Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Avid Volvere - Seite 5 / 5


Passionierter Dreher

Der Avid Volvere tut dies so nachhaltig, dass man ihn nach einer Zeit nicht mehr missen möchte - „avid“ bedeuet übrigens auch „gierig“ oder „süchtig“ - wie wahr! Bei unserer musikalischen Reise, die sich von Katie Melua über AC/DC bis hin zu Queen, Beethoven und Rachmaninoff erstreckte, zeigte der Avid eine große Vielfältigkeit und Souveränität beim Umgang mit allen Musikrichtungen. Wo es erforderlich ist, da packt er herzhaft zu, ohne jedoch jemals die Contenance zu verlieren. Es gibt musikalische Stilrichtungen, akustische Besetzungen, subtilere Popmusik und ganz allgemein klassische Musik, in denen kann er seine feineren Qualitäten demonstrieren: Sänger wie Instrumente atmen tief durch, man spürt förmlich den Korpus einer Gitarre oder das Knarzen der Saiten beim Griffwechsel. Der eindrucksvollen Atmosphäre, die der Avid so in den Hörraum zaubert, kommt seine Fähigkeit zugute, Instrumente sehr tief zu staffeln und so die täuschend echte Illusion eines großen Konzerterlebnisses oder die intime Atmosphäre einer gut eingefangenen Akustik- Session in den heimischen Hörraum zu holen.

Jeder ambitionierte Hörer, der auf der Suche nach dem Plattenspieler ist, mit dem er alt werden möchte, sollte sich dieses Ausnahmelaufwerk einmal intensiv anhören, der Volvere wird ihn immer wieder aufs Neue mit Momenten erhabener musikalischer Schönheit in seinen Bann ziehen.

Fazit

Das Subchassis lebt. Der Avid Volvere überzeugt durch Musikalität, Feingeist und vor allem durch uneingeschränkte Langzeitqualität. Optisch wie akustisch einer der elegantesten Plattenspieler unserer Zeit.

Preis: um 4300 Euro

Avid Volvere


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Uhren aus Holz, verschiedene Modelle

>> Mehr erfahren
154_18819_2
Topthema: Drahtlos glücklich
Drahtlos_gluecklich_1574694318.jpg
Phonar P4 Match Air

Der altehrwürdige Hersteller Phonar war in der Vergangenheit in erster Linie durch seine hochwertigen Passivlautsprecher bekannt. Das ändert sich gerade, denn die neue, digitale und kabellose Serie Match Air steht in den Startlöchern. Wir testen die P4 Match Air.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 08.11.2009, 13:53 Uhr