Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
58_14585_2
Taga_Diamond_B-60_1516618233.jpg
Topthema: Taga Diamond B-60 Feinster Zwirn

Nach dem sehr guten Abschneiden des Platinum B-40 SE schickt uns Hersteller Taga erneut einen Regallautsprecher zum Begutachten. Dieses Mal handelt es sich um ein ganz anderes Kaliber: Wir freuen uns auf das Flaggschiff Diamond B-60.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Heimkino
B&O

ISE 2016: Bang & Olufsen vernetzt TV- und Audiosysteme mit zusätzlichen Geräten

08.02.2016 12:08 Uhr von Jochen Wieloch

Bang & Olufsen präsentiert in dieser Woche auf der ISE (Integrated Systems Europe) in Amsterdam eine neue Möglichkeit zur Vernetzung von Produkten mit anderen Techniksystemen im Haushalt – eine offene, cloudbasierte Architektur namens BeoLink SmartHome.

Charakteristisch für Bang & Olufsen ist die Steuerung aller TV- und Audiosysteme von Bang & Olufsen sowie weiterer Produkte, wie z.B. Apple TV, Blu-ray-Player und Spielekonsolen, über eine einzige Fernbedienung. Mit BeoLink SmartHome setzt Bang & Olufsen nun auf ein neues System. Eine Vielzahl von Technologien kann mithilfe einer sicheren, cloudbasierten Remote-Verbindung integriert werden, wodurch eine Steuerung von Hunderten von Drittgeräten und Heimautomatisierungssystemen ermöglicht wird.

Bang & Olufsen ist nach eigenen Angaben eines der ersten Unternehmen im Bereich AV, das einen IFTTT-fähigen Kanal in der IoT-Welt anbietet. IFTTT steht für „If This Then That“ (Wenn dies, dann das) und ermöglicht den Benutzern die Erstellung von einfachen bedingten Befehlen.

BeoLink Gateway als Herzstück

BeoLink SmartHome wird über das BeoLink Gateway aktiviert, das bei autorisierten Bang & Olufsen Fachhändlern für 1.295 Euro erhältlich ist. Bang & Olufsen präsentiert BeoLink SmartHome auf der ISE 2016 am Stand R80 in Halle 5. Neben weiteren Funktionen zeigt Bang & Olufsen, wie über BeoLink SmartHome BeoLink-Produkte mit anderen intelligenten Geräten kombiniert werden können und wie der Benutzer im Alltag davon profitiert. Gleichzeitig hat Bang & Olufsen auch den Lautsprecher BeoLab 90 sowie das BeoSound 35, das kompakte Multiroom-Audiosystem, im Gepäck.

Die ISE findet vom 9. bis zum 12. Februar in Amsterdam statt.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2016, 12:08 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages