Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Wireless Music System

Einzeltest: Bose SoundTouch 10


Smarter Neuzugang

Wireless Music System Bose SoundTouch 10 im Test, Bild 1
12142

Mit seinen SoundTouch-Produkten hat Bose in den letzten Jahren eindrucksvoll bewiesen, wie einfach es sein kann, gut klingende Wireless-Musiksysteme in die eigenen vier Wände zu integrieren. Der aktuelle Neuzugang SoundTouch 10 erweitert die SoundTouch-Produktfamilie um ein extrem kompaktes Soundsystem.

Musikstreaming mit den Bose Sound- Touch-Produkten macht Musikgenuss  per WLAN so einfach wie nie. Dank hervorragender Bedienbarkeit mit nur wenigen Tasten  am Gerät und einer extrem übersichtlich gehaltenen Smartphone- bzw. Tablet App lassen sich Musikdaten vom heimischen Netzwerk-Server,  vom Smartphone oder von Internet-Radiostationen genießen. Zur Soundtouch-Familie  gehörten bislang das große, kraftvoll klingende  System SoundTouch 30, das etwas kompaktere  SoundTouch 20 und das akkubetriebene Sound- Touch portable.  

47
Anzeige
Sofanella, Ihre neue Komfortzone: Cinema Sofa
qc_Bella1_1631540437.jpeg
qc_Bella4_2_1631540437.jpeg
qc_Bella4_2_1631540437.jpeg

>> Hier mehr erfahren

SoundTouch 10

 
Mit Abmessungen  von  gerade mal 21 x 14 x 9 Zentimetern ist das neue  SoundTouch Wireless eine pfiffige und kostengünstige Ergänzung der SoundTouch-Familie  und eignet sich perfekt für platzkritische Einsatzorte wie Küche, Bad oder Arbeitszimmer.  In seinem eleganten, stabilen Gehäuse (in  Schwarz oder Weiß erhältlich) arbeitet ein leistungsstarkes 6-cm-Breitbandchassis, welches  dank Unterstützung eines Bassports auf der  Rückseite ein enormes Klangvolumen erzeugen kann. Wie seine großen Geschwister der  Serie bietet auch der SoundTouch 10 sämtliche  Netzwerkfunktionen und fünf Preset-Tasten,  die mit individuellen Playlists oder bevorzugten Radiostationen belegt werden können.  Auch lässt sich die Musikauswahl dank Vernetzung auf weitere SoundTouch-Produkte  im Haus weiterleiten .

Wireless Music System Bose SoundTouch 10 im Test, Bild 2Wireless Music System Bose SoundTouch 10 im Test, Bild 3Wireless Music System Bose SoundTouch 10 im Test, Bild 4
ein .Partymodus. mit  getrennter Lautstärkeregelung in den einzelne  Räumen ist dank SoundTouch-App kinderleicht  einzurichten. Neu ist außerdem die Einbindung  des Musikstreaming-Services Spotify Connect;  Besitzer eines Spotify-Abos können so äußerst  komfortabel ihre erstellten Playlists auf einen  SoundTouch-Preset legen oder alternativ direkt  die Spotify-App zum Streamen auf das Sound- Touch 10 benutzen.  

45
Anzeige
Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows !
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_0171_1631540106.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540106.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540106.jpg

>> Hier mehr erfahren


Praxis

 
Die Einrichtung und Einbindung des  SoundTouch 10 in ein vorhandenes Netzwerk  ist wie von Bose gewohnt absolut problemlos  und in wenigen Minuten erledigt. Auch eine  Bluetooth-Kopplung mit einem Smartphone lässt sich in Windeseile herstellen. Für die  Platzierung des äußerst kompakten Soundsystems ist nur die Stellfläche einer CD-Hülle  nötig, jedoch sollte man dem SoundTouch 10  für beste Klangqualität ein wenig Raum neben  und hinter dem Gerät freilassen. Dann klingt  das kleine SoundTouch nämlich erstaunlich  satt und vollmundig, selbst Bässe werden eindrucksvoll wiedergeben. Schön ist auch die  beachtliche Klarheit des Sounds, Stimmen und  akustische Instrumente kann das SoundTouch  10 prägnant und präzise reproduzieren. Zwar  hat die Maximallautstärke des kleinen Systems  ihre physikalischen Grenzen, doch wer nicht  unbedingt eine Tanzparty beschallen will, kann  mit einem SoundTouch 10 auch in mittelgroßen  Wohnräumen angenehm in Zimmerlautstärke  hören. Zwar ertönt Musik vom SoundTouch  10 lediglich in Mono, doch dafür füllt dieses  Wi-Fi-Streaming-System eine beachtlich große  Fläche mit Musik . ideal für eine dezente Hintergrundbeschallung im gesamten Raum.

Fazit

Sowohl als Stand-Alone-Gerät als  auch als Erweiterung bestehender Sound- Touch-Systeme kann das neue SoundTouch 10   Musiksystem begeistern. Es liefert beeindruckende Musikqualität aus einem smarten, ultra- kompakten Gehäuse und lässt sich problemlos  in WLAN-Netzwerke einbinden, kann auf Internetradio und Streaming-Services wie Spotify  zugreifen und spielt dank Bluetooth Musik von  Smartphones. Dazu ist es mit nur wenigen Tasten oder per vorzüglicher App kinderleicht zu  bedienen!

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bose SoundTouch 10

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 40%

Labor 30%

Ausstattung: 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bose, Friedrichsdorf 
Telefon 0800 2673333 
Internet www.bose.de 
Ausstattung:
Abmessungen (H x B x T in mm) 212/141/87 
Gewicht (in Kg) 1,3 Kg 
Lautsprecherbestückung 1 x 6,3-cm Breitband 
Software SoundTouchApp für Android, OS und WIndows, unterstützt Spotify Connect 
Lieferumfang IR-Fernbedienung, Netz- und USB-Kabel 
Anschlüsse: 3,5-mm-Miniklinke (USB zur Konfiguration), WLAN (802.11), Bluetooth 
+ kompakte Abmessungen 
+ Netzwerk-Streaming 
+ App-Steuerung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/wireless_music_system/bose-soundtouch_10_12142
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 07.05.2016, 15:01 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land