Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Ella Fitzgerald Sings The Rodgers And Hart Song Book – Volume 1 (Orginal Recording Group / Verve)


Ella Fitzgerald Sings The Rodgers And Hart Song Book – Volume 1

2841

Was soll man machen, wenn einem die Superlative bereits ausgegangen sind? Alles, was man zur Klangqualität dieses Albums sagen könnte, wurde bereits bei unten gelisteter Stan-Getz-LP erwähnt, wurde es doch ebenfalls von Bernie Grundman sorgfältigst überarbeitet und liegt verteilt auf zwei perfekt verarbeiteten Scheiben vor, die mit 45 Umdrehungen abgespielt werden möchten. Es ist eigentlich nicht zu glauben, dass eine Aufnahme aus dem Jahr 1956 dermaßen gut klingen kann. Wenn man dann noch eine tolle Interpretin und vorzügliches Songmaterial hat, dann ist der Hörgenuss einfach unbeschreiblich. Ella, für mich wahrlich die „First Lady Of Song“, interpretiert zwölf  Musical-Klassiker die im Zeitraum 1925-1940 der Feder des unfehlbaren Komponisten-Teams Richard Rodgers (Musik) und Larry Hart (Text) entsprungen sind, darunter Klassiker wie „The Lady Is A Tramp“, „I Wish I Were In Love Again“ und „It Never Entered My Mind“. Das Spektrum der Stimmungen reicht von melancholisch über gefühlvoll bis lebendig, alles perfekt vor einem Streicherhintergrund in Szene gesetzt durch den Arrangeur Buddy Bregman und produziert vom großen Impresario Norman Granz. Diese Zutaten garantieren ein exquisites Hörvergnügen, allerdings zu einem zugegebenermaßen stolzen Preis; dieser ist aber in Anbetracht der überragenden Qualität mehr als gerechtfertigt.

Es bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass die restlichen Aufnahmen dieser sensationellen Einspielung möglichst bald in gleicher Qualität veröffentlicht werden.

Fazit

Man muss es hören, um es zu glauben!
Fan-Paket für für Schallplattenhörer
Die neuen Hifi Tassen sind da!
Ella Fitzgerald Sings The Rodgers And Hart Song Book – Volume 1 (Orginal Recording Group / Verve)


-

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
80_0_3
Topthema: New Kid on the Block
New_Kid_on_the_Block_1536915605.jpg
Anzeige
Wi-Fi-Musiksystem Audioblock Block C

Musik hört man heutzutage via Streaming. Komfortabel in der Smartphone-App Wunschtitel oder Playlist auswählen, und los geht der Musikspaß. Der deutsche Hersteller Audio Block hat mit seinem brandneuen Block C das dazu perfekt passende Musiksystem im Programm.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 24.11.2010, 10:49 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.