Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: B&W Bowers & Wilkins 683 S2


6 Richtige mit Zusatzzahl

9606

Neben den absoluten Topmodellen wie zum Bespiel der 800 Diamond Serie bietet B&W seit 20 Jahren mit den 600ern exzellenten Klang zum fairen Preis. Nun präsentiert B&W die aktuelle Version 6 der überaus erfolgreichen Serie 600. HIFI TEST konnte aus die neuen Serie exklusiv die große Standbox 683 S2 in der eleganten, weißlackierten Ausführung testen.

Kaum ein anderer Hersteller hat derart viel Entwicklungsarbeit in kleinste Details und außergewöhnliche Materialien gesteckt wie Bowers&Wilkins. Als Bespiel seien die resonanzarmen Matrix-Gehäuse, Mitteltönermembranen aus Kevlar, entkoppelte Hochtoneinheiten mit Nautilus-Technologie und Hochtöner aus Diamant(!) genannt. Natürlich hat so viel Hightech und Sorgfalt seinen Preis. Nicht ohne Grund hat sich seit Einführung der ersten 600er vor rund 20 Jahren genau diese Serie eine Fangemeinde geschaffen, bietet sie doch die B&W-Technologien der großen Serien zu einem deutlich günstigeren Preis. Dieses Motto wurde auch bei der sechsten Version beibehalten. 

Die neue 600er Serie 


Zwei Standmodelle, zwei Regal-Lautsprecher, zwei Center- Speaker, drei Subwoofer und einen Dipol- Lautsprecher umfasst die neue Serie. Alle Modelle sind wahlweise in Esche-Schwarz oder in wohnraumfreundlichem Weiß erhältlich. Mit der 683 S2 konnten wir die große Standbox der neuen Serie für einen exklusiven Erst-Test in die Redaktion beordern. Das Erfreulichste gleich zuerst: Eine 683 S2 kostet „nur“ 749 Euro pro Stück – und dafür gibt es bereits eine erstklassige Verarbeitungsqualität und eine geballte Ladung aktueller B&W-Technologien aus den „großen“ Serien. 

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
B&W Bowers & Wilkins 683 S2

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 29.07.2014, 09:17 Uhr