Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Q Acoustics M3


Gut und günstig

Soundbar Q Acoustics M3 im Test, Bild 1
13944

Der britische Hersteller Q Acoustics ist bestens bekannt für seine hervorragend klingenden HiFi-Lautsprecher zu überaus fairen Preisen. Doch auch Soundbars finden sich im Programm der Briten. Den eleganten und überraschend günstigen Soundbar M3 haben wir einem Praxistest unterzogen.

Zwei Soundbars hat Acoustics im Portfolio, wobei der hier getestete M3 das kleinere und mit knapp 400 Euro auch günstigere Modell ist. Dabei braucht sich das etwa 1000 mm breite Soundsystem in Sachen Verarbeitung und Ausstattung nicht vor den Mitbewerbern zu verstecken, denn in dem eleganten und hochwertig gefertigten M3 steckt jede Menge Ausstattung. Auf den ersten Blick fällt die ungewöhnliche Anordnung von Frontgitter und den dahinter liegenden Lautsprechern auf, die sowohl nach vorne als auch nach oben abstrahlen. Der praktische Grund: der M3 lässt sich sowohl flach vor bzw. unter dem TV liegend betreiben als auch um 90 Grad gekippt an einer Wand befestigen. Ein massiver Aluminiumfuß dient gleichzeitig als Befestigungsbügel für die Wand. Um die etwas andere Klangcharakteristik des Soundbar bei Wandmontage, freier Aufstellung oder Platzierung im Rack auszugleichen, dient ein kleiner Schiebeschalter auf der Rückseite des M3 der Auswahl der Montageart. Somit ist eine glasklare, unverfärbte Soundwiedergabe bei allen Aufstellungsarten sichergestellt. 

46
Anzeige
Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows !
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_0171_1631540326.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540326.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540326.jpg

>> Hier mehr erfahren

Praxis


Für den Anschluss des M3 an ein TV-Gerät steht eine HDMI-Buchse (mit ARC) zur Verfügung. Alternativ kann der optische Digital-Eingang genutzt werden, der Daten bis 24 Bit und 48 kHz akzeptiert. Analoge Geräte lassen sich per Cinch-Kabel mit dem M3 verbinden. Wenn Musik vom Smartphone abgespielt werden soll, sorgen ein Bluetooth- Empfänger (aptX) und ein NFC-Modul für die komfortable, kabellose Musikübertragung zum Soundbar.

Soundbar Q Acoustics M3 im Test, Bild 2Soundbar Q Acoustics M3 im Test, Bild 3Soundbar Q Acoustics M3 im Test, Bild 4
Auf die üblichen Dekoder für Dolby Digital oder DTS sowie DSP-Effekte für virtuellen Surroundsound hat Q Acoustics bei seinem M3-Soundbar ganz bewusst verzichtet. Denn aus rein musikalischen Aspekten sorgen solche trickreichen Soundprogramme oftmals für nicht wirklich überzeugende HiFi-Qualität. Q Acoustics setzt konsequent auf optimale, unverfärbte Klangfarben und eine HiFi-typische Stereo-Räumlichkeit – frei nach dem Motto „weniger ist mehr“. Im Klangtest zeigt der M 3 dann auch tatsächlich echte HiFi-Qualitäten und produziert ehrliche Klangfarben bei großem Frequenzspektrum und viel Feingefühl bei der Abbildung einer räumlichen Bühne. Abgesehen von satten Bässen – der M3 hat lediglich einen kleinen, integrierten Subwoofer – sorgt der Q-Acoustics-Soundbar für eine beachtliche Dynamik, die auch bei actionreichen Hollywood-Streifen gut zur Geltung kommt. Erstaunlich ist zudem das breite Soundfeld des M3, so dass trotz der „nur“ 2.1-Wiedergabe ein überzeugender Filmsound im ganzen Raum entsteht. 

Fazit

Mit dem M3 bietet Q Acoustics einen einfach zu bedienenden Soundbar, welcher als kompakte HiFi-Anlage, als Aktiv-Lautsprecher fürs Smartphone und natürlich als Soundsystem für den TV bestens funktioniert. Als 2.1 System überzeugt der M3 klanglich auf der ganzen Linie und ist auch preislich eine echte Empfehlung!

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Q Acoustics M3

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Ton 50% :
Surround 40%

Stereo 10%

Praxis 50% :
Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb IDC Klaassen, Lünen 
Telefon 0231 9860285 
Internet www.qacoustics.de 
Ausstattung
Abmessung (B x T x H in mm) 125/1000/70 
Gewicht (in Kg)
Ausführung Schwarz, Metallgitter 
Funktionsprinzip 2.1-Soundbar 
Lautsprecher 2 x 58 x 58-mm-Mittelhochtöner, 1 x 100-mm-Tieftöner 
Surround-Programme Nein 
Radiotuner Nein 
Eingänge Audio 1 x HDMI (ARC), 1 x Digital (optisch), Cinch 
Netzwerk: Bluetooth, NFC 
Besonderheiten EQ für Wandmontage, Rack oder Freifeld 
Preis/Leistung hervorragend 
+ überzeugender Klang 
+ einfache Bedienung 
+/- + horizontal & vertikal benutzbar 
Klasse: Mittelklasse 

HD Lifestyle Gallery

/test/soundbar/q_acoustics-m3_13944
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 02.07.2017, 15:01 Uhr
291_14403_1
Topthema: Klanggewaltig mit Dolby Atmos
Klanggewaltig_mit_Dolby_Atmos_1630938543.png
Anzeige
Die neue Soundbar klang bar5 mr von Loewe

Die neue Multiroom-Soundbar klang bar5 mr kombiniert stilvolles Design mit herausragender Benutzer- freundlichkeit. Durch den 3D Dolby Atmos Ton liefert die klang bar5 mr ein fesselndes Sound-Erlebnis. Im Set mit dem neuen Subwoofer Loewe sub5 einfach unschlagbar!

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages