Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
55_14943_2
Das_gewisse_Extra_1515402397.jpg
Topthema: Das gewisse Extra Cocktail Audio X35

In Sachen Funktionsumfang sind die Geräte von Cocktail Audio immer gut aufgestellt. Wenn nun also der X35 als All-in-one-Musiksystem bezeichnet wird, ist dies treffend ausgedrückt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Download

Musikrezension: Artur Pizarro - Albéniz Iberia and Granados Goyescas (Linn Records)


Artur Pizarro - Albéniz Iberia and Granados Goyescas

2328

Es gibt bei jedem Musiker Stücke, die das Künstlerleben entscheidend prägen. Beim portugiesischen Pianisten Artur Pizarro waren es die spanischen Komponisten wie Albéniz und Granados, die er von frühester Kindheit an kennenlernte, weil seine Großmutter zu Hause Klavier spielte und Klavierunterricht gab. Mit von der Partie in Pizarros Elternhaus war Evaristo Campos Coelho, der über einen Studienfreund sogar mit den Komponisten in Kontakt stand. Die „Requiebros“ und die „Quechas“ aus Granados’ Klavierzyklus „Goyescas“, die auf der vorliegenden Einspielung vertreten sind, gehörten beispielsweise zum festen Repertoire, das Pizarro quasi mit der Muttermilch aufgesogen hat. Die Auswahl der spanischen Pianisten und Komponisten ist jedoch nicht nur autobiografisch begründet, auch musikalisch sind sie eine Widmung wert – zumal sie nicht gerade zum Aufnahme-Mainstream-Pflichtprogramm gehören und daher für den interessierten Hörer sicher besonders wertvoll sind. Albéniz’ „Iberia“-Zyklus, sein bekanntestes Werk stellt höchste Anfordeungen an den Interpreten. Hier bringt Artur Pizarro sowohl Musikalität als auch Fluss in das hochkomplexe Material. Aufnahmetechnisch brillant überzeugt die Einspielung auch durch das Engagement Pizarros bei den Details. Kein Aufwand erscheint ihm zu groß, so ließ er sich von Blüthner ein Instrument bauen, das den Klang des beginnenden 20. Jahrhunderts wiedergibt: Etwas schlanker als heute üblich, mit unmittelbarem Antritt, jedoch mit der Zuverlässigkeit und der Haltbarkeit eines neuen Instruments. Das mag sowohl zum vorzüglichen Klang als zur Motivation beigetragen haben – jedenfalls gehört diese Interpretation in jede Klaviermusik-Sammlung. 

www.linnrecords.com



Verfügbar als:

Hybrid-CD (CD, HDCD, SACD)
Studio Master (192) FLAC 24 Bit 192 kHz
Studio Master FLAC 24 Bit, 88.2 kHz
Studio Master WMA 24 Bit, 88.2 kHz
CD-Qualität FLAC 16 Bit, 44,1 kHz
CD-Qualität WMA 16 Bit, 44,1 kHz
MP3 320 kbps, 44,1 kHz

Neu: Hifi-Tassen 4er Set, Limited Edition
10er Super-Set: Klangtest CDs
Artur Pizarro - Albéniz Iberia and Granados Goyescas (Linn Records)


-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 25.08.2010, 12:41 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Müller GmbH