Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: HiFi
HiFi

Zwölf zusätzliche Motive für die hifitest.de Schallabsorber in der „Art Edition“

29.01.2019 13:20 Uhr von Jochen Wieloch

Zuwachs für die hifitest.de Schallabsorber in der „Art Edition“: Ab sofort sind zwölf zusätzliche Motive erhältlich.

In der neuen Serie dominieren warme Töne in Gelb, Braun, Orange, Türkis, Blau und Grün. Die zwölf neuen Absorber variieren in den Farben und in deren Aufteilung – so ist für jeden Geschmack die passende Optik dabei.

116 x 78 x 6,5 Zentimeter groß

Egal ob im Wohnzimmer, im Hörraum oder im Büro, Optik und Funktion sind gleichermaßen gegeben. Die Absorber sind in der Größe L mit den Maßen 116 x 78 x 6,5 Zentimeter verfügbar.

Akustische Beruhigung des Raums

Schallabsorber sind praktisch. Sie beruhigen den Raum akustisch und geben ihm eine angenehme Klangatmosphäre, indem sie den Hall gleichmäßig über alle Frequenzbereiche reduzieren und so das Hörerlebnis von Musik sowie die Sprachverständlichkeit steigern. Streß wird reduziert.

Die Motive stammen aus der Werkstatt des Designerteams „Art W. Orker“. Sie zeigen eine klare Formensprache, die sich in nahezu jedes Ambiente gut einpasst. Je nach Kombination der Motive entsteht ein völlig anderer, optischer Effekt im Raum. Es stehen insgesamt 20 Designs zur Auswahl.

Die Schallabsorber können an dieser Stelle erworben werden.

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.01.2019, 13:20 Uhr