Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Thrax Yatrus


Der kleine Schwarze

18512

Nun haben wir im Laufe der Zeit ja schon Plattenspieler aus allen möglichen Ecken der Welt begutachtet, aber das hier gab`s noch nicht. Nunmehr können wir Bulgarien mit auf die Liste setzen

Vorsicht. Das mit den Vorurteilen, das geht hier schief, und zwar gründlich. Wer bei einem Gerät aus dem Balkanstaat Bulgarien eine robuste, eher simple Konstruktion zu einem ziemlich erfreulichen Verkaufspreis erwartet, der irrt. Das hier, das ist feinstes Stöffchen. Ein hochmodernes, extrem wertiges Gerät mit vielen technischen Besonderheiten von internationalem Format. Der Thrax Yatrus kostet 11.500 Euro, im Paket mit dem Schröder-Tonarm wie hier sind‘s 16.000 Euro. Nicht unbedingt ein Schnäppchen für die Portokasse, aber, wie wir noch sehen werden, ein absolut faires Angebot. Hinter Thrax steht ein Mann namens Rumen Artarski. Jemand mit einer klaren Vision davon, wie Musikwiedergabe funktionieren sollte und mit den Möglichkeiten und Verbindungen, seine Ideen in die Tat umzusetzen. Der Yatrus ist das erste Quellengerät von Thrax, bis dato ist die Firma mit sehr innovativen Röhren- und Hybridverstärkern in Erscheinung getreten, einen Lautsprecher von Thrax hatten wir auch schon im Hause. Immer ist der Einsatz von viel Material im Spiel, grundsätzlich sorgt modernste Fertigungstechnik für eine exquisite Anfassqualität. Der Yatrus reiht sich dort nahtlos ein, auch wenn erst einmal seine zierliche Physis ins Auge fällt. Das Gerät baut keine zehn Zentimeter hoch und ist trotz seines recht komplexen Aufbaus eine angenehm dezente Erscheinung.

45
Anzeige
Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows !
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_0171_1631540106.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540106.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540106.jpg

>> Hier mehr erfahren

Dabei hilft der Umstand, dass es sich um ein direkt angetriebenes Konzept handelt, es also keinerlei Riemen und Antriebsmotoren gibt, die das Bild stören. Die Entscheidung für dieses Konzept hat klangliche Gründe, Rumen Artarski ist bekennender Fan des Sounds diverser Klassiker aus der Direktantriebsära. Als Motorenkonzept hatte es ihm das von Dual angetan, er hält die „eisenlose“ Konstruktion für eine exzellente Art und Weise, einen Plattenteller besonders ruhig und störarm in Rotation zu versetzen. Auf alte Dual-Motoren zu setzen, war natürlich nicht sinnvoll, aber zum Glück gibt´s einen Hersteller aus deutschen Landen, der ein dem Dual nicht unähnliches Direktantriebskonzept fertigt. Auch dieser Motor hat prinzipbedingt keinerlei „Cogging“, zu Deutsch „Polrucken“. Hinzu kommt die Möglichkeit zu einer besonders eleganten Art der Drehzahlerfassung, indem man die Motorspulen selbst als Sensoren nutzt. Kurzum: Das ist das Mittel der Wahl für den Yatrus. Hinzu kommt die Unerschütterlichkeit der Drehzahl, und das auf Dauer: Es gibt hier nichts einzustellen oder nach einer bestimmten Zeit nachzujustieren. Einfach mit dem großen Drehschalter hinten links die gewünschte Drehzahl anwählen (inklusive 78 Umdrehungen pro Minute,) und der erstaunlich schwere Teller aus einem vierlagigen Materialmix setzt sich in Bewegung.

Preis: um 11500 Euro

Thrax Yatrus


-

HD Lifestyle Gallery

/test/plattenspieler/thrax-yatrus_18512?fbclid=IwAR0pK7illBSGOiAeTepCt8DL5IfpxPCo0GGaIO8SW0TgcUgYTMzrr2NkF5c
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 27.09.2019, 09:56 Uhr
285_14382_1
Topthema: TCL gewinnt vier EISA-Awards
TCL_gewinnt_vier_EISA-Awards_1629982120.jpg
Anzeige
TCL 65C825, TCL 55C728, TCL TS8132

Die EISA hat eine lange Tradition und besteht seit 1982. Seitdem wählen die Redaktionen jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik weltweit. TCL erhält den begehrten EISA-Award in vier Kategorien.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car & HiFi 5/2021

Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders, Ihnen wie gewohnt die EISA-Awards zu präsentieren, die von einer internationalen Jury aus Fachzeitschriften gewählt wurden. Wie seit Monaten den Medien zu entnehmen, sind diese Awards unter erschwerten Bedingungen entstanden, da vom einzelnen Bauteil bis zum Transportcontainer auch in der Car-Entertainment-Welt Knappheit herrschte und herrscht. Mein besonderer Glückwunsch daher an die Firmen, die uns wirklich hervorragende Geräte aller Art fürs Auto abgeliefert haben!
>> Alles lesen

Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.49 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages