Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Subwoofer Gehäuse, In-Car Subwoofer Aktiv

Serientest: Audio System US 08 Passive, Audio System US 08 Active 24V


Sound unterm Sitz

20305

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

Wer mit minimalem Platz- und Installationsaufwand Bass ins Auto holen will, greift gerne auf einen Untersitzwoofer zurück. Diese extrem flachen Gehäuse aus Aluminium-Druckguss beherbergen meist einen kleinen Verstärker und einen Flachwoofer. Die gängigste Größe ist 8 Zoll, dann kommt die Gehäusebreite so hin, dass der Woofer noch unter gängige Autositze passt. Von Audio System haben wir bereits den aktiven US 08 Active getestet, unsere beiden aktuellen Kandidaten sind die passive Variante US 08 Passive und der LKW/Bus-Woofer US 08 Active 24V. Alle drei sind optisch nahezu identisch. Der passive ist daran zu erkennen, dass er anstatt der Bedienelemente nur einen Molex-Stecker fürs Lautsprecherkabel hat. Die 24-Volt-Variante unterscheidet sich von der 12-Volt-Version nur durch das angepasste Übersetzungsverhältnis des Netztransformators. Abstimmung und Verstärker sind ansonsten identisch. Auch der verbaute 8-Zoll-Woofer ist gleich. Wir haben ein 2-Ohm-Chassis mit nahezu ebener Aluminiummembran, die bretthart ausfällt. Der Antrieb erfolgt konventionell per Ferrit, allerdings ist der Blechkorb extrem flach gehalten. Der Clou an den Gehäusen sind die beiden Passivmembranen in den schmalen Seitenwänden, sie wirken wie ein Bassreflexrohr und helfen dem Schalldruck bei tiefen Frequenzen.


Messungen und Sound


Vor dem Messmikrofon müssen die Subs dann Farbe bekennen. Aus 5.5 Litern Volumen sollte man keine Tiefbassattacken erwarten. Der passive US 08 zeigt den Frequenzverlauf „pur“ mit einer 3dB-Frequenz von 54 Hz, das ist tief genug für normales Musikprogramm wie Charts und Rock. Der aktive US 08 zeigt bis auf das Tiefpassfilter einen identischen Verlauf bei linear eingestellter Endstufe. Der regelbare Bassboost bei sehr hohen 85 Hz ist im Prinzip ein Lautstärkesteller. Die 24-Volt-Endstufe drückt dann am Messplatz noch einige Watt mehr in die Widerstände als ihre 12-Volt-Schwester. Mit satten 158 Watt gehört der Audio System zu den stärksten Untersitzwoofern am Markt. Klanglich gibt‘s mit tief eingestelltem Tiefpassregler einen erwachsenen Bass, der sich bei Bedarf eindrucksvoll zu Ohr meldet. Die Wiedergabequalität leidet darunter nicht, denn beide (bzw. alle drei) US 08 spielen recht sauber mit normalem Musikprogramm.

Fazit

Mit US 08 Passive und US 08 Active 24V ist jetzt für jede Art Fahrzeug der passende Untersitzwoofer erhältlich. Sehr lobenswert.

Preis: um 225 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System US 08 Passive

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

02/2021 - Elmar Michels

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System US 08 Active 24V

Kompaktklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung: Audio System US 08 Passive
Klang 50%

Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30%

Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20%

Klang 50%

Labor 30%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten: Audio System US 08 Passive
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 21,0 cm 
Einbaudurchmesser (in cm) 18,6 cm 
Einbautiefe (in cm) 5.9 
Magnetdurchmesser (in cm) 12,0 cm 
Gehäusebreite (in cm) 25.2 
Gehäusehöhe (in cm)
Gehäusetiefe (in cm) 34,2 cm 
Gewicht (in kg) 5.7 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 Ohm 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 2.18 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 1.09 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm2) 214 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 44 
mechanische Güte Qms 6.76 
elektrische Güte Qes 1.4 
Gesamtgüte Qts 1.16 
Äquivalentvolumen Vas (in l)
Bewegte Masse Mms (in g) 171 
Rms (in kg/s) 6.92 
Cms (in mn/N) 0.08 
B x l 8.53 
Schalldruck 1 W, 1 m (in dB) 78 
Leistungsempfehlung 100 – 300 W 
Testgehäuse PM 5,5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Untersitzwoofer jetzt auch passiv und für LKW. 
Bewertung: Audio System US 08 Active 24V
Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis 30% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung Elektronik 10%

Verarbeitung Mechanik 10%

Ausstattung & technische Daten: Audio System US 08 Active 24V
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet www.audio-system.de 
Technische Daten
Gehäusebreite (in cm) 25,2 cm 
Gehäusehöhe (in cm)
Gehäusetiefe (in cm) 34,2 cm 
Bauart/Volumen PM 5,5 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Gewicht (in kg) 5.7 
Chassisdurchmesser (in cm) 20 cm 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 Ohm 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Leistung an Nennimp. (in W) 158 W 
Empfindlichkeit Cinch max. (in mV) 110 
Empfindlichkeit Cinch min. (in V) 9,4 
THD +N (<22 kHz) 5W (in %) 0.06 
THD +N (<22 kHz) Halblast (in %) 0.11 
Rauschabstand (A bew.) (in dB) 78 
Ausstattung
Tiefpass 50 – 150 Hz 
Bassanhebung 0 – 18 dB/85 Hz 
Subsonicfilter 20 Hz/12 dB, fest eingestellt 
Phaseshift Umpolschalter 
Low-Level-Eingänge Nein 
High-Level-Eingänge Nein 
Einschaltautomatik –, DC 
Start-Stopp-Fähigkeit k.A. 
Fernbedienung –, Gain 
Sonstiges 24 Volt, Passivmembranen 
Klasse Kompaktklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Untersitzwoofer jetzt auch passiv und für LKW. 
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.02.2021, 10:03 Uhr
228_13745_1
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
TCL_praesentiert_wegweisende_TV-Technik_1610380881.jpg
Anzeige
OD Zero™, Flexible OLED-Displays

Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.