Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
59_15131_2
TopthemaNAD_C_338_1519205387.jpg
Topthema: NAD C 338 Mit der Kraft der drei Antennen

Selbst von langjährigen Kollegen aus der HiFi Branche hört man immer wieder, das mit dem Streaming wäre so kompliziert. Diese Leute sollten sich NADs C 338 anschauen.

>> Mehr erfahren
56_0_3
sofanella-sofa-online-moebelhaus-24-gmbh.jpg
Topthema: Heimisches Kinoflair Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis

Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Lautsprecherkabel

Einzeltest: Tchernovcable Cuprum Reference SC


Tchernov Audio Cuprum Reference SC

5222

Ehrfurcht breitet sich nach dem Öffnen des großen Kartons mit dem Reference-Lautsprecherkabelset von Tchernovaudio aus, denn die rund 25 mm dicken, schwarzen Kabel sind schon ein echtes Statement in diesem Bereich. Zwei 5,5 qmm dicke Innenleiter aus dem speziellen BRC-Kupfer mit sehr geringen Eisen- und Magnesiumanteilen und nur minimalstem Zinngehalt werden im Inneren des Kabels durch Teflon-Tapes und eine dicke LDPE-(Low-Density-Polyethylen) Ummantelung geschützt. Eine dreifache BRC-Kupferschirmung hält Störeinflüsse von den Innenleitern wirksam ab, und die abschließende, dicke Ummantelung aus flexiblem PVC und Elastollan und eine Baumwollfüllung schützen das Kabel vor mechanischen Einwirkungen. Weiteren Schutz bietet die glänzend-schwarze, dichte Gewebehülle. Die Kabelenden mit einer Spreizlänge von rund 13 Zentimetern werden aus einem abschließenden Schrumpfschlauch, auf dem auch die Laufrichtung des Kabels angegeben ist, herausgeführt. Die Metall-Anschlussstecker können wahlweise mit Banana-Steckern oder rund 2,5 Millimeter dicken Kabelschuhen bestellt werden. Für den Anschluss am Lautsprecher verfügt das Kabel zudem über eine dünne Extra-Abschirmungsleitung zum Anschluss an den Minuspol des Lautsprecher- Anschlussterminals.

Im Hörtest, angeschlossen an unseren Referenz- Verstärkern und den großen B&W 802D, gelang dem Reference-Kabel eine weitere Steigerung in der Klangqualität. Die Musik wirkte natürlicher und Instrumente und Stimmen waren deutlich schöner auf einer virtuellen Bühne positioniert. 

Fazit

Mit diesem Kabel setzt Tchernov Audio ein echtes Statement. Wer das Optimum aus seiner High-End-Anlage herausholen möchte, kann dies mit dem Cuprum Reference SC in die Tat umsetzen und erleben.
Neu: Hifi-Tassen 4er Set, Limited Edition

Preis: um 1300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Tchernovcable Cuprum Reference SC

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung 20%

Performance-Gewinn 60%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten 
Lautsprecherkabel Tchernovcable Cuprum Reference SC 
Kategorie Lautsprecherkabel 
Vertrieb Tchernovaudio, Berlin 
Telefon 030-683202220 
Internet www.tchernovcable.com 
Erhältliche Längen 1,65m, 2,65m, 4,35m, 5m 
Spezifikationen 2 x 5,5qmm Lautsprecherkabel mit Kabelschuh- oder Banana-Anschlüssen, BRC-Kupfer-Kabel, Teflon- und LDPE-Ummantelung/Außendurchmesser 25mm, Spreizlänge ca. 13cm, richtungsgebunden, separate Ground-Leitung 
Preis/Leistung angemessen 
Klasse Referenzklasse 
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 10.01.2012, 12:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH