Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: HDMI Kabel

Einzeltest: Avinity Aktiv-optisches HDMI-Kabel


HDMI-Kabel mit optischer Signalübertragung

16239

Je länger ein HDMI-Kabel ist, umso höher das Risiko von Qualitätseinbußen bei Bild und Ton. Verlustfrei digitale Übertragung verspricht die optische Übertragung per Lichtwellenleiter, wie beim aktiv-optischen HDMI-Kabel von Avinity, das wir mit 15 m Länge getestet haben.  

Lichtwellenleiterkabel, oft als „Glasfaserkabel“ bezeichnet, erlauben es mittels optisch-digitaler Signalübertragung, extrem große Distanzen mit bis zu 100 Metern Kabellänge zu überbrücken. Neben der besonders präzisen Signalübertragung sind die hohe Biegsamkeit bei nur wenigen Millimetern Durchmesser und das vergleichsweise geringe Gewicht von Vorteil. Das aktiv-optische HDMI-Kabel von Avinity stellt eine solche „Glasfaserverbindung“ dar und hat einen Durchmesser von nur etwa viereinhalb Millimetern. An beiden Enden befinden sich ergonomisch geformte HDMI-Stecker, in deren kompakten Gehäusen die gesamte Elektronik untergebracht ist, die man benötigt, um die elektrischen Hochfrequenzsignale der genutzten Quelle in Lichtimpulse und zurück zu wandeln. Zur optimalen Kontaktierung sind die HDMI-Stecker (HDMI Typ A) mit einer hochwertigen Vergoldung an den Kontaktflächen versehen.     


Volle Bandbreite


Die Lichtwellenleiter-Kabel von Avinity unterstützen Ultra-HD-Videosignale (so genanntes „4K“) mit 50 bzw. 60 Hz Bildfrequenz und HDR. Sie lassen sich zur Verbindung von Geräten mit HDMI-2.0-Schnittstellen einsetzen, wobei auch der Kopierschutz HDCP 2.2 unterstützt wird, was wichtig für die Wiedergabe von Ultra-HD-Blu-rays ist. Das aktiv-optische HDMI-Kabel ist in Längen von 10 his 100 Metern Länge erhältlich. Bei der Installation ist die Signalrichtung unbedingt zu beachten, denn im Quellenstecker ist ein Wandler von elektrisch zu optisch verbaut, im Displaystecker das Gegenstück (optisch zu elektrisch). Dementsprechend sind die HDMI-Stecker eindeutig mit Source (Quelle) und Display (Bildschirm) gekennzeichnet. Die Stromversorgung für die beiden opto-elektronischen Wandler des Kabels erfolgt dabei ausschließlich über die HDMI-Anschlüsse der beteiligten Geräte. Im Regelfall sollte dies reibungslos funktionieren.   

Fazit

Wenn es darum geht, hochwertige und hochauflösende Bild- und Tonsignale bei einer Heimkino-Installation in bester Qualität über eine größere Distanz zu transportieren, ist ein aktiv-optisches HDMI-Kabel von Avinity die richtige Lösung. Es lässt sich besonders flexibel installieren und sorgt dank Lichtwellenleitertechnik für verlustfreien Datenverkehr und glasklare Bilder.
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung

Preis: um 335 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Avinity Aktiv-optisches HDMI-Kabel

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung 20%

Performance-Gewinn 60%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten 
HDMI-Kabel Avinity Aktiv-optisches HDMI-Kabel 
Kategorie HDMI-Kabel Highspeed mit Ethernet 
Erhältliche Längen 10, 12,5, 15, 30, 30, 50, 100 m 
Spezifikationen 15 Meter, Lichtwellenleitertechnik/entspricht HDMI 2.0b-Spezifikationen/Richtungsgebundene Übertragung/Durchmesser 4.6 mm 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Referenzklasse 
Vertrieb Hama, Mohnheim 
Telefon 0901 5020 
Internet www.avinity-cable.com 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2018, 15:00 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

EURONICS Hube