Kategorie: In-Car Kamera

Einzeltest: Nextbase 622GW


4K-Dashcam: Nextbase 622GW im Test

In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 1
21426

Mit der neuen 622GW bringt Nextbase eine Dashcam, die keinen geringeren Anspruch hegt, als schlichtweg die beste zu sein. Was ist dran?

Dashcams gibt es schon für weit unter 100 Euro in großer Auswahl. Nextbase ruft für die 622GW eine Preisempfehlung von 299 Euro auf. Das ist eine Ansage, die hohe Erwartungen schürt. Bei günstigen Kameras mit geringer Auflösung und preiswerter Optik ist die Videoqualität oft bescheiden. Die Bilder sind unscharf und während der Fahrt verwackelt. Und was nützt z.B. das Beweisvideo einer Unfallflucht, wenn das Nummernschild nicht zu erkennen ist?  

4K-Qualität


Die Nextbase 622GW kann mit Auflösungen bis hin zu vollen 4K bei 30 Bildern pro Sekunde (frames per second, fps) aufzeichnen. Neben der qualitativ hochwertigen Optik besitzt die 622GW zudem eine für Dashcams wohl einmalige elektronische Bildstabilisierung.

In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 2In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 3In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 4In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 5In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 6In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 7In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 8In-Car Kamera Nextbase 622GW im Test, Bild 9
So sind auch Aufnahmen während der Fahrt nicht verwackelt und alle juristisch und versicherungstechnisch relevanten Details wie Nummernschilder, Verkehrszeichen u.ä. bleiben auch auf schlechten Straßen im Detail erkennbar. Im Ergebnis zeichnet die Nextbase in exquisiter Videoqualität auf, die sogar auf einem großformatigen modernen 4K-Fernseher Freude macht und jedes Detail gerichtssicher erkennen lässt.

what3words


Neben der herausragenden 4K-Bildqualität weiß die 622GW mit weiteren Besonderheiten zu glänzen. So ist sie die einzige uns bekannte Dashcam, die what3words unterstützt. What3words unterteilt die gesamte Erdoberfläche in 3 x 3 m große Quadrate. Jedes Quadrat wird eindeutig durch drei Wörter definiert. So finden Sie die Eingangstür unseres Verlagsgebäudes z.B. unter „laufender.flügel. netzteil“. What3words ist somit eine extrem genaue und zugleich einfache Ortsangabe, mit der sich auch einzelne Parklücken definieren lassen. What3words wird daher auch von zahlreichen Rettungsdiensten und NGOs auf der ganzen Welt genutzt.  

Automatischer Notruf


Wie die kleineren Modelle 322GW und 522GW (siehe CAR&HIFI 2/22) bietet auch das Topmodell 622GW bei gekoppeltem, kompatiblen Smartphone eine Notruf-Funktion. Im Falle eines Falles kann das Notfall-SOS-System von Nextbase einen automatischen Notruf an die Rettungskräfte absetzen. Erfasst die Dashcam einen (heftigeren) Unfall, so wird zunächst ein Prüfprozess gestartet, um Falschmeldungen zu vermeiden. Anschließend meldet sich das gekoppelte Smartphone. Nun hat der Fahrer 120 Sekunden Zeit, den Prozess abzubrechen. Greift er nicht ein, setzt das Telefon die Alarmmeldung ab. Die Notrufzentrale versucht nun, den Fahrer zu erreichen. Geht er nicht an sein Telefon, werden die Rettungskräfte losgeschickt. Übermittelt wird standardmäßig die Position. Zudem besteht die Möglichkeit, weitere persönliche Daten wie Krankengeschichte, Blutgruppe oder Allergien zu hinterlegen, welche dann mitgesendet werden. Eine überaus sinnvolle Funktion, die bei einem Unfall – insbesondere in einsameren Gegenden – Ihr Leben und das Ihrer Mitfahrer retten kann.  

Smartphone-App


Die Dashcam verfügt über WiFi und Bluetooth 5.0 und kann darüber mit dem Smartphone gekoppelt werden. Dazu muss auf dem Telefon die MyNextbase connect App installiert werden. Diese ist kostenfrei für Android und iOS im jeweiligen App Store erhältlich. Damit kann dann die SOS-Funktion eingerichtet und aktiviert werden. Zudem ist ein schneller und unkomplizierter Transfer der Videoaufzeichnungen möglich, auch ein Live-Bild der Kamera kann angezeigt werden. Die 622GW unterstützt Amazon Alexa, damit ist sogar Sprachsteuerung möglich. Selbstverständlich kann die Cam auch per USB mit dem Computer verbunden werden, um dort die Videos komfortabel in der Nextbase-App zu verwalten.  

Zusatzmodule


Über den seitlichen Anschluss können an die 622GW zusätzliche Kameras angeschlossen werden. Die kleine Innenraumkamera wird einfach seitlich an die Dashcam gesteckt. Sie zeichnet dann das Fahrzeuginnere und die nähere Umgebung im hinteren Bereich auf. Alternativ kann die Heckscheibenkamera mittels Kabel angeschlossen werden, welche den rückwärtigen Verkehr beobachtet und z.B. Auffahrunfälle oder Parkrempler im Heckbereich dokumentiert. Überflüssig zu erwähnen, dass die Dashcam gesetzeskonform in Loops aufzeichnet und nur bei gegebenem Anlass, sprich Auslösung durch G-Sensor oder manuell, die Sequenz dauerhaft speichert. Die üblichen Features wie Parkmodus und ähnliches sind ebenso integriert.

Fazit

Ob die 622GW die beste Dashcam der Welt ist, können wir nicht abschließend beurteilen, da wir nicht sämtliche Dashcams getestet haben. Doch sicher ist: Die Nextbase 622GW ist die beste Dashcam, die wir je im Test hatten. Die Bildqualität ist herausragend, die Funktionen mit what- 3words und automatischem Notruf wohl einmalig. Best Product!

Preis: um 300 Euro

In-Car Kamera

Nextbase 622GW


04/2022 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Dashcam 
Preis (in Euro) um 300 Euro 
Vertrieb: Nextbase, UK 
Internet: www.nextbase.com 
Ausstattung:
* Videoauflösung 4K/30fps, 1440p/60fps, HD/120fps 
* 140° Weitwinkel-Objektiv 
* Polarisationsfilter / GPS und G-Sensor 
* 3“-HD-IPS-Touchscreen 
* Videoeingang für Sekundärkamera 
* WiFi integriert / Bluetooth 5.0 integriert 
* App-Steuerung 
* Notfall-SOS 
* what3words 
* Loop-Aufzeichnung 
* intelligenter Parkmodus 
* Amazon Alexa / microSD, U3, bis zu 128GB 
Abmessungen 94 x 53 x 45 mm 
Kommentar „ Die Nextbase 622GW setzt den Maßstab für Dashcams.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 16.04.2022, 10:02 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages