Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Seismograph Professional


Mensch und Maschine

14831

Manchmal, zugegebenermaßen nicht sehr oft, vermag das highendige Metier doch noch mit etwas Überraschendem aufzuwarten. Das hier ist so ein seltener Fall

Ja, es ist ein Plattenspieler. Einer, der auf den ersten Blick nicht besonders geheimnisvoll daherkommt. Und genau das ist die Überraschung: In Anbetracht des konstruktiven Ursprungs des Gerätes ohne Firmennamen mit der Typenbezeichnung „Seismograph“ hätte man sehr Spezielles erwarten dürfen. Hinter dem Seismographen steckt nämlich der österreichische Konstrukteur Othmar Spitaler, der in der HiFi-Welt seinerzeit mit einer weitgehend neuen Produktgruppe auf sich aufmerksam machte: Er hat nämlich mehr oder weniger den „Animator“ im weitesten Sinne erfunden, jene sich weitgehend der klassischen Physik entziehende Technologie, die für Wohlklang sorgen soll. Wie Sie wissen, beschäftigen wir uns in der „LP“ nur sehr selten mit solchen Dingen, Othmar Spitaler mittlerweile auch: Zwar spricht er seinen damaligen Kreationen eine positive klangliche Wirkung nicht ab, hat sich aber schon seit Längerem deutlich greifbareren Produkten zugewandt. Das Label „Artkustik“, mit dem er seinerzeit bekannt wurde, existiert noch, man findet dort heutzutage gänzlich esoterikfreie Verstärker und Lautsprecher.

20
Anzeige
MAGNAT Stereo High End Hybrid Verstärker: Röhrentechnik + Leistung
qc_Magnat_Front_1608285391.jpg
qc_Magnat_Roehren_2_1608285476.jpg
qc_Magnat_Roehren_2_1608285476.jpg

>> Mehr erfahren

Auf dem Seismograph steht zwar nicht Artkustik, irgendwelche Verdächtigungen in Sachen grenzwissenschaftlicher Details sind aber auch hier völlig fehl am Platze: Der Seismograph steht dermaßen fest mit allen drei Beinen auf dem Boden der Physik, dass bei der Erklärung des Funktionsprinzips schon fast Langeweile droht: Viel pragmatischer kann man ein Laufwerk kaum konstruieren. Was auf gar keinen Fall heißt, dass hier keine Idee zu finden ist, im Gegenteil: Qualität lautet das Gebot der Stunde. Sorgfalt bei der Materialwahl, exquisites Finish und der bewusste Verzicht auf eher der Optik denn dem Klang dienliche „Tuning-Maßnahmen“ stehen hier im Vordergrund. Der Seismograph ist eine recht ausladende Konstruktion (63 cm breit, 46 cm tief) und besteht im Wesentlichen aus Aluminium. Dämpfende Elemente sucht man vergebens. Alles an diesem Laufwerk ist auf Steifigkeit und Stabilität getrimmt. Da liegt der Verdacht nahe, dass das Ganze klingelt wie eine Glocke, was sich in der Praxis aber nur als bedingt richtig erweist: Der berüchtigte „Klopftest“ weist die beiden Zargenplatten zwar nicht als akustisch mausetot aus, aber als relativ ruhige Angelegenheit.

Preis: um 22000 Euro

Seismograph Professional


-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 17.12.2017, 10:00 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages