News Kategorie: Heimkino
Marke:

So schauen Sie Live-Fernsehen auf Tablet und Smartphone - Auch Sat-TV ist möglich

Heimkino So schauen Sie Live-Fernsehen auf Tablet und Smartphone - Auch Sat-TV ist möglich - News, Bild 1
01.01.2016 13:57 Uhr von Dirk Weyel

Smartphone und Tablet haben sich zu treuen Begleitern in jeder Lebenssituation entwickelt. Mit dem richtigen Know-how lassen sich Live-Programme per Satellit auch auf die mobilen Geräte streamen.

Der Sat- oder Kabelreceiver ist in der Regel klassisch unter dem Fernseher im TV-Regal platziert. Möchte man in einem anderen Raum oder im Garten auf die große Sendervielfalt zugreifen, muss man einen weiteren Receiver anschaffen. Doch damit ist jetzt Schluss: Dank innovativer Techniken wie Sat-to-IP und Netzwerkanbindung an den heimischen Internetrouter können Sie Ihr Fernsehprogramm bequem im ganzen Haus und sogar darüber hinaus schauen.

Zugang zu Mediatheken und Videoportalen

Moderne Sat-Receiver und Smart-TVs bieten dank LAN und Wi-Fi die Möglichkeit, sich mit dem Internet zu verbinden. Dies eröffnet den Zugang zu Mediatheken, Videoportalen und Webradiodiensten. Besonders spannend ist auch das Live-TV-Streaming auf mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet. Hier kann man nicht nur das laufende Programm anschauen, sondern auch seinen Receiver aus der Ferne programmieren oder im Urlaub auf die Inhalte der eingebauten Festplatte zugreifen. Wie das genau geht, erfahren Sie hier.

Viele Sat-Receiver und Fernsehhersteller bieten eigene Apps für verschiedene Anwendungen an. Hierüber kann man nicht nur zwischen den einzelnen Programmen umschalten, sondern oftmals auch das laufende TV-Programm direkt aufs Smartphone oder Tablet streamen. Sind der Receiver und das mobile Endgerät mit dem heimischen Netzwerkrouter verbunden, kann man seine Sendung somit weiterverfolgen, wenn man auf den Weg zum Bad oder ins Schlafzimmer ist.

Fernzugriff per Webbrowser

Einige Hersteller unterstützen zudem den „Web-TV“-Support. Hier genügt das einfache Aufrufen der IP-Adresse des Receivers im Webbrowser, um die Programme anschauen zu können. Welche IP-Adresse dem Receiver zugeordnet ist, lässt sich im Menü der Settop-Box ablesen.

Panasonic erlaubt es sogar, dass man die Sendungen auch außerhalb des Heimnetzwerks anschauen kann. Nach dem Installieren der Applikation „TV Anywhere“ auf dem Smartphone und dem Anlegen eines Benutzerprofils in der „My Home Cloud“ hat man nun Zugriff auf das mit dem Internet verbundene Panasonic-Gerät, wie beispielsweise den Blu-ray-Rekorder DMR-BST940. Nun kann man das aktuelle TV-Programm innerhalb des eigenen Netzwerkes und – schnelle Internetverbindung vorausgesetzt – auch außerhalb schauen. Mithilfe der App lassen sich zudem TV-Aufzeichnungen, die auf der Festplatte gespeichert sind, drahtlos abrufen und Timeraufnahmen programmieren.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 01.01.2016, 13:57 Uhr