Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Creek Voyage i20


Vollverstärker Creek Voyage i20

20316

Ab sofort steht bei Creek die neue Voyage Serie im Mittelpunkt. Dabei handelt es sich sowohl um neue Geräte, wie auch um den Anfang einer neuen Ära für den Traditionshersteller.

Mit seiner nach ihm benannten Firma wollte Michael Creek stets Geräte nach bestimmten Leitlinien bauen. Sie sollten Leute begeistern, die Spaß an Musik haben, technischen Anspruch bieten und unkompliziert zu bedienen sein. Dazu war außerdem wichtig, dass die Audiosysteme aus dem Hause Creek zu einem sehr erschwinglichen Preispunkt angeboten werden können. Dinge die teilweise nur schwer unter einen Hut zu bekommen sind, doch über die Jahre hinweg zeigte sich, dass die südenglische Firma es durchaus verstand, gute und günstige Geräte zu bauen. Mit dem Jahr 2020 erfährt die Firmenhistorie nun eine leichte Zäsur, denn der Fokus soll sich mit der neuen Voyage Serie nun noch mehr hin zu besonderer Qualität und technischem Anspruch verschieben. Dafür macht Creek einiges anders als bisher und verlegt beispielsweise die Produktion der neuen Systeme von Fernost zurück in die Europäische Union. Dort entstehen nun der CD-Player Voyage CD und der Vollverstärker Voyage i20, den wir für einen Test erhalten haben. Schon beim Auspacken des i20 macht sich bemerkbar, das hier ein neuer Weg eingeschlagen wird. Zwar waren bisherige Geräte wie der Vollverstärker Evolution 50A niemals schlecht oder billig verarbeitet, doch der Unterschied in Materialqualität und -stärke im Vergleich zum neuen Voyage ist deutlich.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Ein enorm steifes Gehäuse umschließt die kostbare Elektronik, während vorne eine dicke Frontplatte als Präsentationsfläche für das modernisierte Design der Marke dient. Vorbei die Zeiten, als Verstärker möglichst jede Funktion mit einer eigenen Taste an der Vorderseite zu Schau stellen mussten. Im Jahre 2020 zeigt sich Creek deutlich auf das Wesentliche reduziert, wodurch das Gerät modernen Schick mit aufgeräumter Bedienstruktur kombiniert. Zwei Regler links und rechts vom zentralen Display sind intuitiv nutzbar und wirken ausgesprochen massiv, was ein wenig im Kontrast zu ihrem doch recht leichtgängigem Lauf steht. Ohne Skalierung und Beschriftung der Regler, ist das neue, kontrastreiche OLED Display ein weiterer zentraler Bestandteil der Bedienung. Quelle und Lautstärke werden hier genauso angezeigt, wie das Gerätemenü, das unterschiedliche Filterauswahl und einige weitere Einstellungen ermöglicht. Auch die Fernbedienung kann natürlich für alle Funktionen genutzt werden, doch leider ist diese durch ihr Kunststoffgehäuse und die bunten Tasten etwas weniger stilvoll gestaltet als der Verstärker. Creek möchte klar ein modernes und Anspruchsvolles Publikum ansprechen, weshalb natürlich gerade auf digitale Fähigkeiten viel Wert gelegt wurde.

Preis: um 4900 Euro

Creek Voyage i20


-

 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 11.02.2021, 09:59 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH