Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Musikserver

Einzeltest: Meridian 210


Mit offenen Karten

18660

Meridian vertraut sich selbst am meisten und hält darum gern alle Fäden in der Hand. Mit dem neuen 210 öffnet sich der britische Hersteller nun allerdings doch ein wenig.

Meridian ist schon eine Weile im Geschäft. Bereits 1977 baute man hier hochwertige Audiosysteme und gehörte außerdem zu den ersten Herstellern, die die Möglichkeiten und Vorteile der digitalen Musikwiedergabe erkannten. Zahlreiche proprietäre Technologien flossen über die Jahre in jedes System ein und machten die Geräte dadurch recht komplex, brachten aber gleichzeitig die Performance auf ein enorm hohes Niveau. Im Umkehrschluss bedeuten kompliziertere Systeme aber auch, dass sich die Anzahl der potenziellen Fehlerquellen, egal ob bei der Hardware, Software oder sogar beim Anwender selbst, mit jedem neuen Feature exponentiell vergrößert. Also beschloss man bei Meridian kurzerhand, dass die hauseigene Sooloos Streaming-Plattform im Namen des Komforts ein geschlossenes System bleiben sollte. So kamen alle Komponenten aus dem gleichen Haus, alle Geräte konnten untereinander kommunizieren und da man volle Kontrolle über den Signalweg hatte, konnte man auch klanglich stets gute Ergebnisse garantieren. Gleichzeitig bedeutete dieser Schritt aber, dass Nutzer mit Komponenten anderer Hersteller oft keinen Zugang zu den Meridian-Systemen fanden. Ein UPnP-basierter Server bekam nur über Umwege Zugang ins System. Nun aber schlägt auch der Traditionshersteller aus England die Brücke zum Rest der Streamingwelt und bringt mit dem neuen 210 ein Quellgerät, das deutlich flexibler aufgestellt ist als andere Systeme von Meridian. Genau wie der 218 Zone Controller und der 251 Powered Zone Controller ist der 210 sowohl für den klassischen Betrieb im Rack oder Sideboard designt, als auch für den Festeinbau in einem separaten Technikschrank. So weicht der Streamer nirgends von seiner Quaderform ab und besitzt keine Gerätefüße, Lüftungsschlitze oder Kühlrippen. Für die normale Aufstellung liegen vier gepolsterte Klebepads bei, die dem 210 einen rutschfesten Stand verschaffen und ihn einige Millimeter vom Boden abheben. Anders als bei den beiden anderen Modellen der 200er-Serie ist das Gehäuse des Streamers aber nicht vollständig aus Metall. An der Oberseite und den beiden Seiten wird die steife Hülle des Gerätes von dunklen Kunststoffplatten durchbrochen. Dabei handelt es sich allerdings keineswegs um eine Sparmaßnahme seitens des Herstellers, sondern um ein Mittel zur Vermeidung von externen Antennen. Statt der üblichen Plastikadapter zum Anschrauben integrierte Meridian die benötigten Empfänger direkt in das Gehäuse. Dies spielt bereits bei der Einrichtung des 210 eine große Rolle. Zum ersten Anschließen des Streamers benötigt man die neue Meridian-Control-App aus Apples App Store oder dem Google Play Store. Per Bluetooth baut die App eine Verbindung zum 210 auf, um das System auf die gewünschte Arbeitsweise einzustellen. Entweder man verbindet den Streamer direkt mit Meridian-DSP-Lautsprechern, anderen Komponenten von Meridian, oder mit Geräten von Drittherstellern. Anschließend legt man einen Gerätenamen fest, um den 210 in einem Multiroom-System oder per Bluetooth leichter identifizieren zu können. Auch die Netzwerkeinstellungen inklusive der WLAN-Einrichtung können mit der Control-App vorgenommen werden. Dazu ist die Umbenennung der Ein- und Ausgänge möglich und letztlich lässt sich auch die Lautstärkeregelung von hier aus kontrollieren. Der Schalldruck aller verbundenen Systeme wird vom 210 außerdem synchronisiert, sodass unbedachtes Drehen am h&u

Preis: um 1100 Euro

Meridian 210


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDIOSAUL
audiosaul.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-21 Uhr
Tel.: 0208 67 14 24


C&W Haushaltsgeräte
cundw.chayns.net
Beratungshotline:
Tel.: 02562 91 36 70


EP: Kniebel
www.ep.de/kniebel
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 03661 673020


Euronics Fissmann
www.euronics.de/nordwalde-fissmann
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 13:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-12:30 Uhr
Tel.: 02573 98 767


expert Axel Ulmcke
expert-ulmcke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 06841 60 606


expert Bening Leer
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0491 92818 203


expert Bening Lüneburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04131 78989 203


expert Bening Papenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04961 6644 203


expert Bening Wilhelmshaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04421 1568144


Expert Sonthofen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08321 780 930


Expert Wittenberge
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 3877 56 550


Fernseh Elektro Nuck
iq-telering-fernseh-elektro-nuck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03532 44 71


hitzler.tv
hitzler.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-12 Uhr
Mo-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0821 308 76


Iris Strassacker Lautsprechershop, e. Kfr.
www.lautsprechershop.de
Beratungshotline:
Tel.: 0721 970 37 24


Lautsprecher Teufel GmbH
www.teufel.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-21 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 030 217 84 217


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


Roterring Möbelmanufaktur GmbH
www.roterring.eu/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8:30-17 Uhr
Fr: 08:30-14:30 Uhr
Tel.: 02567 93 97 63


Speakers Corner Hifi GmbH
www.speakerscorner-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0431 67 24 24


Stereo - Galerie e.K.
www.stereo-galerie.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0711 290 812


TootalMarkt Bremerhaven
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 92459 203

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 23.10.2019, 15:01 Uhr