Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Kategorie: Plattenspieler


Ausstattungsliste: t+a G 2000 R


Ausstattung & technische Daten
Mechanik
Prinzip Riemenangetriebenes High-End-Laufwerk im schweren Spezialchassis mit Körperschallabsorber und Resonanzentkopplung
Antrieb Quarzgeregelter Synchronmotor mit DSP-gesteuerter, exakter Optimierung der Kurvenform der Motorspulenspannung
Drehzahl 33 1⁄3 und 45 U/min elektronisch umschaltbar
Gleichlaufschwankung +/− 0,02%
Rumpelgeräuschabstand 82 dB
Plattenteller 3,8 kg schwerer Druckguss/Aluminium-Aufbau mit Silikonkautschukauflage
Lagertechnologie Gehärtete, polierte Stahlachse, eng toleriertes Messing-Gleitlager
Tonabnehmersystem MM System Ortofon 2M Bronze (optional)
Ausgangsspannung 5,0 mV
Kanaltrennung 1kHz 26 dB
Frequenzbereich -3dB -3dB 20 Hz – 29 kHz
Abschlussimpedanz 47 kOhm
Abschlusskapazität 150 – 300 pF
Nadelnachgiebigkeit 22 µm/mN
Nadelschliff r/R 8/40 µm
Auflagekraft 15 mN (1,5 g)
Tonabnehmergewicht 7,2 g
Empfohlener Phonoverstärker PHE-G R MM
Tonabnehmersystem MC System MC 2 (optional)
Ausgangsspannung 0,75 mV
Kanaltrennung 1kHz 30 dB
Frequenzbereich -3dB 20 Hz – 45 kHz
Abschlussimpedanz 100 Ohm
Abschlusskapazität
Nadelnachgiebigkeit 9 µm/mN
Nadelschliff Micro Line
Auflagekraft 20 mN (2 g)
Tonabnehmergewicht 8 g
Empfohlener Phonoverstärker PHE-G R MC
Anschluss / Zubehör / Abmessungen
Steuerschnittstelle R2-Link, Automatikeinschaltung über Verstärker
Netzanschluss 100 – 240 V, 50 – 60 Hz, 40 W
Standby < 0,5 W
Optionales Zubehör Plattenbeschwerer Plattenbesen Phono-Vorverstärker Plattenbeschwerer
Plattenbesen
Phono-Vorverstärker
Abmessungen (H × B × T) Korpus 8,2 × 46 × 38 cm
Gesamt 16 × 46 × 38 cm
Gewicht 14 kg