News Kategorie: TV
Marke: Deutsche Telekom

Am 15. Februar: Telekom gibt Startschuss für neues MagentaTV

TV Am 15. Februar: Telekom gibt Startschuss für neues MagentaTV - News, Bild 1
14.02.2024 06:10 Uhr von Jochen Wieloch

Die Telekom startet am 15. Februar ihren neuen TV-Streamingdienst MagenaTV.

Das weiterentwickelte MagentaTV soll über seine Benutzeroberfläche deutlich einfacher zu bedienen sein und passt sich individuellen Bedürfnissen besser an.

Es läuft auf der Android-Plattform von Google, wodurch das System deutlich schneller reagiert und Ladezeiten gleichzeitig kürzer ausfallen, heißt es. Mit der neuen persönlichen Startseite können sich Kunden ihre Lieblings-Apps ganz nach ihren Vorlieben für den Direkteinstieg anordnen, um ähnlich wie beim Smartphone auf ihren favorisierten Content zuzugreifen. Oft genutzte Inhalte erscheinen zudem automatisiert weiter vorne. Die intelligente Suchfunktion, die auch per Sprachassistent nutzbar ist, funktioniert übergreifend für Fernseh- und Streaming- bzw. Partner-Inhalte.

Ab sofort erscheinen alle relevanten Informationen zu einem Format direkt auf einen Blick: die kostenlose Verfügbarkeit bei MagentaTV oder bei Partnern ist mit einem grünen Haken gekennzeichnet. Mit nur einem Klick kann man anschließend auswählen, auf welcher Plattform die Wiedergabe starten soll.

Bei der Einführung des neuen MagentaTV wird zudem die Megathek, das inkludierte Streaming-Angebot mit einer großen Auswahl an kostenlosen Serien und Filmen, in MagentaTV+ umbenannt. Auch bei den Tarifmodellen gibt es Neuerungen: Die heutigen Tarife MagentaTV MegaStream, MagentaTV Smart sowie MagentaTV Basic wird es auch mit dem neuen MagentaTV geben. Neu hinzu kommt der Tarif MagentaTV SmartStream. Dieser bündelt die werbeunterstützten Versionen von Netflix, Disney+ und RTL+ zu einem monatlichen Grundpreis von 17 Euro. Zusätzlich wird der All-in Tarif MagentaTV Megastream durch die Inklusivleistung RTL+ Max ohne Musik aufgewertet.

Die Nutzung des neuen MagentaTV ist mit der aktuellen Telekom-Hardware (MagentaTV One, MagentaTV Stick) möglich. Über TV-Receiver mit Festplatte (MR400/401/601 Sat, MagentaTV Box) und deren Zweitreceiver (MR 200/201 Box PLAY) ist die Nutzung nicht möglich. Kunden, die über diese Geräte MagentaTV nutzen wird der Wechsel auf das neue MagentaTV mit der MagentaTV One empfohlen. Die Tarife MagentaTV Smart und höherwertig sind wie bisher mit einem MagentaZuhause Anschluss oder mit jedem anderen Internet-Anschluss kombinierbar.

MagentaTV bündelt klassisches Fernsehen und Streamingdienste auf einer Plattform. Dabei stehen bis zu 300 TV-Sender und mehr als 100 HD-Kanäle zur Auswahl.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
456_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1702998887.jpg
Anzeige
Relaxfunktion + Sitzheizung + Wireless Charging

Die Kinosofas von Sofanella sind gemacht für gemütliche Stunden. In Leder & Stoff + Viele Extras

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.02.2024, 06:10 Uhr