Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

Covidfighters setzen auf Nuki

06.07.2020 11:24 Uhr von Dipl.-Phys. Guido Randerath

Die ganze Welt kämpft gegen das neuartige Corona-Virus. Ein junges Team aus Österreich hat sich von der Pandemie nicht einschüchtern lassen, sondern ihr den Kampf angesagt. In kürzester Zeit ist ein mobiles Testlabor entstanden, dass die Zeit von der Probenentnahme bis zum Ergebnis auf nur zwei Stunden reduziert. Gesichert wird das Labor durch ein Nuki Smart Lock.

Gerade in der Phase der allgegenwärtigen Lockerung von Schutzmaßnahmen sind Tests extrem wichtig, um erneute Ausbrüche schnell zu erkennen, einzudämmen und so die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Hier setzen die Covidfighters aus Niederösterreich an. Das junge Team hat in Rekordzeit ein mobiles Testlabor in einem Container realisiert und kann jetzt flexibel an Orten eingesetzt werden, in denen kein Labor zur Verfügung steht. Getestete Personen wissen schon nach circa zwei Stunden das Ergebnis.

Sicher und praktisch mit Nuki

Die Tür zum Testlabor-Container ist mit einem Nuki Smart Lock 2.0 gesichert. Im Interview mit dem Nuki Blog verrät einer der Gründer der Covidfighters, Boris Fahrnberger, warum Nuki für das Projekt so wichtig ist. „Viele Leute gehen in unserem Container ein und aus. Mit einem normalen Schlüsselsystem stößt man sehr bald an Grenzen“, erläutert Boris Fahrnberger. „Mit Nuki muss ich nicht unzählige Schlüssel verteilen und wieder einsammeln, sondern versende einfach individuelle Zutrittsberechtigungen per Smartphone. Nach anfänglicher Skepsis sind mittlerweile alle total begeistert. Besonders praktisch finde ich den Türsensor und das Protokoll. Wir bewahren sensible Daten und wertvolle Geräte im Labor auf. Da gibt es mir einfach ein sicheres Gefühl, wenn ich in der App den Status der Tür überprüfen kann.”

Keine Schlüssel, keine Probleme

„Keine Schlüssel mehr zu brauchen war der Wunsch, der meinen Bruder und mich zu der Entwicklung vom Nuki Smart Lock gebracht hat“, erklärt Nuki-Mitgründer und CEO Martin Pansy. „Natürlich hatten wir neben Häusern und Wohnungen auch Büros im Hinterkopf. Mich persönlich freut es sehr, dass unser Produkt ein kleiner Teil dieses innovativen Konzepts der Covidfighters ist.“

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
228_13745_1
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
TCL_praesentiert_wegweisende_TV-Technik_1610380881.jpg
Anzeige
OD Zero™, Flexible OLED-Displays

Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 06.07.2020, 11:24 Uhr