Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Cyrus One HD - Seite 4 / 4


My Generation

Auch die Anschläge von Gitarren kamen dank der tollen Dynamik gut zur Geltung, ebenso wie einzelne Klaviertöne. Wirklich zur Sache geht es beim One aber, wenn Orchester sich mit voller Größe aufbauen und man praktisch von Bläsersektionen eingehüllt dem Violinenspiel in der Mitte des Raums folgt. Auch Rock wird vom One HD wunderbar kräftig und mit voller Lebendigkeit wiedergegeben, während der Verstärker keine Probleme hat, den passenden Schalldruck zu liefern, der eines Konzerts würdig ist. Der ESS-Wandler spart nicht an Details, vereinigt wunderbar Präzision und Stärke, während es zwischen laut und leise wild hin und her geht. Eine sehr leichte Wärme bewahrt den Verstärker davor zu analytisch zu wirken, so dass er einen sehr ausgewogenen Charakter bietet, der für alltägliches Hören und bewusste, längere Sessions gleichermaßen geeignet ist. Damit ist der Cyrus One HD genau das geworden, was ich mir erhofft hatte. Dem modernen Charakter des One mit schickem Design und einem Fokus auf Smartphone und Vinyl gleichermaßen fehlte eben nur ein guter HiRes- DAC, um vollends zu überzeugen. Das Konzept geht auf und der One HD stellt den tollen Sound des Originals nun auch Streamern und Laptops zur Verfügung. Convenience und Qualität in einem. So muss das heute sein.

Fazit

„Cyrus setzt genau an den richtigen Stellen an, um seinen beliebten Vollverstärker zu verbessern. Der One HD ist dank des neuen DACs nun genau das HiFi-System geworden, das heute gefragt ist. Gute Verstärkertechnik, aufwendiges Bluetooth, ein Phonomodul und echtes HiRes ergeben ein wunderbares Komplettpaket, das schließlich mit dem Klang seinen größten Trumpf ausspielt.“

Preis: um 1300 Euro

Cyrus One HD


-

 
Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 1.300 Euro 
Vertrieb: Bellevue Audio, Unna 
Telefon: 02303 305018 
Internet: www.bellevueaudio.de 
Abmessungen (B x H x T in mm) 220/85/390 
Leistung 4 Ohm (in Watt): etwa 158 Watt an 4 Ohm 
Leistung 8 Ohm (in Watt): etwa 95 Watt an 8 Ohm 
Eingänge: 1 x USB-B, Bluetooth, 1 x S/PDIF koaxial 
Ausgänge: 2 x Lautsprecher Stereo, 1 x RCA Stereo (Pre-out) 
Unterstützte Abtastraten: PCM bis 192 kHz, 32 Bit 
checksum Cyrus setzt genau an den richtigen Stellen an, um seinen beliebten Vollverstärker zu verbessern. Der One HD ist dank des neuen DACs nun genau das HiFi-System geworden, das heute gefragt ist. Gute Verstärkertechnik, aufwendiges Bluetooth, ein Phonomodul und echtes HiRes ergeben ein wunderbares Komplettpaket, das schließlich mit dem Klang seinen größten Trumpf ausspielt 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 25.09.2018, 10:01 Uhr