Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Auralic Altair G1


Streaming-DAC Auralic Altair G1

19254

Ist er ein Streamer mit integriertem DAC oder ein DAC, der auch streamen kann? Auralics Altair G1 wirft Fragen auf, die wir im Test klären wollen.

Wie bei praktisch allen Geräten von Auralic stand auch beim Altair ein ferner Stern Pate für den Namen. Der zwölfthellste Stern am Himmel ist der Kopf des Sternbilds Adler und bildet zusammen mit Deneb und Wega außerdem das Sommerdreieck. In der chinesischen Mythologie hingegen handelt es sich bei Altair um den Stern des Kuhhirten, der durch den Himmelsfluss von der Wega, dem Stern der Weberin, getrennt wird. Hier scheint sich Auralic seine Inspiration zu holen, denn genau wie in der asiatischen Sage sind sich Altair und der D/A-Wandler Auralic Vega, benannt nach ebenjenem weiteren Stern nahe, aber bleiben dennoch getrennt. Der chinesische Hersteller nennt den Altair einen Digital-Audio-Streamer, doch eigentlich würde es die Bezeichnung Streaming-DAC genauso treffen, denn neben dem Rendern von Audioaten beherrscht das Gerät auch die Wandlung der digitalen in analoge Signale. Betrachtet man die zahlreichen Eingänge, die der Altair in der neuen G1-Version auf seiner Rückseite präsentiert, wird das Setzen einer Priorität auch nicht gerade einfacher. Alle üblichen Varianten von S/PDIF sind vertreten und auch einen USBB- Anschluss für Computer oder externe Streamer stehen zur Verfügung. Gleichzeitig schmückt sich der Altair G1 ebenso mit hervorragenden Netzwerkfähigkeiten. Ethernet ist dabei sogar weniger hervorzuheben als die seit jeher bei Auralic hervorragende WLAN-Verbindung.

Zwei Antennen ragen dafür aus dem Heck, mit denen Tri-Band-WLAN mit wahlweise 2,4 oder 5 GHz verwendet werden kann. Wo also liegt der Zweck des Altair? Für mich ist dies recht einfach zu beantworten, denn auch wenn die zusätzlichen Eingänge für externe Quellgeräte eine nette Dreingabe sind, setzt man auf ein Gerät wie den Altair wegen seiner herausragenden Streamingplattform. Mit der Veröffentlichung des ersten Aries und besonders mit der neuen G1-Modellreihe hat Auralic den Markt für hochwertige Streamingprodukte kräftig durchgerüttelt und sich in wenigen Jahren zu einem der führenden und innovativsten Hersteller gemacht. Das hauseigene Lightning OS Betriebssystem gehört zur Crème de la Crème der Streaming-Plattformen. Der Altair spielt Dateien von Servern mit bis zu 384 kHz bei 32 Bit ab. Bei DSD wird maximal 22,4 MHz geboten, allerdings nur per USB. Selbst kabellos ist aber erst bei DSD256 Schluss, was immer noch aller Ehren wert ist. Neben den reinen Werten ist außerdem die Reaktionsgeschwindigkeit des Altair bei den entsprechenden Abtastraten äußerst anständig. Verantwortlich für die Verarbeitung ist die Auralic-Tesla-G2-Prozessorplattform, die 37 Milliarden Prozesse pro Sekunde verarbeitet. Dazu kommt ein passender Arbeitsspeicher, bei dem ein Gigabyte des verfügbaren Platzes allein für das Buffern von Audiodateien genutzt wird.

Preis: um 2200 Euro

Auralic Altair G1


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


AVM
avm.audio/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 07246 30 991 0


Elektronik-Vertrieb Royer GmbH
www.expert.de/gifhorn
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05371 8150 0


Euronics Althoff
www.euronics.de/enger-althoff
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-13, 15-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 05224 25 46


expert Bening Leer
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0491 92818 203


expert Neustadt
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05032 9642 0


Fairland Studio
www.fairland-studio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 286630


HiFi Concept LIVING
www.hificoncept-living.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 089 44 11 81 11


Hifi Wohnstudio Haselsteiner
www.hifi-haselsteiner.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-18 Uhr
Mi,Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06134 75 75 10


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


Hoer-An Hifi und Heimkino
www.hoer-an.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06021 470 629


Kii Audio GmbH
www.kiiaudio.com/
Beratungshotline:
Tel.: 02202 235 62 89


Kruppa TV-Video-HiFi-Computer-Telekom
iq-kruppa-ue-service-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 398 79 000


Lynx Studio Technology
www.lynxstudio.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 06171 58 20 10


Neha hifi
www.neha-weiler.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-14 Uhr
Tel.: 08387 36 63


Pure Dynamics
www.puredynamics.com
Beratungshotline:
Tel.: +43 650 5336811


Radio Böttcher GmbH
iq-radio-boettcher.de
Beratungshotline:
Tel.: 02237 81 67


schwenk audio
schwenk-audio.de
Beratungshotline:
Tel.: 02662 947 482


Service Center Ihrig
iq-service-center-ihrig.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 06255 1667


TootalMarkt Delmenhorst
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 97308 203

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 29.02.2020, 09:59 Uhr