Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Mobile sonstiges

Einzeltest: Digittrade HS256 S3


Sicher wie Gringotts

16515

Gringotts ist fast der sicherste Ort der Welt, zumindest in der Welt des Zauberers Harry Potter. Dort sind hauptsächlich Kobolde, tief unter der Erde liegende Verliese und natürlich Drachen für den hohen Sicherheitsstandard verantwortlich. Damit kann Digittrade beim der HS256 S3 Datenträger nicht dienen, denn schließlich soll die Festplatte weitestgehend mobil sein. Dennoch hat Digittrade das Deutsche IT-Sicherheitszertifikat BSI-DSZ-CC-0825-2017 für den mobilen Daten träger erhalten.

Bereits ohne die Verschlüsselung im Blick zu haben, vermittelt die HS256 S3 einen soliden Eindruck; die mobile Festplatte wird vom Hersteller beziehungsweise vom Vertrieb in eine Versandtasche gepackt, die anschließend versiegelt wird.

Sicherer Transport

Sobald die HS256 S3 bei Ihnen eintrifft, zeigt ein Blick auf das Siegel, ob eventuell während er Reise die Verpackung manipuliert wurde. Öffnungsversuche mit Wärme, Kälte oder Lösungsmitteln werden sofort angezeigt, ebenso natürlich mechanische Versuche, an die Platte heranzukommen. Ist das Siegel unbeschädigt, prangt ein fettes „OK“ darauf Sie können sie unbedenklich auspacken und in Betrieb nehmen.

Dreifach gesichert

Die Festplatte selbst steckt in einem stabilen Metallgehäuse, auf dem ein Display mit Ziffernblock angebracht ist. Dieser ist Teil der Verschlüsselung, denn hier müssen Sie, wollen Sie Daten aufspielen oder herunterziehen, die 8-stellige PIN eingeben; außerdem müssen Sie gleichzeitig die Smartcard, die mit gesonderter Post geliefert wird, in den Leseschlitz stecken, sonst klappt es nicht. Damit haben Sie erst mal doppelte Sicherheit gewährleistet. Als dritte Sicherheitsstufe haben Sie die Möglichkeit, die kryptografischen Schlüssel auf der Smartcard zu kopieren (falls mehrere Anwender Zugriff auf die Daten haben müssen), zu ändern, oder gar zu zerstören. Insbesondere die unregelmäßige Änderung der Schlüssel bietet ein Plus an Sicherheit. Besonders für Firmen oder Behörden, die viel mit personenbezogenen Daten zu tun haben, ist die HS256 S3 eine lohnende Investition, wenn auch auf den ersten Blick keine ganz kleine – je nach eingebauter Festplatte. Mit einer 2,5-Zoll-HDD bis 2 TB bestückt bleibt die HS256 S3 knapp unter der 1.000-Euro-Schwelle, mit SSD-Datenträgern bestückt beginnt der Preis bei knapp 1.000 (250 GB) und reicht dann bis knapp 4.000 Euro für eine 4-TB-SSD.

Fazit

Die Daten auf der HS256 S3 sind in höchstem Maße vor unberechtigten Zugriffen geschützt, und das Gute ist, Sie müssen keinen Drachen mit sich führen ;)

Preis: um 859 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Digittrade HS256 S3

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Effizienz 60%

Praxis 40%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: ab 859 Euro (500 GB HDD) 
Vertrieb: Digittrade, Teutschenthal 
Telefon: 0345 2317353 
Internet: www.digittrade.de 
Technische Daten
Festplattenkapazität: 2,5" 500 GB 
Umdrehungen: 5400 UPM 
Lese-/Schreibgeschwindigkeit: 80 MB/s 
Kompatibilität: alle Windows Systeme, Linux, MAC OS X 
Schnittstelle: USB 3.0 abwärtskompatibel 
Sicherheitsstufen: 256-Bit-AES-Full-Disk-Hardwareverschlüsselung im XTS-Modus mit 2 AES-Schlüssel; 2-Faktor-Authentifizierung mittels Smartcard und 8-stelliger PIN; Verwaltung der kryptografischen Schlüssel durch den Nutzer (Erstellen, Ändern und Zerstören); externe Speicherung der AES-Schlüssel auf Smartcard, betriebssystemunabhängig 
Kurz und knapp
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 20.10.2018, 14:57 Uhr