Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tonarme

Einzeltest: Transrotor TRA 9


Der neue Tonarm von Transrotor

20482

Sehr oft muss man in Notsituationen improvisieren, um weiterzukommen. Und manchmal entsteht aus einer Notsituation heraus etwas gutes Neues, Innovatives. Wie der neue Transrotor-Tonarm TRA9

Nun, natürlich ist es ein bisschen vermessen, beim gegebenen Kontext von einer echten Notsituation zu sprechen. Aber es ist schon wirklich einmaliges Pech oder Verkettung sehr unglücklicher Umstände, wie man will, wenn bei einem Hersteller von Plattenspieler-Laufwerken binnen Jahresfrist gleich beide Zulieferer von Tonarmen einfach Wegbrechen. So geschehen bei Transrotor in Bergisch Gladbach, die diese Koinzidenz für sich reklamieren können - vielleicht sogar nicht einmal als einziger Hersteller, aber sicher als prominentester. Die beiden Zulieferer sind Jelco und SME. Ersterer hat vor kurzer Zeit seine Tore für immer geschlossen, schlicht und ergreifend, weil die Verantwortlichen zu alt geworden sind und sich aus dem Geschäftsleben zurückgezogen haben. Dieser Schritt scheint wohl endgültig zu sein, denn die gewöhnlich gut informierten Gerüchteküchen vermelden, dass für eine Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs der komplette Maschinenpark des Unternehmens renoviert werden müsste. Wir können also davon ausgehen, dass selbst bei Auftauchen eines Investors das gewohnt günstige Preis- Leistungs-Verhältnis Jelcos der Vergangenheit angehören dürfte. Bei SME sieht die Angelegenheit etwas anders aus: Hier gibt es einen Investor.

Allerdings hat dieser die Geschäftspolitik der Firma komplett auf links gedreht: Statt in der Hifi -Sektion weiterhin das Gewicht auf den hauptsächlichen Verkauf von Tonarmen zu legen, möchte man nun den Absatz der eigenen Plattenspieler ankurbeln, ganz einfach, indem es SME-Tonarme nur noch auf SME-Laufwerken zu kaufen gibt. Wie auch immer: Bei Transrotor musste man reagieren, die eigenen Vorräte waren nicht unendlich. In der Premium-Klasse habe ich schon vormontierte Reed-Arme gesehen - nicht die schlechteste Wahl. Aber letzten Endes hat man sich angesichts der kippenden SME-Situation in Bergisch Gladbach dazu entschieden, einen eigenen Tonarm zu fertigen und das gleich richtig. Rund zwei Jahre Entwicklungszeit stecken in der finalen Konstruktion. Manche unserer Leser werden sich erinnern, dass auf den Norddeutschen Hifi -Tagen 2020 einen Prototypen zu sehen gab, der dann noch einmal fast ein Jahr lang Feinschliff erhalten hat, bis man im Hause Räke mit dem Ergebnis zufrieden war. Und das kann man auch sein: Im Gegensatz zu den „Me Too“-Tonarmen so manches anderen Laufwerksproduzenten, die sich fast immer als schlichte Eintunkt- Arme manifestieren, ist der TRA 9 ein absolutes Highlight in Sachen Feinwerkmechanik.

Preis: um 4300 Euro

Transrotor TRA 9


-

Bildergalerien

/test/tonarme/transrotor-tra_9_20482
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2021, 09:57 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH