Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Asus Essence III


Ich steck euch was

10002

Sieh mal einer an – da traut sich ein „Großer“ auf die Bühne der audiophilen Kostbarkeiten: Mit Asus will sich eine echte Macht aus dem Computerbusiness Reputation unter den Klangfans verschaffen

Peripherie:

 Quelle: Desktop PC mit Intel I5-4670k, 32 GB Arbeitsspeicher
 Abspiel-Software: Foobar 2000 unter ASIO
 Endverstärker: Eximus S1
 Lautsprecher: Klang + Ton CT255

So ganz neu sind die Bestrebungen des taiwanesischen Herstellers bei intensiverer Betrachtung gar nicht. Schon seit Jahren gibt’s von Asus zweikanalige Soundkarten vom Typ Essence ST/STI, die direkt ins Herz des klangorientierten Publikums zielen: Mit mächtig Aufwand bei der Stromversorgung, der Wandlertechnologie und der Schirmung gegen äußere Einflüsse haben die Asus-Karten wenig Konkurrenz am Markt. Nicht zu vergessen: Die ohnehin guten Ausgangsverstärkerchips sind gesockelt und lassen sich bei Bedarf individuellen Vorlieben anpassen. Dieses Feature gibt’s auch beim externen D/AWandler „Essence III“, um den es hier gehen soll. Dabei handelt es sich um das größte Modell der Baureihe und den ambitioniertesten Schritt, den der Hersteller bis dato in Richtung Musikwiedergabe unternommen hat, was sich auch am Preis ablesen lässt: 1.700 Euro sind im Vergleich zu den echten Spitzen-DACs zwar noch ziemlich zivilisiert, eingedenk der Historie des Herstellers aber ein ziemliches Pfund. Doch halt. „D/A-Wandler“ trifft‘s nur unzureichend. Vielmehr handelt es sich um eine luxuriös ausgestattete Vorstufe für alle Arten von digitalen Belangen, auch ein ganz normaler Analogeingang ist vorhanden. Hinzu gesellt sich ein eingebauter Kopfhörerverstärker mit separater Lautstärkeregelung.

Preis: um 1700 Euro

Asus Essence III


-

Bildergalerien

/test/da-wandler/asus-essence_iii_10002
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 20.10.2014, 09:57 Uhr
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Reich_beschenkt_1620031044.jpg
Mundorf MA 30 Final Edition

Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.