Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: Sony VPL-VW500ES


Der 4K-Bolide

9960

Sony bringt 4K-Auflösung ins Heimkino; vor gut zwei Jahren hatten wir mit dem Sony VPL-VW1000ES den ersten heimkinotauglichen Beamer mit nativer 4KAuflösung im Testlabor. Die stolze Auflösungsfähigkeit ging da noch mit dem ähnlich stolzen Preis von fast 20.000 Euro einher. Nun hat der VW1000 mit dem 1100er einen würdigen Nachfolger bekommen, beinah zur gleichen Zeit gab es mit dem VPL-VW500ES einen kleinen Bruder, der mit seinen Erbanlagen, vor allem jedoch mit seinem Preis in der Lage scheint, Begehrlichkeiten zu wecken.

Mit den 4K-Panels in SXRD-Technik hat der VPL-VW500 bereits eine wesentliche Kerntechnik von seinen Brüdern übernommen. Etwas kürzer ist der VPL-VW500 allerdings geworden, unter anderem, weil die lichtspendende Lampe mit 265 Watt deutlich unter den 330 Watt der großen Brüder liegt, was die nominelle Lichtausbeute von 2000 auf 1700 Lumen reduziert, was allerdings der Nutzung im Heimkino keinen Abbruch tut. Der Weg, den die Kühlluft durchs Gehäuse nimmt, wurde ebenfalls stark abgeändert; angesogen wird nach wie vor rund um die Objektiv-Öffnung sowie an der Rückseite. Nach der Kühlarbeit wird die Luft dann nicht wie bei den großen Modellen nach hinten ausgestoßen, sondern wiederum nach vorn. Bei der Installation quasi mit dem Rücken zur Wand gibt es daher auch keinen Wärmestau. Das dürfte die Installation des Beamers auch in weniger geräumigen Heimkinos erheblich vereinfachen. Die Anschlüsse sind nach Sony-Manier versenkt untergebracht und stören das schön geschwungene Design nicht, sind dafür nur etwas widerspenstig beim Anschließen. Damit der Beamer auch unter der weißen Decke nicht allzu sehr ins Auge fällt, ist mittlerweile zudem eine Variante mit weißem Gehäuse erhältlich. Hören wird man den Boliden ohnehin kaum, da der Sony zu den leisesten Beamern gehört, die wir in unserem Messlabor hatten. Dabei gibt es noch nicht einmal einen Eco-Modus für Lampe und Lüfter, der heißt beim VPL-VW500 schlicht Standard- Modus im Gegensatz zum Voll-Modus. Im Standard-Modus wird der Lüfter zudem geregelt, er läuft so langsam und leise wie möglich, um dann bei entsprechender Lichtanforderung die Drehzahl sukzessive zu erhöhen. 

Gut vorbereitet


Ist er einmal installiert, muss man allerdings kaum noch Hand an den Beamer legen; sämtliche Einstellungen des Objektivs, also Fokus, Zoom und Lensshift sind motorisiert und werden per Fernbedienung vorgenommen. Zur Vorbereitung gehört zumindest bei unserem Testmodell auch ein Firmware- Update, welches hauptsächlich die 3D-Performance verbessern soll. Lediglich für solche Service-Zwecke gibt es eine USB-Schnittstelle an dem Beamer. Waren die Einstellarbeiten am VW1000 anfangs noch reichlich kompliziert und sicherheitshalber dem Profi vorbehalten, verfügt der VW500 mittlerweile über ein ebenso ausgeklügeltes wie eingängiges Menü, in dem sich auch ein effizientes Farbmanagement befindet. 

Preis: um 9900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony VPL-VW500ES

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audition 6
www.audition6.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 7-20 Uhr
Tel.: 07432 233 99


AUDITORIUM Hamburg
www.auditorium.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-19 Uhr
Sa: 11-18 Uhr
Tel.: 040 300 923 18 0


Axmann Audio
www.silberkabel.net
Beratungshotline:
Tel.: 02202 863271


Elektro Albert
iq-elektroalbert.de
Beratungshotline:
Tel.: 0931 283 620


Elektro Bersch
www.elektrobersch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02461 9376 78 0


Elektro PAULUS
iq-paulus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06853 92 22 22


Elektronik Aigner
iq-aigner-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0171 17 29 346


expert Bening Lemgo
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05261 28747 203


expert Bening Vechta
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04441 99944 203


expert Höxter
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05271 968 0


expert Springe
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05041 64800 0


Fernseh Service Partner
iq-fernseh-servicepartner.de/
Beratungshotline:
Tel.: 030 463 20 26


Hoer-An Hifi und Heimkino
www.hoer-an.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06021 470 629


Koch Audio
www.kochaudio.de/shop
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr
Tel.: 0621 73 35 82


Medimax Frankfurt/Oder
www.medimax.de/frankfurt-oder-spitzkrug-center
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0172 15 39 397


Nubert electronic GmbH
www.nubert.de/
Beratungshotline:
Tel.: 1018 0913 0800 68 23 780


SEK-Carhifi
www.sek-carhifi.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi: 9-18 Uhr
Do: 9-20 Uhr
Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 02232 578 72 50


SP: Fernsehmeister Volkmer
www.fernsehtechnik-volkmer.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0340 216 00 76


Technik & Design Badje-Ott oHG
www.mediaathome.de/hamburg-badje-ott/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,14:30-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 040 60 34 849


Wir lieben Technik
www.wirliebentechnik.de
Beratungshotline:
Tel.: 0221 590 22 22

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 12.10.2014, 15:03 Uhr