Tablets Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: Kupa X11 Kupa X11 830 Euro 4.0 von 5 Sternen 10.05.2012
Das Kupa X11 hat für seinen Preis ordentlich Dampf unter der Haube und arbeitet doch sparsam; beides ideale Voraussetzungen für ein Tablet der Extraklasse. Es macht allerdings auch gespannt auf eine Windows-Version, die sich noch komfortabler über einen Touchscreen bedienen lässt als die installierte siebener; das Kupa kann dadurch nur gewinnen.
Profiklasse
Einzeltest: RugGear RG910 RugGear RG910 830 Euro 4.5 von 5 Sternen 08.05.2018
Mit dem RugGear RG910 erhält man ein solides, modernes Arbeitsgerät. Die leistungsfähige Elektronik ist perfekt gegen Eindringen von Wasser und Staub geschützt, und dank der aktuellen Android-Version mit den neuesten Apps kompatibel
Vergleichstest: Terra Terra Pad 1090 Industry Terra Terra Pad 1090 Industry 2740 Euro 4.5 von 5 Sternen 19.06.2016
Das Terra Pad 1090 Industry ist dank seiner Schutzklasse und der Industrieschnittstellen perfekt für mobilen Outdoor-Einsatz gerüstet. In Kombination mit Windows 10 ergeben sich diverse Erleichterungen seitens der Bedienoberfläche.
Einzeltest: Handheld Algiz RT7 Handheld Algiz RT7 1190 Euro 4.0 von 5 Sternen 29.06.2016
Leicht, handlich und trotzdem grundsolide, bietet sich das Algiz RT7 als Arbeitsgerät für mobile Arbeitsplätze in schwieriger Umgebung an. Gerade wenn umfangreich Daten, aus welcher Eingabe auch immer, gesammelt, ausgewertet und schnell sowie zuverlässig weitergegeben werden sollen, spielt das RT7 sein enormes Potential aus.
Vergleichstest: Logic Instrument Fieldbook I1 Logic Instrument Fieldbook I1 2880 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.06.2016
Das Fieldbook ist sicher ein Schritt in die richtige Richtung, allein das User-Interface benötigt noch reichlich Nachbesserung, was sich allerdings mit der nun verfügbaren Windows-10-Installation geändert haben sollte. Selbst wenn das Gehäuse seinen Zweck erfüllt, wäre die Wahl eines auch haptisch hochwertig anmutenden Materials sicher ein Kaufargument. 
Einzeltest: Motion R 12 Motion R 12 1950 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.11.2014
Mit dem Motion R12 erhalten Sie ein flexibles und robustes Arbeitsgerät. Trotz diverser Schutzmaßnahmen kann man dem Tablet eine gewisse Eleganz abgewinnen, mit anderen Worten: Das R12 kann sich selbst nach einem harten Außeneinsatz auch auf dem Schreibtisch sehen lassen.
Einzeltest: Panasonic FZ-G1 Panasonic FZ-G1 2550 Euro 4.0 von 5 Sternen 24.10.2013
Das Toughpad FZ-G1 ist beinah ein Stilbruch im Feld der Industrie-Tablets. Das hochwertige Display und die trotz aller Schutzmaßnahmen smarte Bauweise machen es zu einem taffen Kollegen, der großes Potenzial zum Spaß bei der Arbeit bietet.
Einzeltest: Handheld Algiz 10X Handheld Algiz 10X 2600 Euro 4.0 von 5 Sternen 23.10.2013
Handheld hat langjährige Erfahrungen in der Konstuktion von EDV-Equipment für den Outdoor-Betrieb. Dem Algiz 10X merkt man dieses Know-how an jedem Detail an. Die Installation von Windows 8, nach Möglichkeit in der Pro-Version, rundet das Gerät ab und sorgt für langjährige Investitionssicherheit.
Einzeltest: Durabook CA10CT Durabook CA10CT 2270 Euro 4.0 von 5 Sternen 26.09.2013
Ob in aufwendiger Logistik-Umgebung oder gar als Überwachung oder Steuerung einer Produktionsanlage, dort wird das Durabook CA10CL schnell zum vielseitigen und ausdauernden Partner mit reichlich dicker Haut.
Einzeltest: Panasonic FZ-A 1 Panasonic FZ-A 1 1180 Euro 4.0 von 5 Sternen 06.08.2013
Das Panasonic Toughbook FZ-A1 ist für ein reines Arbeitstier beinah schon etwas zu smart. Durch die leistungsfähige Hardware und die klug eingesetzten Schutzmaßnahmen wird es allerdings auch unter Hobbyisten bald Freunde finden, schließlich wurden Androiden seit jeher zur Arbeit herangezogen. 
Einzeltest: PaceBlade PaceBook RD7 PaceBlade PaceBook RD7 2500 Euro 4.0 von 5 Sternen 26.10.2011
Warum macht das PaceBook RD7 so viel Spaß? Weil es eben kein hübsches, schlankes Sensibelchen ist und auch mal etwas einstecken kann. Zugegeben, kaum jemand benutzt einen Bohrhammer, um einen einfachen Dübel in die Wand zu bekommen, aber Spaß macht´s trotzdem.
Einzeltest: Handheld Algiz 7 Handheld Algiz 7 2400 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.10.2011
Das Algiz 7 ist bei Weitem nicht so slim wie das iPad. Einen gewissen Charme versprüht das Gerät trotzdem. Die Windows- Oberfläche tut sich zwar schwer mit der Touchscreen-Bedienung, auf der anderen Seite gibt es mit Sicherheit eine Vielfalt von interessanten Programmen zum Arbeiten und zur Unterhaltung. Kurz und gut, wer Spaß am Offroader mit Allrad hat, kann sich ohne Weiteres auch für ein Handheld begeistern.
Systemtest: Xoro MegaPAD 1564 Xoro MegaPAD 1564 420 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.05.2017
Mehr und mehr werden die in die Jahre gekommenen Anzeigetafeln beinah jeglicher Größe von intelligenten, flexibel anpassbaren Tablets abgelöst. Xoro bietet mit dem MegaPAD 1564 und dem MegaPAD 2404 zuverlässig ausgestattete Tablets unterschiedlicher Größe an. Und wie gesagt, auch im privaten Bereich gibt es gerade für die kleineren 14- und 15-Zoll-Geräte eine Vielzahl Anwendungsmöglichkeiten.
Systemtest: Xoro MegaPAD 2404 Xoro MegaPAD 2404 560 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.05.2017
Mehr und mehr werden die in die Jahre gekommenen Anzeigetafeln beinah jeglicher Größe von intelligenten, flexibel anpassbaren Tablets abgelöst. Xoro bietet mit dem MegaPAD 1564 und dem MegaPAD 2404 zuverlässig ausgestattete Tablets unterschiedlicher Größe an. Und wie gesagt, auch im privaten Bereich gibt es gerade für die kleineren 14- und 15-Zoll-Geräte eine Vielzahl Anwendungsmöglichkeiten.
Vergleichstest: i-onik TX Serie I 7 i-onik TX Serie I 7" 530 Euro 3.5 von 5 Sternen 19.06.2016
Das 7"-Tablet aus der neuen TX-Serie von  Ionik hat für ein Ruggadized einiges zu  bieten, der Preis von 530 Euro inklusive  3G-Modul ist mehr absolut konkurrenzfähig. Das Windows-Pendant wird voraussichtlich etwa 50 Euro mehr kosten.
Einzeltest: PaceBlade SlimBook D240 PaceBlade SlimBook D240 2420 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.05.2012
Das Slimbook D240 ist das perfekte Arbeitstier, wenn ein leistungsfähiges Windowssystem gefordert ist und eine Tastatur nur im Wege wäre. In manchen Arbeitsumgebungen ist es ohnehin von Vorteil, wenn die leistungsfähige Elektronik sicher verpackt ist; dann darf ein Slimbook auch schon mal knappe zweieinhalb Zentimeter dick sein.
Spitzenklasse
Vergleichstest: Amazon Fire HDX 8.9 (4. Gen.) Amazon Fire HDX 8.9 (4. Gen.) 400 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Apple iPad mini 3 WiFi 16 GB Apple iPad mini 3 WiFi 16 GB 400 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Google Nexus 9 Google Nexus 9 400 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Einzeltest: Apple iPad 2 Apple iPad 2 480 Euro 5.0 von 5 Sternen 06.06.2011
Was die „iPad Experience“ tatsächlich ausmacht, ist schwer in Worte zu fassen. Doch wenn die beste Lebensgefährtin der Welt, überzeugte Touchscreen-Verweigerin und Tastentelefon- Benutzerin, einem abends auf dem Sofa das Objekt der Begierde förmlich aus den Händen reißt, um anschließend mit wachsender Verzückung unnötiges Wissen zu googeln, Satellitenbilder der Häuser sämtlicher Bekannter aufzurufen und sich in „LiveSketch HD“ kreativ auszutoben, dann muss da etwas dran sein. Vom Design über die Software-Ausstattung bis hin zur intuitiven Steuerung – das iPad ist konsequent so gestaltet, dass man es gerne bedient
Einzeltest: Apple iPad Apple iPad 500 Euro 5.0 von 5 Sternen 23.11.2010
Das Apple iPad ist mehr als nur ein etwas zu groß geratener PDA. Seine Prozessor- Power und das hochauflösende, hervorragend funktionierende Touchdisplay stellen alle vergleichbaren Produkte in den Schatten. Vergleichbar? Eigentlich gibt es momentan nichts am Markt, was mit dem iPad ernsthaft konkurrieren könnte. Fast kann man das iPad als vollwertigen Rechner nutzen, auf jeden Fall aber uneingeschränkt mobil surfen, gamen, chatten, Bücher und Zeitschriften lesen, Fotos anschauen, Musikhören und noch 10.000 spannende Sachen mehr. Ein Luxus-Spielzeug? Nein: das Apple iPad ist das universellste Werkzeug, die pfiffigste Spielekonsole und das aufregendste Multimedia-Produkt, das mir je in die Finger gekommen ist.
Einzeltest: Wacom Cintiq 22 DTK2260KOA Wacom Cintiq 22 DTK2260KOA 950 Euro 4.5 von 5 Sternen 19.12.2019
So wie uns das Cintiq 22 DTK2260K0A zur Verfügung gestellt wurde, kann es ohne viel Aufhebens in den Schulbetrieb aufgenommen werden, sogar eine Vorrichtung zur Diebstahlsicherung, das sogenannte Kensington-Lock, ist vorhanden
Einzeltest: Pocketbook InkPad 3 Pocketbook InkPad 3 230 Euro 4.5 von 5 Sternen 13.05.2018
Pocketbook hat mit dem Inkpad Großes gewagt. Zu Recht, denn so schön ein kleiner E-Book-Reader auch sein mag, das Inkpad 3 spart eine Menge Scrollund Zoomarbeit und erlaubt damit eine sehr entspannte Leseerfahrung.
Einzeltest: Microsoft Surface 3 Wi-Fi Microsoft Surface 3 Wi-Fi 720 Euro 4.5 von 5 Sternen 18.06.2016
Alles richtig gemacht! Das markante Design, die hervorragende  Verarbeitung und die leistungsfähige Hardware hat man beim  Surface der dritten Generation  belassen. Allein das optimierte Betriebssystem bringt dem  Microsoft-Tablet einen deutlichen Punktgewinn ein. Das Surface  hat sich nun zu einem stimmigen  Premium-Produkt gemausert.  Der Clou ist, dass auch alle älteren Surface-Tablets vom neuen  Betriebssystem profitieren  können, völlig kostenlos.
Einzeltest: Samsung Galaxy Tab Samsung Galaxy Tab 650 Euro 4.5 von 5 Sternen 02.03.2011
Das Galaxy Tab ist super ausgestattet und lässt sich mit dem gut angepassten Android 2.2 klasse bedienen. Die geringe Größe macht es ideal für die mobile Nutzung.
Einzeltest: Huawei Mediapad M5 10 LTE Huawei Mediapad M5 10 LTE 450 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.02.2019
Beim Huawei Mediapad M5 10 bekommt man so viel Tablet fürs Geld, wie selten. Die Verarbeitung ist hervorragend, die Leistung mehr als zufriedenstellend, da lässt sich auch das Manko der fehlenden Kopfhörerbuchse verschmerzen. Wer kein LTE braucht, kommt übrigens mit unter 400 Euro aus.
Einzeltest: Samsung Galaxy Tab S4 LTE Samsung Galaxy Tab S4 LTE 760 Euro 4.0 von 5 Sternen 08.02.2019
Das Galaxy Tab S4 treibt die Möglichkeiten eines Tablets deutlich nach oben. Um beim Vergleich mit Apple zu bleiben, liegt es irgendwo zwischen iPad und iPad Pro, auch vom Preis her. Mit 10 Zoll Bilddiagonale steht es außerdem weit außerhalb der Konkurrenz im eigenen Haus, dem Note9.
Einzeltest: Wortmann PAD 1270 Wortmann PAD 1270 1300 Euro 4.0 von 5 Sternen 05.05.2018
Das Terra PAD 1270 kommt mit satter Leistung und praxisgerechter Ausstattung daher. Die eigentliche Überraschung ist, dass es bei Wortmann gelungen ist, ein derart leistungsfähiges Gerät in ein so elegantes wie solides Gehäuse zu stecken, um es dann noch ziemlich preiswert anzubieten.
Einzeltest: Asus ZenPad 3S 10 (Z500KL) Asus ZenPad 3S 10 (Z500KL) 450 Euro 4.0 von 5 Sternen 04.12.2017
Asus hat seine Unterhaltungsmaschine fit fürs schnelle Internet gemacht, dank LTE-Anbindung sind nunmehr auch Onlinegames und Spiele unabhängig vom WLAN möglich. Außerdem hat das ZenPad 3S Z500KL dadurch seine Urlaubstauglichkeit deutlich erweitert, auch wenn es jetzt fast schon der Winterurlaub werden wird, aber der nächste Urlaub kommt bestimmt, und jetzt, wo zumindest innerhalb der EU keine Roaming-Gebühren mehr anfallen, war das der wichtige Schritt in die richtige Richtung.
Einzeltest: Asus ZenPad 3S 10 (Z500M) Asus ZenPad 3S 10 (Z500M) 380 Euro 4.0 von 5 Sternen 24.08.2017
Das ZenPad 3S 10 wird ganz sicher seine Liebhaber finden, die HiFi-Szene lechzt geradezu nach audiophilen Tablets oder Smartphones. Da kommt es zudem gelegen, dass das ZenPad auch mit anderen Qualitäten nicht hinterm Berg hält.
Einzeltest: Microsoft Surface Book (inkl. Digitizer) Microsoft Surface Book (inkl. Digitizer) 2860 Euro 4.0 von 5 Sternen 31.05.2017
Microsoft bleibt seiner Linie treu. Das Surface ist kein Spielzeug, sondern ein ernsthaftes Arbeitsgerät, auch wenn das Design überaus positiv von anderen Arbeitsgeräten abweicht. Mit dem Surface Book hat Microsoft das MacBook Air nicht nur leistungsmäßig, sondern meiner Meinung nach auch  seitens des Designs überflügelt.
Vergleichstest: Google Pixel C Google Pixel C 600 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.09.2016
Die Fertigungsqualität des ersten reinen Google Tablets kann locker mit einem iPad mithalten. Die Leistungsfähigkeit auch. Schade nur, dass man sich auch seitens der Erweiterbarkeit an Apple orientiert hat.
Apple iPad Pro WiFi Cellular 1240 Euro 4.0 von 5 Sternen 13.09.2016
Microsoft Surface Pro 4 1380 Euro 4.0 von 5 Sternen 13.09.2016
Einzeltest: Fujitsu Stylistic Q665 Fujitsu Stylistic Q665 1450 Euro 4.0 von 5 Sternen 30.06.2016
Ein  schönes  Arbeitsgerät  haben  die  Japaner da wieder auf die Tastatur gestellt, einzig die Akkuleistung kann nicht  so ganz überzeugen. Der Preis ist für  dieses Hochleistungs-Tablet mehr als  angemessen.
Einzeltest: Fujitsu Stylistic Q704 Fujitsu Stylistic Q704 1950 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.06.2016
War das Fujitsu Stylistic Q704 schon  bei der Einführung Anfang des Jahres  ein äußerst vielseitig einsetzbares, leistungsstarkes Arbeitsgerät, so hat es  durch das Windows-10-Update deutlich  an Effizienz gewonnen. Das schnelle  Umswitchen zwischen Tablet, Ultrabook und Desktoplösung macht sogar  richtig Spaß.
Oberklasse
Vergleichstest: Hannspree HANNSpad 8 HD 3G Hannspree HANNSpad 8 HD 3G 150 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: i-onik TW 10.1 i-onik TW 10.1" Serie 1 190 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Captiva PAD 10.1 Windows HD/KB Captiva PAD 10.1 Windows HD/KB 250 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Hisense Sero 8 Pro Hisense Sero 8 Pro 250 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Pocketbook SURFpad 4L Pocketbook SURFpad 4L 250 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Xoro PAD 10W4 Xoro PAD 10W4 250 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: bq Aquaris E10 bq Aquaris E10 310 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Asus MEMO Pad 8 Asus MEMO Pad 8 330 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2015
Vergleichstest: Xoro PAD 9720 QR Xoro PAD 9720 QR 270 Euro 4.5 von 5 Sternen 05.12.2013
Die enorme Ausstattung, dazu gehört unter anderem der Akku, das hervorragende Display und nicht zuletzt das eigenständige Design des wertig verarbeiteten Gehäuses schwingen das Xoro PAD 9720 QR aufs Siegertreppchen, und zwar ganz nach oben.
Einzeltest: Ninetec Ultratab 10 Pro Ninetec Ultratab 10 Pro 250 Euro 4.0 von 5 Sternen 04.12.2017
Das Ultratab 10 Pro ist trotz einiger kleiner Ungereimtheiten eine sinnvolle Ergänzung für so manchen Büroalltag. Gerade, wenn es darauf ankommt, mobil zu sein und zwischen den Systemen zu switchen, stellt es eine enorme Erleichterung dar, beim aktuellen Straßenpreis sollte auf jeden Fall eine gut dimensionierte microSD-Karte mit drin sein.
Einzeltest: Terra PAD 1062 Terra PAD 1062 430 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.07.2017
Mit dem Terra PAD 1062 hat Wortmann eine Lücke geschlossen, die Microsoft selbst nicht mehr bedient. Den Kunden freuts, er erhält ein vernünftiges Arbeitsgerät, das nebenbei noch schön aussieht, sich nahtlos in die Windows-Umgebung integrieren lässt und zudem viel günstiger ist, als es aussieht.
Einzeltest: HANNSpad Titan 2 HANNSpad Titan 2 300 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.06.2017
Nach dem Facelift ist das HANNSpad Titan 2 wieder auf dem aktuellsten  technischen Stand. Das Tablet ist  schneller geworden, mechanisch stabiler und hat in der Laufzeit deutlich zugelegt. Dass es dabei noch an Gewicht  eingebüßt hat, kommt zudem der Mobilität zugute.
Vergleichstest: Medion Lifetab S10366 Medion Lifetab S10366 200 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.09.2016
Das Lifetab S10366 ist ein solide gefertigtes und praxisgerecht ausgestattetes Tablet, allein das recht hohe Gewicht spricht nur bedingt für den Einsatz unterwegs, dennoch sind die 100 Euro gut investiert, die es mehr kostet als das HannsPad.
Einzeltest: i-onik W11601 i-onik W11601 300 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.07.2016
Beim i-onik W11601 wurde an den  richtigen Stellen gespart, um das Budget an anderer Stelle sinnvoll einsetzen  zu können. Einzig dass der Speicher  nicht einfach per SD-Karte aufgerüstet  werden kann, trübt das Gesamtbild etwas. Dafür ist der Preis allerdings sehr  attraktiv.
Einzeltest: HANNSpad 133 Titan HANNSpad 133 Titan 270 Euro 4.0 von 5 Sternen 02.07.2016
Das HANNSpad lotet die Grenzen aus für die Größe, in der ein Tablet noch  sinnvoll einsetzbar, weil ausreichend  mobil ist. Insofern markiert das Titan mit seinen 13  Zoll  das Ende  der  Fahnenstange. Es glänzt mit guter Verarbeitung, und damit die Rückseite nicht allzu sehr verkratzt, sollte man über  eine Ablage, ein Case oder gar ein Dock  nachdenken.
Einzeltest: Captiva PAD 10.1 FHD LTE Captiva PAD 10.1 FHD LTE 350 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.07.2016
Das Captiva Pad 10.1 FHD LTE reagiert  dank gutem Zusammenspiel zwischen  Hard- und Software zügig auf Eingaben und dank LTE-Tauglichkeit wird auch  das Surfen im Netz nicht zum Geduldsspiel. Die sehr gute Verarbeitung rundet das Tablet ab, da lässt es sich gut  verschmerzen,  dass es  nicht  gerade  als Leichtgewicht durchgeht.
Einzeltest: Terra PAD 1040 EDU Terra PAD 1040 EDU 400 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.07.2016
Gerade die solide  Ausstattung und vor  allem die Kompatibilität mit einem breiten Angebot an Lernsoftware, zu  der man getrost auch das Office-Paket  zählen kann, macht das Terra Pad zu  einem erschwinglichen Arbeitsgerät für  Schüler, bei dem auch dank  Windows  10 die Entspannung nicht zu kurz   kommen dürfte.
Einzeltest: Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE 600 Euro 4.0 von 5 Sternen 30.06.2016
Das Samsung Galaxy Tab S2 9.7 mit  LTE-Empfang ist perfekt verarbeitet,   extrem leicht und bietet sich mit seinem handlichen Formfaktor sowie der  LTE-Unterstützung förmlich als mobiles  Tablet an. So gesehen ist es für knapp  600 Euro ein wohlfeiles Angebot, vor allem im Vergleich zum deutlich teureren  iPad Air.
Einzeltest: Cocktail Audio Multiplay 8 Cocktail Audio Multiplay 8 200 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.05.2016
Das Cocktail Audio Multiplay 8 ist mehr als ein  reines  Tablet. Der schicke und elegante  Abspieler bietet ein außergewöhnliches Design,  ein integriertes 2.1-Lautsprechersystem und  einen schnellen Dualcore-Prozessor mit acht  Gigabyte internem Flashspeicher.
Einzeltest: Wortmann Terra PAD 1061 Wortmann Terra PAD 1061 360 Euro 4.0 von 5 Sternen 23.07.2015
Zur Arbeit benötigen Sie jetzt nur noch das Terra PAD 1061 mit dem perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Zubehör. Mit seiner hohen Affinität zu Multimediainhalten kann das Terra PAD allerdings auch in der Freizeit voll überzeugen.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Ninetec Platinum 10 G3 Ninetec Platinum 10 G3 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.05.2018
Das Ninetec Platinum 10 G3 ist ein solide ausgestattetes Tablet für den Einsteiger. Die Schnittstellen sind mehr als ausreichend, und mit der optionalen Tastatur lässt sich ein schlanker Android- Laptop zusammenstecken.
Einzeltest: Hecht Media Tab M101 Hecht Media Tab M101 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 26.01.2018
Das Media Tab M101 ist komplett für den mobilen Einsatz gerüstet, dafür spricht neben der UMTS-Fähigkeit auch die Auslieferung direkt mit Case und Tastatur – das ganze Paket gibt es zu einem äußerst attraktiven Preis.
Einzeltest: Blaupunkt 4Kids Blaupunkt 4Kids 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.06.2016
Der Tablet-PC 4Kids von Blaupunkt ist ein durchdachtes Kinder- Tablet. Es ist einfach  zu administrieren,  schön kompakt und sehr robust und hilft  nebenbei, Ihr eigenes Tablet aus dem Fokus der Kids zu nehmen.
Einzeltest: Xoro KidsPad 902 Xoro KidsPad 902 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 27.06.2016
Mit einfachen Mitteln hat man bei Xoro  aus einem Standard-Tablet ein Edutainment-Tablet für Kinder gemacht. Leider  ist dabei die Software etwas auf der  Strecke geblieben, hier besteht noch  Bedarf zur Nachbesserung.
Einzeltest: Xoro HMT360Q Xoro HMT360Q 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.05.2016
Der kleine schicke Xoro HMT360Q spielt nicht  nur Ihre eigenen Foto-,  Video- und Musikdateien ab, sondern bietet dank  WLAN auch  den Zugang zum Internet.
Vergleichstest: Hannspree HANNSpad 10.1 HD 3G Hannspree HANNSpad 10.1 HD 3G 200 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.04.2015
HANNspree setzt auf Qualität zu attraktiven Preisen. Diese Balance wird auch nicht durch Sparmaßnahamen in der Ausstattung gestört, die kann durchaus mit teureren Geräten mithalten.
Vergleichstest: i-onik TM3 Serie I 10.1 i-onik TM3 Serie I 10.1 220 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.04.2015
Nur knapp kann sich das i-onik-Tablet gegen die Konkurrenz von HANNspree durchsetzen. Letztlich bescheren die lange Akkulaufzeit und der etwas größere interne Speicher dem i-onik TM3 Serie I den Testsieg in der Einstiegsklasse.
Vergleichstest: Xoro TelePAD 735Q Xoro TelePAD 735Q 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 31.10.2014
Dank seiner hohen Displayauflösung und -Qualität sowie der hervorragenden Verarbeitung und der praxisgerechten Ausstattung kann sich das TelePAD 735Q locker das Testsiegel ans Revers heften.
Vergleichstest: Hannspree HANNSpad 10.1 Hannspree HANNSpad 10.1 170 Euro 4.0 von 5 Sternen 31.10.2014
Hannspree ist mit dem HANNSpad 10.1 ein hervorragendes Debüt in der TABLET PC gelungen. Mit dem Gerät erhalten Sie ein schönes, leistungsstarkes und zugleich sparsames Tablet, bei dem auch noch der Anschaffungspreis stimmt.
Vergleichstest: Lenco TAB-1045 Lenco TAB-1045 220 Euro 4.0 von 5 Sternen 31.10.2014
Das Lenco TAB-1045 ist ein preiswertes, zuverlässiges Tablet mit bewährter Technik, welches sich keine nennenswerten Schwächen erlaubt. Besonders angenehm: auf der Rückseite wird es keine hässlichen Kratzer geben.
Einzeltest: Xoro HMT 390 Xoro HMT 390 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.06.2014
Das Xoro HMT390 ist ein vollwertiger Tablet- PC, Mediaplayer und Mini-PC in einem. Das schicke Gerät mit eingebauten Stereolautsprechern und Akku zeichnet sich durch einfache Bedienung, ausgefallenes Design und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten aus.
Vergleichstest: Pocketbook SURFpad 3 Pocketbook SURFpad 3 170 Euro 4.0 von 5 Sternen 05.12.2013
Die riesige Ausstattung, die saubere Fertigung und last not least der sehr attraktive Preis bescheren dem SURFpad 3 den Testsieg in der Einstiegsklasse.
Vergleichstest: Hisense Sero 7 Pro Hisense Sero 7 Pro 200 Euro 4.0 von 5 Sternen 05.12.2013
Hisense liefert mit dem Sero 7 Pro ein gelungenes Debüt ab; das Sero 7 ist ein leistungsstarkes, hervorragend ausgestattetes Tablet – lediglich das Design könnte etwas ansprechender sein.
Vergleichstest: Trekstor SurfTab ventos 7.0 HD Trekstor SurfTab ventos 7.0 HD 160 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.09.2013
Mit dem kleinen SurfTab ventos 7.0 HD ist Trekstor ein toller Wurf gelungen; der Winzling kann als veritabler Herausforderer das iPad mini ganz schön in die Enge treiben, und das zur Hälfte des Preises. In unserem Testfeld schafft es den klaren Testsieg in der Einstiegsklasse.
Vergleichstest: Lenco Cartab-920 Lenco Cartab-920 170 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.09.2013
Das Cartab 920 von Lenco ist der perfekte Reisebegleiter auf langen Autofahrten. Am Ziel angekommen hat man immer noch ein feines Tablet zum Surfen.
Vergleichstest: Ferguson Regent 10 Ferguson Regent 10 200 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.09.2013
Das Regent 10 Tablet ist das am besten ausgestattete 10-Zoll-Tablet in der Einstiegsklasse, das seine Ambitionen zum Sprung in die nächsthöhere Klasse selbstbewusst nach außen trägt. Allein, die Auflösung des Displays und der Dual- Core-Prozessor erhalten der Einstiegsklasse mit dem Ferguson ein hervorragendes, preiswertes 10-Zoll-Tablet.
Vergleichstest: Coby MID7065-8 Coby MID7065-8 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.07.2013
Der Testsieger ist beinah schon unspektakulär unauffällig. Das Coby MID7065-8 arbeitet einfach, ohne sich unangenehme Auffälligkeiten zu leisten. Die Ausstattung liegt leicht über dem Niveau.
Vergleichstest: Intenso TAB 814 Intenso TAB 814 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.07.2013
Das Intenso TAB 814 ist ein leistungsfähiges, gut verarbeitetes und üppig ausgestattetes Tablet mit enormer Ausdauer. Damit belegt es um Haaresbreite einen wirklich sehr guten zweiten Platz hinter dem Coby.
Vergleichstest: Pocketbook SURFpad Pocketbook SURFpad 90 Euro 4.0 von 5 Sternen 29.01.2013
Das SURFpad von Pocketbook ist ein kleines, solides Tablet, welches sowohl zum Lesen als auch zur Allroundunterhaltung taugt. Hard- und Software sind hierzu optimal aufeinander abgestimmt, und das zum unschlagbaren Preis.
Vergleichstest: ViewSonic ViewPad 7e ViewSonic ViewPad 7e 180 Euro 4.0 von 5 Sternen 30.04.2012
Das ViewPad 7e kann rundum überzeugen. Das Design des Testsiegers ist reine Geschmackssache, die Ausstattung mit Reisenetzteil und ausreichend Akkuleistung macht es sehr mobil.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
337_15052_1
Topthema: HIGH END 2022 im Mai
HIGH_END_2022_im_Mai_1649424493.jpg
Anzeige
Treffen der internationalen Audiobranche

Bald ist es soweit: Die HIGH END® 2022 wird vom 19. bis 22. Mai auf dem Messegelände des MOC in München stattfinden und die internationale Fachwelt endlich wiedervereinen. Zwei Jahre hat die Audiowelt auf den Neustart gewartet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann