Musikserver Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Die besten Musikserver
Systemtest: Soul Soul Soul Soul 4400 Euro 29.08.2020
Ausgefeilte Digitaltechnik und audiophiler Anspruch kommen bei Souls All-in-one Set eindrucksvoll zusammen. Gut zu bedienen und mit zahlreichen Möglichkeiten ausgestattet, bietet der Soul Server eine ausgezeichnete Grundlage für die lebendig klingende Endstufe. Ein echtes Power- Pärchen.
Einzeltest: Silent Angel Rhein Z1 Silent Angel Rhein Z1 1800 Euro 05.08.2020
Der Silent Angel Rhein Z1 trifft die goldene Mitte aus Anspruch und Komfort. Die Hardware des Servers liefert tolle Performance und ausgewogenen Klang, während die Software eine sehr angenehme Bedienung ermöglicht. High End für die Kompaktklasse.
Einzeltest: i-O Data Soundgenic HDL-RA4TB i-O Data Soundgenic HDL-RA4TB 620 Euro 03.08.2020
Gut zu bedienen und dennoch mit vielen Möglichkeiten zur individuellen Anpassung ist der Soundgenic HDL-RA4TB für Einsteiger und Kenner interessant. Der kompakte Musikserver lässt sich leicht integrieren und bietet lebendigen Sound bei einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Einzeltest: Innuos Statement Innuos Statement 12100 Euro 04.03.2020
Einzeltest: Antipodes EX Antipodes EX 5000 Euro 29.02.2020
Einzeltest: Melco N10 Melco N10 7750 Euro 28.02.2020
Einzeltest: Grimm Audio MU1 Grimm Audio MU1 10 Euro 24.12.2019
Das Upsampling des MU1 ist der eigentliche Star, doch Grimm Audio verstand es, seinem Player auch weitere wichtige Qualitäten zu verleihen. Sein elegantes Design, seine Nutzerfreundlichkeit und sein hervorragender Sound zeichnen den MU1 ebenso aus wie seine aufwendige Technik.
Einzeltest: DAS HD-Player Model 2 DAS HD-Player Model 2 13000 Euro 04.11.2019
Der Retrolook des HD-Player Model 2 ist mehr als reines Design. Stattdessen wird der technisch aufwendige Server so endlich als echtes HiFi-System wahrgenommen. Kombiniert mit tollem Sound und klasse Bedienung kann DAS einen neuen Trend setzen, an dem sich hoffentlich viele ein Beispiel nehmen werden.
Einzeltest: Meridian 210 Meridian 210 1100 Euro 23.10.2019
Kompakt, gut integrierbar und gut zu bedienen ist der 210 die beste Wahl für alle Sooloos-Nutzer. Dank UPnP und exzellenten Bluetooth-Fähigkeiten dient der Streamer aber nun auch allen anderen als toller Einstieg in die Welt von Meridian.
Einzeltest: Innuos Zen Mini Mk III (inkl. Linearnetzteil) Innuos Zen Mini Mk III (inkl. Linearnetzteil) 1500 Euro 23.10.2019
Der Zen Mini Mk III gehört klar zu den besten Kompaktservern auf dem Markt. Wer auf der Suche nach einem flexibel einsetzbaren Server mit exzellenter Bedienung, angenehmem Preis und wunderbarem Sound ist, liegt bei Innuos genau richtig.
Einzeltest: Moon Mind 2 Moon Mind 2 2200 Euro 25.06.2019
Einfach zu integrieren, bequem zu bedienen und dazu mit packendem Sound: Moons Mind-2-Netzwerkplayer ist eine Offenbarung für alle, die möglichst unkompliziert in die Welt modernen Streamings eintauchen wollen.
Einzeltest: Lumin T2 Lumin T2 4500 Euro 24.06.2019
Lumin kombiniert die umfangreichen Funktionen all ihrer Geräte im T2-Netzwerkplayer mit enorm potenter Audiohardware. Heraus kommt ein fantastisch klingender Streamer mit exzellenter Bedienung, der so manches Referenzmodell in seine Schranken weist.
Einzeltest: Reson Rondo Reson Rondo 1100 Euro 24.06.2019
Klanglich eine echte Hausnummer und dazu mit allen Funktionen, die man von einem Musikserver erwartet, ist der Reson Rondo eine Klasse für sich. Kompakt, clever und irgendwie einfach charmant.
Einzeltest: Fidata HFAS1-XS20U Fidata HFAS1-XS20U 8900 Euro 22.06.2019
Fidata hat mit dem HFAS1-XS20U einen herausragenden Musikserver geschaffen. Die Sorgfalt bei der Behandlung der gespeicherten Dateien spiegelt sich in einem hervorragenden Klang wider. Ein hochwertiger Server für anspruchsvolle Hörer, die echtes HiRes erleben wollen.
Einzeltest: Melco N100 Melco N100 2000 Euro 22.06.2019
Melcos kleinstes Modell bietet genau die Vorteile, die man von einem Server der Marke erwartet. Der N100 lässt sich einfach bedienen, benötigt keine Vorkenntnisse, ist einfach erweiterbar und klingt klasse. Ein echter Melco und ein toller Einstieg in hochwertige digitale Audiowiedergabe.
Einzeltest: X-Odos xo|one Plus X-Odos xo|one Plus 9800 Euro 21.06.2019
Die zusätzliche DAC-Platine wertet XOdos‘ Flaggschiffserver nochmals deutlich auf. Einfach integrierbar und mit ausgereiftem Sound spielt der xo|one Plus seine großen Stärken letztlich aber klar bei seiner hervorragenden Software aus, die das Bedienen des Servers so einfach macht wie das Hören einer CD.
Systemtest: Cocktail Audio X50 Pro Cocktail Audio X50 Pro 4000 Euro 21.06.2019
Konsequent auf HiRes getrimmt bietet der HA500H genau die richtigen Werkzeuge, um wirklich alles aus digitalem Audio herauszuholen. Hohe Spezifi kationen, klasse Technik und die Vielseitigkeit, die man von Cocktail Audio erwartet, findet man bei diesem Kopfhörerverstärker wieder. Auch der neue Server steht unter genau diesen Vorzeichen. Der X50 Pro bietet enormen Funktionsumfang und alle Möglichkeiten, die optimale Schaltzentrale für digital fokussierte Anlagen zu sein.
Einzeltest: Leema Sirius Leema Sirius 5000 Euro 29.03.2019
Mit dem Sirius bietet Leema einen toll zu bedienenden Musikserver, der gleichermaßen als Speicher und dank seines hochwertigen DACs auch als HiRes-Player überzeugt.
Einzeltest: Trigon Exxceed Audio Server Trigon Exxceed Audio Server 3900 Euro 29.03.2019
Der Trigon Exxceed Audio Server lässt sich wunderbar bedienen, unkompliziert in eine bestehende Anlage einbinden und klingt einfach klasse. Hier wird der Einstieg in digitales Audio wirklich leicht gemacht.
Einzeltest: Innuos Zen Mk III Innuos Zen Mk III 2200 Euro 28.03.2019
Egal ob als reine Bibliothek mit wunderbarer Bedienung oder als digitaler Player mit vielen Funktionen und klasse Sound, Innuos wertet seinen Server als Mk III nochmals merklich auf. Der Zen ist ein Quellgerät, das man als Fan digitalen Audios einfach mögen muss.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik