Kategorie: DVB-T Receiver ohne Festplatte, DVB-T-Tuner

Serientest: Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN


T2-Trio

DVB-T Receiver ohne Festplatte Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN im Test , Bild 1
14230

Am 29. März wurde das bisherige Antennenfernsehen DVB-T in weiten Teilen Deutschlands abgeschaltet. Mit DVB-T2 HD beginnt dann ein neues TV-Zeitalter. Um die Sender sehen zu können, sind neue Empfangsgeräte notwendig. Wir haben uns die neue Gerätefamilie des Herstellers Xoro näher angeschaut.

Xoro bietet eine große Auswahl an DVB-T2-HD-Endgeräten. Neben kleinen, kompakten Fernsehern mit eingebautem DVB-T2-HD-Empfang beinhaltet das Xoro-Sortiment auch eine Vielzahl an Stand-Alone-Geräten für den Empfang freier und verschlüsselter DVB-T2-HD-Angebote. Wir haben uns die drei Receiver HRT 8730, 8770 und 8772 genauer angeschaut. Die Xoro-Receiver sind besonders kompakt und benötigen damit nicht viel Aufstellplatz. Alle Geräte können neben den unverschlüsselt ausgestrahlten Angeboten der Öffentlich- rechtlichen auch die Privatsender der Freenet-TV-Plattform empfangen.

DVB-T Receiver ohne Festplatte Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN im Test , Bild 2DVB-T Receiver ohne Festplatte Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN im Test , Bild 3DVB-T Receiver ohne Festplatte Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN im Test , Bild 4DVB-T Receiver ohne Festplatte Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN im Test , Bild 5DVB-T Receiver ohne Festplatte Xoro HRT 8730, Xoro HRT 8770 TWIN, Xoro HRT 8772 TWIN im Test , Bild 6
Das hierzu notwendige Entschlüsselungsmodul ist bereits fest in den Xoro-Receivern verbaut, so dass keine weiteren Smartcards oder Module benötigt werden. Die Freischaltung der kostenpflichtigen Angebote wird über einem jedem Receiver zugeordnete Geräte-ID vorgenommen. Bis zum Juli 2017 sind die Sender der Freenet-TV-Plattform als Kennenlernphase automatisch freigeschaltet. Danach ist eine jährliche Pauschale von 69 Euro zu entrichten.

Ausstattung

Alle drei Receiver sind auf der Frontseite mit einem vierstelligen Display ausgestattet, welches den gerade aktuell ausgewählten Programmplatz anzeigt. Im Standby-Modus ist eine kleine rote LED-Leuchte zu sehen. Mit einem Tastenfeld an der Oberseite lassen sich die Receiver ein- und ausschalten sowie die Senderauswahl und Lautstärkeregelung vornehmen. Allen Receivern liegt selbstverständlich auch eine Fernbedienung bei, welche logisch angeordnete Tastenfelder vorzuweisen hat. Die Rückseiten der drei DVB-T2-HD-Receiver unterscheiden sich leicht. Alle Modelle haben einen Eingang für die DVB-T2-Antenne, einen Netzwerkanschluss, USB-Schnittstelle und einen HDMI-Ausgang. Zudem sind die Receiver über einen Chipkarteneinschub für etwaige zukünftige verschlüsselte Angebote gerüstet. Über ein als Zubehör erhältliches Miniklinkenkabel lassen sich alle Receiver auch mittels analogem Cinchsignal an einem entsprechenden Fernseher betreiben. Der Xoro HRT 8772 Twin ist zusätzlich mit einer weiteren USB-Buchse auf der Frontseite sowie einem Mini-Scart und optischen Digitalausgang ausgestattet. Die beiden Geräte HRT 8770 und 8772 haben zudem zwei eingebaute DVB-T2- HD-Tuner verbaut.

Übersichtliche Menüs

Nach dem ersten Einschalten gilt es zunächst die Menüsprache auszuwählen und einen automatischen Sendersuchlauf durchzuführen. Ferner beinhaltet der Startbildschirm die Auswahl, 5 Volt als Versorgung für eine angeschlossene Antenne mit eingebautem Verstärker einzuschalten. Betreibt man den Receiver mit einer Aktiv-Zimmerantenne, welche die Versorgungsspannung über das Antennenkabel zulässt, können die Xoro-Receiver dies entsprechend übernehmen. Wird der Receiver mit einer Dachantenne oder Zimmerantenne mit eigener Stromversorgung betrieben, sollte man, um Kurzschlüsse zu vermeiden, die 5-VVersorgungsspannung abschalten.


Aufnahmefunktion

Unser Testmuster listet die gefundenen TV-Programme zunächst in einer Gesamtliste auf. Nun können die jeweiligen Kanäle individuell in die von Ihnen gewünschte Reihenfolge gebracht werden. Zudem lassen sich die Lieblingssender auch in Favoritenlisten einsortieren. Die Receiver verfügen über umfangreiche Komfortfunktionen. Der sehr übersichtliche elektronische Programmführer listet die TV-Sendungen für die kommenden Tage als Komplettübersicht oder pro Sender auf und erlaubt auch das Aktivieren von Umschalt- und Aufnahmetimern. Alle drei Xoro-Receiver lassen sich nämlich auch als Aufnahmerekorder nutzen. Hierzu wird lediglich eine externe USB-Festplatte benötigt. Ist diese angeschlossen lassen sich TV-Sendungen verlustfrei aufzeichnen. Einzelne Sender haben ihr Signal jedoch mit Kopierschutz bzw. Vorspuleinschränkungen versehen, so dass die Wiedergabe an den angeschlossenen Receiver gebunden ist. Während der Aufzeichnung lassen sich bereits auf der Festplatte befindliche Aufnahmen sowie Programme, die auf dem gleichen Übertragungskanal senden, anschauen. Da die beiden Modelle 8770 und 8772 über zwei eingebaute Empfänger verfügen, sind hier gleich zwei parallele Aufnahmen bzw. der Zugriff auf alle DVB-T2-HD-Sender möglich. Der eingebaute USB-Mediaplayer kann weiterhin gespeicherte Foto-, Musik- und Filmdateien wiedergeben. Ist der Receiver via LAN an den heimischen Internetrouter angeschlossen, lassen sich aktuelle Wetterdaten abrufen oder RSS-Nachrichtenfeeds abonnieren. 

Bild und Ton

Alle Testmuster überzeugten in Sachen Bild- und Tonqualität sowie Bedienung. Da DVB-T2- HD mit der vollen Full-HD-Auflösung ausgestrahlt wird, ist das Bild gestochen scharf. Dank eines integrierten Upscalers lassen sich die Inhalte aber auch auf einem nicht Full-HD-fähigen Fernseher in bester Bildqualität wiedergeben. Die Xoro-Receiver bieten zudem den Zugang zum Teletext und geben Mehrkanalton über den HDMI-Ausgang aus. Der Xoro HRT 8772 TWIN kann den Digitalton zusätzlich noch via optische Verbindung zu einer HiFi-Anlage oder einem Soundbar bringen.

Fazit

Mit den Xoro-DVB-T2-HD-Receivern HRT 8730, 8770 und 8772 können Sie alle Sender des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD in gestochen scharfer Bildqualität empfangen. Die kompakten Receiver verfügen zudem über eine USB-Aufnahmefunktion und können über einen Mediaplayer auf USB-Sticks oder Festplatten gespeicherte Film-, Musik- und Fotodateien wiedergeben.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

DVB-T-Tuner

Xoro HRT 8730

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2017 - Dirk Weyel

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

DVB-T-Tuner

Xoro HRT 8770 TWIN

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2017 - Dirk Weyel

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

DVB-T-Tuner

Xoro HRT 8772 TWIN

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2017 - Dirk Weyel

Bewertung: Xoro HRT 8730
Bild: 25%

Ton: 15%

Ausstattung: 20%

Verarbeitung: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung & technische Daten: Xoro HRT 8730
Vertrieb MAS Elektronik, Buxtehude 
Telefon 04161 800240 
Internet www.xoro.de 
Ausstattung:
- 1 DVB-T2-HD-Tuner, HDMI, USB, Ethernet, Miniklinke (A/V), Favoritenlisten,1080p, elektronischer Programmführer, Auto-Standby, Teletext, PVR-ready via USB, USB-Mediaplayer, Zugriff auf Wetterdaten und RSS-Feeds 
Abmessungen (B x H x T in mm): 185 x 38 x 125 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt: 6,7/0 
+ PVR-ready via USB, USB-Mediaplayer 
- Nein 
Klasse: Mittelklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Bewertung: Xoro HRT 8770 TWIN
Bild: 25%

Ton: 15%

Ausstattung: 20%

Verarbeitung: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung & technische Daten: Xoro HRT 8770 TWIN
Vertrieb MAS Elektronik, Buxtehude 
Telefon 04161 800240 
Internet www.xoro.de 
Ausstattung:
- 2 DVB-T2-HD-Tuner, HDMI, USB, Ethernet, Mini klinke (A/V), Favoritenlisten,1080p, elektronischer Programmführer, Auto-Standby, Teletext, PVR-ready via USB, 2 Aufnahmen parallel, USB-Mediaplayer, Zugriff auf Wetterdaten und RSS-Feeds 
Abmessungen (B x H x T in mm): 185 x 38 x 125 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt: 6,9/0 
+ PVR-ready via USB, 2 Tuner 
- Nein 
Klasse: Mittelklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Bewertung: Xoro HRT 8772 TWIN
Bild: 25%

Ton: 15%

Ausstattung: 20%

Verarbeitung: 10%

Bedienung: 30%

Ausstattung & technische Daten: Xoro HRT 8772 TWIN
Vertrieb MAS Elektronik, Buxtehude 
Telefon 04161 800240 
Internet www.xoro.de 
Ausstattung:
- 2 DVB-T2-HD-Tuner, HDMI, 2 USB, Ethernet, Miniklinke (A/V), Miniklinke Scart, optischer Digitalausgang, Favoritenlisten,1080p, elektronischer Programmführer, Auto-Standby, Teletext, PVR-ready via USB, 2 Aufnahmen parallel, USB-Mediaplayer, Zugriff auf Wetterdaten und RSS-Feeds 
Abmessungen (B x H x T in mm): 185 x 38 x 125 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt: 7,2/0 
+ Front-USB, 2 Tuner 
- Nein 
Klasse: Mittelklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 23.07.2017, 11:59 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages