradiostationen aus aller Welt. Diese lassen sich nach Genres, beliebten Sendern, nach Ländern und per Direkteingabe durchsuchen. Die Auswahl von Sendern und der Menüfunktionen funktioniert einwandfrei. Auf dem 2,4 Zoll Farbdisplay werden neben Sendernamen und laufenden Titelinformationen auch CD-Cover angezeigt. Zudem lassen sich bis zu 20 Lieblingssender auf Favoritenspeichern ablegen. Per Bluetooth lässt sich auch das Smartphone einfach mit dem Pure koppeln, um hierüber z.B. Musik vom Spotify- Account wiederzugeben. Klanglich sorgen zwei 2,5-Zoll-Lautsprecher mit je 3 Watt für einen sehr angenehmen Klang auch beim etwas lauter Musik hören. Zur individuellen Klangoptimierung steht ein Equalizer mit verschiedenen vorgefertigten Modi zur Auswahl. Als weitere Funktionen stehen ein Einschlaftimer, zwei Wecker sowie die Regulierung der Displayhelligkeit zur Verfügung.

Fazit

Das kompakte Pure Elan Connect+ bietet Zugang zu über 25.000 Radiostationen. Es lässt sich bei Bedarf auch mit Batterien bestücken, um somit Musik auch unabhängig vom Stromanschluss zu genießen. Es unterstützt zudem das DAB+-Digitalradio und lässt sich als Bluetooth- Lautsprecher nutzen.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pure Elan Connect+

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Aqipa, A-Kundl 
Telefon +43 5332 723000 
Internet www.pure.com 
Ausstattung
* DAB+, UKW, Bluetooth, Internetradio (WLAN), 60 Favoritenspeicher (20 DAB, 20 UKW, 20 Internet), Equalizer (Normal, Mittig, Jazz, Rock, Soundtrack, Klassik, Pop, Nachrichten, Eigene), Kopfhörerbuchse, Batteriebetrieb möglich 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 243/115/109 
Gewicht (in g) 760 g 
+ DAB+, Internetradio 
+ + Bluetooth, Batteriebetrieb möglich 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 29.12.2020, 09:55 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages