Kategorie: Fernseher

Serientest: Philips 55OLED806, Philips 65OLED936


Preisgekrönte OLED-TVs

Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 1
21181324_21181_2

Philips war dieses Jahr gleich mit zwei Fernsehern bei den renommierten EISA-Awards erfolgreich. Was zeichnet die beiden Preisträger 55OLED806 und 65OLED936 aus und was unterscheidet sie?

Die Expert Imaging and Sound Association EISA, deren exklusives deutsches Mitglied für das Produktsegment der Home-Theatre- Video-Produkte die HiFi Test ist, wählt jeden Sommer die besten Produkte. 2021 war Philips mit dem 55OLED806 in der Kategorie „Best Buy OLED TV“ und mit dem 65OLED936 in der Kategorie „Best Home Theatre TV“ erfolgreich. „Best Buy“ bedeutet dabei nicht der Fernseher, den man für den geringsten Preis bekommt, sondern das Produkt, das zu vernünftigem Preis das Beste bietet. Denn der 806 weiß eine ganze Menge zu bieten.  

55OLED806  


Die aktuelle 800er Serie von Philips ist in Größen von 48 bis 77 Zoll erhältlich. Herzstück der OLED-Fernseher ist die P5- Engine mit KI, nun in der 5.

Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 2Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 3Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 4Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 5Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 6Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 7Fernseher Philips 55OLED806, Philips 65OLED936 im Test , Bild 8
Generation. Neu hinzugekommen ist der sechste Modus „Filmerkennung“. Der OLED-TV erkennt, wenn ein Spielfilm geschaut wird und wechselt bei entsprechender Einstellung automatisch in den Kino- oder Filmmaker-Modus, um ein möglichst authentisches Kinoerlebnis zu vermitteln. Dies funktioniert sowohl beim Streaming als auch beim Schauen von Blu-ray zuverlässig. Zudem besitzt der 806 einen Lichtsensor, um die Kontrast- und Helligkeitseinstellungen optimal an das jeweilige Raumlicht anzupassen. Wie sein Vorgänger unterstützt der Fernseher mit HLG, Dolby Vision, HDR 10 und HDR 10+ alle gängigen HDR-Formate. Hinzugekommen ist nun auch HDR 10+ Adaptive, das die Metadaten von HDR 10+ mit den Informationen des Raumlichtsensors kombiniert, um das Bild Szene für Szene an die jeweiligen Lichtverhältnisse anzupassen.  

Anti-Burn-In

 
Neu eingezogen in die 800er Serie ist 2021 Philips Anti-Burn-In-Technologie. Die KI erkennt statische Inhalte wie z.B. Senderlogos und reduziert in dem betreffenden Bildbereich die Leuchtstärke, um ein Einbrennen zu verhindern. Die Wiedergabe in den übrigen Bildzonen wird dadurch nicht beeinträchtigt. Beim Betriebssystem setzt der OLED806 auf das aktuelle Android 10, damit sind alle Smart-TV-Funktionen vom Streaming bis zur Sprachsteuerung gegeben. Für den klassischen TV-Empfang besitzt er Doppeltuner für Kabel, Satellit und Antenne. Vier HDMI- und drei USB-Anschlüsse sorgen für gute Konnektivität. Vierseitiges Ambilight sorgt auf Wunsch für die passende Lichtatmosphäre.  

Ton

 
Der 55OLED806 verfügt über ein 2.1-Soundsystem mit 50 Watt Leistung. Den Tieftonbereich übernimmt dabei ein Triple- Ring-Treiber auf der Geräterückseite. Unterstützt wird er von Passiv-Radiatoren. Mittels des Mikrofons in der Fernbedienung kann das Soundsystem des Philips auf Raum und Hörposition eingemessen werden. Zur Wahl stehen diverse Soundmodi wie Dialog, Musik, Film oder Nachtmodus. Neu hinzugekommen ist Mimi. Mit dieser Technologie kann die Tonwiedergabe mittels App an das persönliche Hörvermögen angepasst und die Sprachverständlichkeit erhöht werden. Ein tolles Feature insbesondere für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen.  

Gaming

 
Auch an Gamer hat Philips gedacht. Zu den HDMI 2.1-Fähigkeiten des 806 gehören neben e-ARC, auch VRR für 4K von 40 Hz bis 120 Hz mit einer hohen Bandbreite von 48 Gbps (4:4:4, 12 Bit), FreeSync Premium Pro und Auto Game Modus. Auch der Auto Low Latency Modus, der bereits in den 2020er Modellen zum Einsatz kam, gehört weiterhin zum Leistungspaket.  

65OLED936

 
Der 936 ist die neueste Evolutionsstufe von Philips OLED+ Reihe. Selbstverständlich kann das Spitzenmodell alles, was der OLED806 kann. Und er weiß noch mehr zu bieten. Zum Einsatz kommt hier das neueste High-Performance-OLED-Panel mit einer neuen Emitterschicht und Microlinsen- Array für eine größere Spitzenhelligkeit. Zudem besitzt er einen Dual-Core-Prozessor. Die neue 5. Generation P5 Intelligent Dual Picture Engine bietet als einzige das AI Smart Bit Enhancement 2.0 und AI Machine Learning Sharpness. Anstelle einer einzigen Schärfesteinstellung für das gesamte Bild, ermöglicht AI Machine Learning Sharpness lokale, individuelle Schärfeanpassungen für mehrere, unterschiedliche Bildbereiche. AI Smart Bit Enhancement 2.0 löst das Problem des Detailverlustes beim Entfernen von Banding Artefakten bei sehr schlechtem Quellmaterial. Dank der zusätzlichen Rechenleistung des AI-Prozessors kann das System 8-Bit-Videomaterial auf nahezu 14-Bit-Qualität in den Bereichen anheben, wo Banding auftritt, was in weicheren Übergängen ohne Detailverlust in anderen Bereichen des Bildes resultiert. Und auch bei der neuesten OLED+ Generation arbeitet Philips mit den Soundspezialisten von Bowers & Wilkins zusammen. Die zum TV gehörende Soundbar wurde weiter optimiert. Zu den Verbesserungen gehören höherwertigere Frequenzweichen, neue Gehäuse für alle drei Hochtöner, eine 100 mm x 60 mm Membran mit steiferem Profi l und ein leistungsstärkerer Magnet für den dedizierten Basstreiber. Hinzu kommen neue Schwingspulen für die vier Mid-Range-Treiber sowie neue Membranen für die leicht verändert angeordneten Atmos-Elevation- Einheiten.  

Bild- und Tonqualität

 
Bereits der OLED806 bietet im Filmmaker Mode eine superbe Bildqualität. Farben, Schärfe, Bewegungen, Details und natürlich Kontrast sind bereits ab Werk vortrefflich. Hinzu kommt die ordentliche Sound-Wiedergabe. In Kombination vermitteln die Bild- und Tonqualitäten des 55OLED806 ein authentisches und mitreißendes Filmerlebnis. Da fällt es leicht, komplett in die Handlung zu versinken und alles andere zu vergessen. Und auch wenn man dem 806 keinerlei Fehler unterstellen kann, der 65OLED936 macht alles noch einen Ticken besser. Hier fragt man sich wirklich, wie man diese Performance noch steigern sollte.

Fazit

Philips 55OLED806 und 65OLED936 sind beides herausragende Fernseher, die ihre Auszeichnungen völlig zurecht tragen. In ihren Klassen setzen sie Maßstäbe, der OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher

Philips 55OLED806

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

01/2022 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Preis: um 3900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher

Philips 65OLED936

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

01/2022 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Bewertung: Philips 55OLED806
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten: Philips 55OLED806
Kategorie UHD-TVs (OLED) 
Vertrieb TP Vision, Hamburg 
Telefon 0180 5010469 
Internet www.philips.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1228/719/280 
Gewicht in kg 19.4 
Schwarzwert (cd/m2) <0,00001 
ANSI-Kontrast >500.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6335 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 90/0 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/139/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 2/2/2 
CI+-Schnittstelle Ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja / Ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/0/ Nein 
HDMI: CEC / ARC Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC Nein / Ja / Nein / Ja 
Kopfhöreranschluss Ja 
Bluetooth: Ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB / Player / Rekorder 3/ Ja / Ja 
Smart-TV-System Android TV 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Ambilight 
Preis/Leistung hervorragend 
+/- + Bildqualität 
+/- + HDMI 2.1 
+/- + Ambilight 
Klasse Spitzenklasse 
Bewertung: Philips 65OLED936
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten: Philips 65OLED936
Kategorie UHD-TVs (OLED) 
Vertrieb TP Vision, Hamburg 
Telefon 0180 5010469 
Internet www.philips.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1449/931/264 
Gewicht in kg 31.6 
Schwarzwert (cd/m2) <0,00001 
ANSI-Kontrast >500.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6372 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 130/0 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 65/164/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 2/2/2 
CI+-Schnittstelle Ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja / Ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/0/ Nein 
HDMI: CEC / ARC Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC Nein / Ja / Nein / Ja 
Kopfhöreranschluss Ja 
Bluetooth: Ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB / Player / Rekorder 3/ Ja / Ja 
Smart-TV-System Android 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Ambilight 
Preis/Leistung sehr gut 
+/- + Bildqualität 
+/- + Tonqualität 
+/- + Ambilight 
Klasse Referenzklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.01.2022, 09:13 Uhr
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann