Kategorie: Minianlagen, Vollverstärker

Serientest: Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1


HiFi-Kompaktsystem · Advance Paris UX1 + AX1

Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 1
17792

Gut klingende HiFi-Anlagen können auch klein sein, wie die Smart Line von Advance Paris unter Beweis stellen möchte. Die nur 23 Zentimeter breiten HiFi-Komponenten der Serie sind ausgereifte Produkte, die jedoch aufgrund ihrer Größe und ihres Designs eine echte Sonderstellung einnehmen.  

In Sachen HiFi-Komponenten hat die französische Marke Advance Paris jahrzehntelange Erfahrung. Große Vollverstärker, Mono-Blöcke, CD-Player und Mediastreamer erfreuen sich aufgrund hervorragender Klangqualität zu überschaubaren Preisen einer großen Liebhaberschaft unter HiFi-Fans. Etwas kompakter und für moderne Wohnräume designt ist die Smart-Line, die sich bezüglich Ausstattung, Leistungsfähigkeit oder Verarbeitung kaum hinter den großen Geschwistern aus eigenem Hause zu verstecken braucht. Mehrere Komponenten stehen zur Auswahl – wir haben uns für unseren Test für eine Kombi aus Mediaplayer UX1 und optisch passendem Vollverstärker AX1 entschieden.

Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 2Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 3Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 4Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 5Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 6Minianlagen Advance Acoustic Paris UX1, Advance Acoustic Paris AX1 im Test , Bild 7
Dieses schlagkräftige Duo ist zu einem Gesamtpreis von rund 1.890 Euro zu haben, eine Preisklasse, in der durchaus ernst zu nehmendes HiFi zu erwarten ist.      

Multitalent UX1


Der Mediaplayer UX1 hat seinen Namen verdient, denn neben einem eingebauten CD-Player verfügt der UX1 über einen DAB+- und einen FM-Radioempfänger sowie einen vollwertigen Netzwerk-Audioplayer. Damit lassen sich Musikdaten vom heimischen PC oder der Netzwerkfestplatte abspielen. Musik findet über diverse Digitaleingänge Zugang zum Gerät, auch per Bluetooth (optional) oder Airplay ist eine Datenübertragung möglich. Natürlich lassen sich auch Internet- Streamingdienste wie Spotify, Tidal oder Qobuz via Ethernetkabel oder WLAN nutzen. Der UX1 ist DLNA- sowie UpnP-kompatibel, Datenraten bis zu 32 Bit/196 kHz sind kein Problem für den UX1. Die Für die Signalverarbeitung im Gerät selbst kommen hochwertige 32-Bit-Wandler (AK4490) zum Einsatz, die auch in High-End-Geräten vieler etablierter Hersteller zum Einsatz kommen. Auch die verwendeten Bauteile für die analogen Ausgangsstufen des UX1 halten jedem Vergleich mit großen Geräten stand. Ganz nebenbei sieht der hochwertig verarbeitete, knapp vier Kilogramm schwere Mediaplayer blendend gut aus, die Hochglanzfront aus Acrylglas ist in den Varianten Schwarz oder Weiß erhältlich. Die Bedienung und Einrichtung des UX1 ist dank der Tasten und eines gut lesbaren Displays am Gerät, einer übersichtlichen Fernbedienung sowie der kostenlos erhältlichen Streaming-App (für OSX und Android verfügbar) absolut unproblematisch.    

Vollverstärker AX1


Optisch und technisch perfekt passend gesellt sich mit dem AX1 ein echter Vollverstärker zum Mediaplayer UX1. In dem ebenfalls sehr kompakten Gerät wurden ein mächtiger Ringkerntrafo sowie große Sieb-Elkos untergebracht. Das Netzteil liefert daher genügend Power für eine Ausgangsleistung bis zu 2 x 60 Watt an 4 Ohm der diskret mit Bipolar-Transistoren aufgebauten Endstufensektion. Dies reicht locker für den Betrieb hochwertiger Lautsprecher, auch hohe Dynamikpegel sollten mit der AX1 kein Problem darstellen. Überraschend umfangreich ist auch die Anschlussvielfalt des Vollverstärkers: Sieben analoge Eingänge (inkl. Phono) sowie vier Digital-Inputs sollten für die meisten Anwendungen locker ausreichen. Ein Set analoger Ein- und Ausgänge ist sogar als symmetrische Buchsen (XLR) vorhanden und bieten sich ideal für den Anschluss des UX1-Mediaplayers an.    

Praxis


Unsere Labormessungen bescheinigen der Advance-Paris-Kombi erstklassige Daten. Die unverzerrte Leistungsabgabe von knapp 60 Watt pro Kanal, ein Störabstand von 90 dB (A) und ein Klirrfaktor von nur 0,007 % sind Werte, auf die so manche „große“ HiFi- Komponenten neidisch werden könnten. Auch klanglich setzt das schmucke Kompaktset aus UX1 und AX1 Akzente und kann mit einer kraftvollen, dynamischen Spielweise begeistern. Räumliche Abbildung, Klangfarben und feine Details werden auf höchstem Niveau reproduziert so macht HiFi richtig Spaß!    

Fazit

Die Komponenten aus der Smart Line von Advance Paris können auf der ganzen Linie überzeugen. Abgesehen von ihren handlichen Abmessungen sind Verarbeitungsqualität, Ausstattungsvielfalt und Klangqualität den großen HiFi-Geräten ebenbürtig. Die medialen Netzwerk-Funktionen der Kombi inklusive Streamingdiensten eröffnen die gesamte Welt der Musik und machen die smarte Kombi aus UX1 und AX1 zu einem echten Highlight!

Preis: um 990 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Advance Acoustic Paris UX1
4.5 von 5 Sternen

05/2019 - Dipl.-Ing. Michael Voigt

Preis: um 990 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Advance Acoustic Paris AX1
4.5 von 5 Sternen

05/2019 - Dipl.-Ing. Michael Voigt

Bewertung: Advance Acoustic Paris UX1
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Advance Acoustic Paris UX1
Vertrieb Quadral, Hannover 
Telefon 0511 79040 
Internet www.advance-acoustic.com 
Ausstattung
Ausführungen Schwarz/Weiß 
Abmessungen (B x H x T in mm) 230/130/325 
Gewicht 3,8 kg 
Unterstützte Formate MP3, AAC, AIFF, ALAC, WAV, MPEG4, FLAC, DSD bis 32 bit / 196 kHz 
Leistung (4 Ohm / 8 Ohm) 2 x 59/43 
Störabstand 90 dBr (A) 
Übersprechen 79 
Klirrfaktor 0.007 
Dämpfungsfaktor 60 
Stromverbrauch Standby 0.3 
Anschlüsse
Eingänge 1x LAN, 7 x analog (incl. Phono+ XLR), 6 x optisch, 3 x S/PDIF, 1 x USB, Bluetooth (per Dongle), WLAN 
Ausgänge 3 x Pre-out (1 x XLR) , Kopfhörer (Miniklinke), 1 optisch, 1 x S/PDIF, 1 x Lautsprecher 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Bewertung: Advance Acoustic Paris AX1
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Advance Acoustic Paris AX1
Vertrieb Quadral, Hannover 
Telefon 0511 79040 
Internet www.advance-acoustic.com 
Ausstattung
Ausführungen Schwarz/Weiß 
Abmessungen (B x H x T in mm) 230/130/325 
Gewicht 6.1 
Unterstützte Formate MP3, AAC, AIFF, ALAC, WAV, MPEG4, FLAC, DSD bis 32 bit / 196 kHz 
Leistung (4 Ohm / 8 Ohm) 2 x 59/43 
Störabstand 90 dBr (A) 
Übersprechen 79 dBr (A) 
Klirrfaktor 0,007 % 
Dämpfungsfaktor 60 
Stromverbrauch Standby 0,3 Watt 
Anschlüsse
Eingänge 1x LAN, 7 x analog (incl. Phono+ XLR), 6 x optisch, 3 x S/PDIF, 1 x USB, Bluetooth (per Dongle), WLAN 
Ausgänge 3 x Pre-out (1 x XLR) , Kopfhörer (Miniklinke), 1 optisch, 1 x S/PDIF, 1 x Lautsprecher 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Autor Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2019, 14:55 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages