News Kategorie: HiFi
Marke:

Kompakte Bluetooth-Lautsprecher von ADX mit bis zu 26 Stunden Akku-Laufzeit

HiFi Kompakte Bluetooth-Lautsprecher von ADX mit bis zu 26 Stunden Akku-Laufzeit  - News, Bild 1
01.03.2016 10:28 Uhr von Jochen Wieloch

Mit Riva Turbo X und Riva S hat das kalifornische Unternehmen ADX zwei Bluetooth-Audiosysteme für Musikfans entwickelt.

Die Lautsprecher sollen neben brillantem Klanggenuss extrem lange Akkulaufzeiten und einen hohen Bedienkomfort bieten. Der Hersteller verwendet nach eigenen Angaben ausschließlich hochleistungsfähige Komponenten, beispielsweise sieben ADX-Treiber. Für ein räumliches Klangempfingen soll die patentierte, selbst entwickelte so genannte Trillium Audio-Technologie sorgen.

100 Dezibel Musikkraft

Im Turbo-Modus bietet das Modell Riva Turbo X satte 100 Dezibel. Beim Turbo X beträgt die Laufzeit 26 Stunden bei 75 Dezibel, der Akku des Riva S reicht 13 Stunden bei 70 Dezibel, bevor er wieder ans Netz muss. Das Riva S wird mit einer passenden Tasche geliefert.

Beide Riva-Modelle verfügen über Sensortasten, die sich auch im Dunkeln leicht zuordnen lassen sollen. Der Turbo X (299,99 Euro) und Riva S (249,99 Euro) sind ab sofort in Deutschland verfügbar.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
362_20721_2
Topthema: Lautsprechersysteme
Kompaktlautsprecher_1662039969.jpg
ELAC Solano BS 283 im Test

Ihren unaufdringlichen, luftigen und doch hoch aufgelösten Hochton sowie ihren satten, farbigen Bass werde ich nicht vergessen. Ein wunderbarer Lautsprecher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.03.2016, 10:28 Uhr