Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: ViewSonic PX727-4K


Kernkompetenz

15786

Nachdem mit dem PX747 der Kollege in der vorigen Ausgabe ein Statement in Sachen Helligkeit pro Euro setzen konnte, waren wir schon ein wenig gespannt darauf, worauf der PX727-4K seinen Schwerpunkt legen würde. Umso mehr, als sich die beiden Brüder äußerlich bis aufs Haar gleichen, außerdem liegen beide Geräte mit einem UVP von knapp 1.200 Euro auf dem gleichen Niveau. Nur so viel vorweg; wir wurden positiv überrascht.

Der PX727 geht auf Anhieb locker als Zwillingsbruder des 747 durch. Lediglich das Typenschild gibt Aufschluss darüber, um welchen der beiden Brüder es sich handelt. Auch der PX727 verfügt über die eingängigen Menütasten auf der Gehäuseoberseite sowie über die zwar kleine, trotzdem überaus übersichtliche Fernbedienung, die auf Tastendruck auch beleuchtet ist. 

Hinter den Kulissen


Die Differenz zwischen den beiden Modellen wird erst nach dem Einschalten sichtbar; der PX727-4K leuchtet bei Weitem nicht so hell wie der 747. Allerdings gibt es beim 727 einen sichtbar höheren In- Bild-Kontrast und einem besseren Schwarzwert; schwarze Inhalte werden sichtbar dunkler dargestellt als beim hellen Bruder, der dort eher dunkelgrau erscheint. Außerdem ist die Farbdarstellung bereits in Werkseinstellung stimmiger, woran sich auch nach der Kalibrierung beider Beamer nichts ändert. Da von außen nichts zu sehen ist, muss der Grund für diese unterschiedliche Ausrichtung innerhalb des Gehäuses liegen: Verfügt der 747 noch über eine Lichtausbeute von nominell 3500 Lumen, von denen kalibriert immer noch 1100 an der Leinwand ankommen, reicht es beim 727 für nur 2200. Kalibriert erreicht er zwar immer noch stattliche 800 Lumen, aber eben weniger als sein Bruder, und das sieht man auch. Da beide ihre Leuchtkraft aus Lampen mit jeweils gleicher Leistung beziehen, muss dieser Unterschied im Lichtweg liegen. Tatsächlich hat Viewsonic dem PX727-4K ein RGB-Farbrad spendiert; dies bietet vor allem fürs Heimkino bessere Kontrastwerte und eine akkuratere Farbreproduktion als das RGBW-Farbrad des 747. Das „W“ steht hier für ein weißes Segment, welches bei weißen Bildinhalten in den Lichtweg gerückt wird, wohingegen beim PX727 weiße Bildsequenzen aus den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau gefiltert werden, was allerdings zulasten der Helligkeit geht. Damit nutzt Viewsonic ein Grundchassis für zwei Beamer, die jeweils einen besonderen Schwerpunkt setzen. Der PX747 setzt voll auf Helligkeit, wogegen sich der PX727 mit einer akkurateren Farbdarstellung und einem besseren In-Bild-Kontrast hervorragend fürs Heimkino eignet. 

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
ViewSonic PX727-4K

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 20.06.2018, 14:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Cine Media Heimkino
www.beamer-heimkino-frankfurt.de
Beratungshotline:
Tel.: 06048 952 37 71


expert Holzminden
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05531 9383 0


Fernseh-Walther
www.fernseh-walther.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 030 40 91 07 77


JK & Hawerkamp GmbH
euronics-jk-hawerkamp.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 05481 326 910


Johann + Wittmer GmbH
www.euronics.de/xxl-ratingen-johann-und-wittmer/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-19 Uhr
Tel.: 02102 43 40 75

zur kompletten Liste