Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Fernseher


Ausstattungsliste: Toshiba T6863DA


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Produkttyp 4K-Fernseher
Bildeigenschaften
Display-Technologie LED, HDR
Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel
Hersteller Bild-Index 1700 TPQ
Bildschirmformat 16:9
LED-Technik Direct LED
Bild-Besonderheiten UHD-Upscaling, 4K Ultra HD
Helligkeit 350 cd/m²
HDR-Formatunterstützung HDR HLG, HDR10, Dolby Vision
Ausstattung
Digital Tuner Antenne (DVB-T2), Satellit HD (DVB-S2 HD), Kabel (DVB-C)
besonderes Feature mit DVB-T2
HDTV ja
Widescreen ja
Prozessor Dual Core
Komforteigenschaften USB-Cloning (Kanallisten-Kopierfunktion), HDMI-CEC, EPG, integrierter Media-Player, HDMI-ARC (Audio Return Channel), Kindersicherung, Hotel Modus, Videotext, integrierte Lautsprecher, Automatischer Sendersuchlauf, Smartphone-Fernbedienung
Internetfunktionen Smart TV, integrierter Webbrowser, HbbTV
Funkübertragung Bluetooth, WLAN, Miracast
Netzwerk-Besonderheiten Follow-Me
Online TV-Portal Toshiba Smart Portal
TV-App Netflix 4K, Netflix, YouTube, YouTube 4K
Wiedergabeformate DAT, VOB, MKV, MPG, MPEG, MP4, MOV, FLV, 3GP, AVI
Intelligenter persönlicher Assistent (IPA) Amazon Alexa kompatibel
Anschlüsse
HDMI-Version HDMI 2.0
Common Interface Plus (CI+) Slots 1
Netzwerk Anschluss Ethernet 1x
digitale Ausgänge (optisch) 1
Composite Video Eingänge 1
weiterer Anschluss Antennenanschluß, Kopfhörer-Ausgang, VGA (PC-Eingang)
Audioeigenschaften
Sound-Besonderheiten DTS TruSurround, Equalizer, NICAM Stereo
Lautsprecher System 2.1
Lautsprecherposition Front Firing
Surround-Format Dolby Digital, DTS, DTS-HD
Soundmodus Musik, Benutzerdefiniert, Film, Sprache, Flach, Klassisch
Design
Rahmenfarbe schwarz
Standfußfarbe schwarz
Standfußform Quadratisch
Gehäuseoberfläche matt
Abmessungen und Lieferumfang
Lieferumfang Bedienungsanleitung, Fernbedienung
Weitere Eigenschaften
gelistet seit Dezember 2018
Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

189_19699_2
Topthema: QLED zum Kampfpreis
QLED_zum_Kampfpreis_1598610071.jpg
TCL 65C815

Die brandneue C81-Serie von TCL bringt viel Technik für erstaunlich wenig Geld mit. Wir testen das mittlere Modell in 65 Zoll.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi