News Kategorie: mobile Devices
Marke:

Maxdome bringt kostenloses Filmangebot in ICEs - Zugriff für alle Reisenden

mobile Devices Maxdome bringt kostenloses Filmangebot in ICEs - Zugriff für alle Reisenden - News, Bild 1
29.06.2016 10:55 Uhr von Jochen Wieloch

Bahnreisende können künftig in ICEs der Deutschen Bahn kostenlos Maxdome-Filme abrufen.

Die Streaming-Plattform wird ab Ende 2016 über das ICE-Portal als erster und einziger Video-Service zur Verfügung stehen. Dazu werden beliebte Filme und Serien über lokale Server direkt im Zug via WLAN im DB-Portal bereitgestellt, ohne dass eine Verbindung zum Internet notwendig ist.

50 regelmäßig wechselnde Filme

Der Service ermöglicht den Bahn-Reisenden, während der Fahrt via Laptop oder mobile Endgeräte auf ausgewählte Inhalte zuzugreifen, auch wenn sie bislang noch über kein Maxdome-Abo verfügen: Jedem Bahn-Kunden stehen 50 regelmäßig wechselnde Filme und Serien kostenfrei zur Verfügung, darunter auch Top-Inhalte aus den USA.

Um auf bis zu 1.000 Inhalte zuzugreifen, ist entweder ein existierendes Maxdome-Abo notwendig oder der Abschluss eines kostenlosen Probemonats. Nach dessen Ablauf ist das Maxdome-Paket zum Festpreis von 7,99 Euro pro Monat verfügbar und jederzeit kündbar.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
357_21763_2
Topthema: ULED-TV von Hisense
ULED-TV_von_Hisense_1661846114.jpg
Hisense 55U77HQ im Test

Hisense ULED-Technologie steht für das Zusammenspiel verschiedener Technologien. Das Ergebnis sind beeindruckende Farben, hohe Spitzenhelligkeit und enormer Kontrast, wie unser Test des 55-Zöllers 55U77HQ beweist.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.06.2016, 10:55 Uhr