Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör Tablet und Smartphone

Einzeltest: Icybox IB-DK2701-TB3 USB Type-C DockingStation


Schweres Kaliber

18417

Passend zur Kaufberatung Laptop versus Convertible ab Seite 22 trudelte die IB-DK2701-TB3 von Icy Box in die Redaktion. Diese Erweiterung stellt jedem abgespeckten PC die ganze Anschlussvielfalt des digitalen Workflows zur Verfügung. Einzige Voraussetzung: Zumindest Thunderbolt- bzw. USB-Typ-C-Schnittstelle sollte vorhanden sein.

Trudeln ist vielleicht nicht der passende Ausdruck, schließlich bringt das Gerät mit seinem aus massivem Alu gefertigten Gehäuse satte 600 Gramm auf die Waage. Da ist allerdings das Versorgungs-Netzteil noch nicht mit eingerechnet, damit wird es kaum ins Trudeln geraten.


Eigenständig

Beim Netzteil handelt es sich nicht etwa um eines der winzigen Stecker- Netzteile, die an so vielen Geräten zu finden sind, sondern um ein ausgewachsenes, entsprechend leistungsfähiges Exemplar, das so manchem Laptop gut zu Gesicht stünde. Damit nuckelt die Dockingstation dann auch nicht am Akku des angeschlossenen Laptops, was mit der Schnittstelle durchaus möglich wäre, sondern gibt sich als Selbstversorger. Und Strom wird benötigt, schließlich stellt die Box eine ganze Reihe sogenannter aktiver Schnittstellen zur Verfügung, die anders als Adapter Signale umwandeln müssen. Geboten werden erst mal satte fünf USB-Typ-A-Schnittstellen, die allesamt USB-3.0-kompatibel sind. Eine USB-Typ-C- bzw. Thunderbolt–Schnittstelle wird quasi durchgereicht, da eine ja als Verbindung zum Laptop genutzt wird. Ein DisplayPort für den zweiten Monitor sowie eine LAN-Buchse runden das Angebot ab. Durch den sicheren Stand, der sowohl vom beachtlichen Gewicht als auch von den Gummifüßen herrührt, bietet die geschickt pultförmig gestaltete Station dem Laptop nicht nur eine ganze Palette Schnittstellen, sondern auch einen guten Halt. Sie können den Laptop so darauf ablegen, dass die Tastatur ebenfalls in die ergonomisch günstige Pult-Position gebracht wird.

Fazit

Auch beim IB-DK2701-TB2 hat Icy Box ein sicheres Händchen bewiesen; Ihr Laptop oder Convertible braucht nur noch eine Thunderbolt-Schnittstelle, für den Rest sorgt das IB-DK2701-TB2 Dock, da bleiben keine Wünsche offen.

Preis: um 290 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Icybox IB-DK2701-TB3 USB Type-C DockingStation

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktionalität 40%

Bedienung 40%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Internet www.icybox.de 
Technische Daten
Abmessungen (B x T x H) 238 x 85 x 35 mm 
Gewicht 604 g 
Eingang (Notebook, Convertible, PC ) USB Type-C/USB 3.0 
Ausgang 1 x DisplayPort-Schnittstelle bis zu 3840 x 2160@60 Hz, 5 x USB 3.0 Type-A (USB 3.0 abwärtskompatibel zu USB 2.0), 1x Ethernet RJ45, 2 x USB 3.0 Type-C, 1x Power Deliver 2.0 via Thunderbolt 3 
Externes Netzteil 20 V/6,75 A, 135 W 
Kurz und knapp
+ + solide Konstruktion 
+ + eigene Stromversorgung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Schwere_Geschuetze_1598252249.jpg
Goya Acoustics Moajaza

Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.09.2019, 14:58 Uhr