Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Musical Fidelity MX-DAC


Von Wandlung zu Wandlung

13603

Der digitale Wandel im HiFi-Bereich hat gezeigt, das auch kompakte Systeme eine Daseinsberechtigung haben und außerdem auf hohem Niveau spielen können. Musical Fidelity hätte dafür ein Beispiel.

Es gibt eine Fraktion von Hi-Fi-Fans, die gerne die MAC & DACs genannt wird. Was ein wenig klingt wie eine Detektivserie aus den frühen 80er-Jahren, beschreibt Leute, die zum Musikhören in erster Linie zwei Dinge brauchen: Einen Computer, im besten Fall ein Macbook, oder kurz Mac, und einen Digital-to-Analogue Converter, oder kurz DAC. Nur zwei Komponenten bilden den Kern der Anlage. Eine ist spezialisiert auf das Verwalten und Abspielen von digitalen Dateien und eine auf die Wandlung dieser Daten in analoge Signale. Der Rest ist klassisches analoges HiFi und kann von der raumgreifenden Anlage bis hin zum kompakten Kopfhörerverstärker reichen. Genau in dieser Flexibilität und Unkompliziertheit liegt der Reiz dieser Form von Musikwiedergabe. Die britische Firma Musical Fidelity hat in ihren mittlerweile über dreißig Jahren seit ihrer Gründung schon einige HiFi-Trends gesehen. Dabei wurde stets versucht, jedem Enthusiasten das richtige Gerät an die Hand zu geben, um auf die gewünschte Weise das beste musikalische Ergebnis zu erzielen. Also hat man sich auch für die MAC & DAC Nutzer und alle anderen, die auf der Suche nach kompakten Systemen sind, etwas einfallen lassen. So entstand die MX-Serie von Musical Fidelity, bestehend aus dem Kopfhörerverstärker MX-HPA, der Phono-Vorstufe MX-Vinyl und dem MX-DAC. Ein D/AWandler, der am Schreibtisch ebenso genutzt werden kann wie an einer stationären Anlage.

Gerade einmal 22 Zentimeter in der Breite, knapp 5 Zentimeter Höhe und 21 Zentimeter Tiefe benötigt Musical Fidelity, um den technisch ausgefeilten Wandler unterzubringen. Strangprofile aus Aluminium bilden das Gehäuse, das sogar militärischen Standards entspricht. Im Prinzip kein bedeutender Faktor für ein HiFi-Gerät, doch zeigt die strenge Auswahl der verwendeten Materialien den Anspruch an die Qualität des Endproduktes, den Musical Fidelity nun einmal hegt. Im Gegensatz zu den glatten Oberflächen, die abgesehen von den abgerundeten Seitenkanten optisch nicht viel zu bieten haben, dient die Frontplatte des Gerätes nicht nur zur sicheren Verwahrung der Platinen, sondern auch als Informationsquelle. Insgesamt 17 LEDs geben Aufschluss auf die internen Vorgänge des kleinen Wandlers, was zunächst vielleicht etwas exzessiv erscheinen mag, doch die Fähigkeiten des MX-DACs geben der umfangreichen Illumination durchaus Sinn. Mit dem Umlegen eines kleinen Kippschalters erwacht der DAC zum Leben. Aufgrund der Materialstärke der Frontplatte hätte dieser Schalter ruhig einige Millimeter länger sein können, denn das Erreichen des Hebels mit dem Finger kann bei kurzen Fingernägeln schon mal einen zweiten Versuch erfordern. Perfekt funktioniert hingegen die weitere Bedienung des DACs mit den beiden flachen Tasten auf der rechten Seite.

Preis: um 1000 Euro

Musical Fidelity MX-DAC


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audio Pro
www.audiopro.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,13:30-18 Uhr
Tel.: 07131 2636 224


blue planet acoustic
www.oaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 06172 593 92 93


EP: Jepkens
www.jepkens.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13:30, 14-18:30 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 02161 960 112


Euronics Gunkel
www.euronics.de/dueren-gunkel
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02421 27000


expert Bening Rheda-Wiedenbrück
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0524237807 203


expert Ehingen GmbH
www.facebook.com/expert.ehingen
Beratungshotline:
Tel.: 07391 770 94 31


expert Höxter
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05271 968 0


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


expert Wunstorf
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05031 7037 0


Fachhandel-Sauer
www.fachhandel-sauer.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02234 63 274


Funk TV Petzold
funktvpetzold.de/de
Beratungshotline:
Tel.: 03744 342 62


HiFi Center Liedmann
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 38 49 697


Hifi Keller 12
www.hifikeller12.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08443 206 340


KellerHome - Unerhört sehenswert
www.kellerhome.de/de
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 14-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07144 8959 100


Manger Audio
mangeraudio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 09776 98 16


Radio Kox GmbH
www.radiokox.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 15-19 Uhr
Tel.: 02151 476 373


SP: Heko
www.sp-heko.de/
Beratungshotline:
Mo,Mi,Fr: 9-18 Uhr
Di,Do: 9-14 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 030 604 29 39


Tonart Franz Stöger
www.tonart-stoeger.at/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 14-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: +43 7672 24 111


TootalMarkt Bremerhaven
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 92459 203


TV-Frielinghaus GmbH
www.euronics.de/wuppertal-frielinghaus
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0202 760000

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 14.04.2017, 15:01 Uhr