Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: DAB+ Radio

Vergleichstest: Telefunken IR 310


Telefunken IR 310

4797

Als letzter Testkandidat nimmt die Traditionsfirma Telefunken mit dem IR-310 teil, der als klassischer Baustein für den Anschluss an eine hochwertige HiFi-Anlage konzipiert wurde.

Ausstattung


Den IR310 gibt es in silbernem und schwarzem Gehäuse. Der sehr gut verarbeitete Empfänger kann neben DAB+-Signalen auch UKW und Internetradiodienste empfangen. Hier überlässt der Hersteller dem Kunden die Wahl, den IR-310 über LAN oder Wi-Fi zu betreiben. DAB- und UKW-Signale empfängt der IR-310 über die mitgelieferte Wurfantenne. Eine eigene Antenne kann ebenfalls angeschlossen werden. Verbindung mit der HiFi- Anlage nimmt der IR-310 über ein optisches Digitalkabel oder auch Cinch auf. Die Frontseite ist mit einem Drehrad versehen, worüber sich die Menüpunkte und Sender auswählen lassen. Das gut lesbare Display stellt neben dem Sendernamen auch Titelinformationen sowie Signalstärke dar.

Praxistest


Nach dem erstmaligen Einschalten wird man durch ein Installationsmenü geführt, welches auch zur Eingabe von Netzwerk-Zugangsdaten bittet. Dank DHCP-Unterstützung brauchten wir nicht mal eine Minute, bis der Telefunken-Empfänger einsatzbereit war. Nach der Auswahl DAB wird automatisch eine Sendersuche durchgeführt. Unser Testmuster hatte das bundesweite DAB-Ensemble auf Anhieb gefunden. Auch der UKW-Tuner brachte alle am Testort verfügbaren Angebote zu unserer HiFi-Anlage. Ist der Telefunken mit dem Internet verbunden, lassen sich weitere Radioprogramme manuell oder via Genresuche auswählen. Seine Lieblingsprogramme kann man auf bis zu 10 Favoritenplätzen abspeichern. Wir haben den Telefunken mit unserem Referenz-AV-Receiver von Marantz verbunden und staunten nicht schlecht, welch hervorragende Klangeigenschaften diese HiFi-Anlage besitzt. Erstklassiger, ausgewogener Klang und beste Empfangseigenschaften sorgen dafür, dass man sich gemütlich zurücklehnen und einfach nur Musik genießen kann.

Fazit

Der Telefunken IR-310 ist für die Integration in eine bestehende HiFi-Anlage gedacht und bietet hier nicht nur erstklassige Empfangseigenschaften, sondern vor allem brillanten Klang.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Telefunken IR 310

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 30%

Dynamik 5%

Räumlichkeit 5%

Praxis 40% :
Bedienung 20%

Empfangstest 10%

Installation 10%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

Verarbeitung 10% :
Verarbeitung 10%

Klang 40%

Praxis 40%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Intron, Nonnweiler 
Telefon 06873 90050 
Internet
Technische Daten
Stromverbrauch Betrieb / Standby (in W) 6,9/0,1 
Abmessungen (B x H x T in mm) 430/80/290 
Gewicht (in g) 4000 
Ausstattung
Tuner UKW / MW / LW / KW / DRM / DAB Ja / Nein / Nein / Nein / Nein / Ja 
Display Interpret / Titel / Bitrate / Format / Cover Ja / Ja / Ja / Ja / Nein 
Installationsmenü Ja 
Speicherplätze UKW / DAB / gemeinsam 10/10/0 
Eingänge Audio
Digital-Eingänge (opt. / elektr.) 0/0 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt. / elektr.) 1/0 
Netzschalter Ja 
Kopfhörer-Ausgang Nein 
iPod Anschluss Nein 
Anschluss für portable Audioplayer (3,5 mm) Nein 
Sendersuche automatisch / manuell Ja / Ja 
Sleeptimer / Wecker / Schlummer Nein / Nein / Nein 
Lautsprecher Mono / Stereo Nein / Nein 
Klangregelung Ja 
Fernbedienung / Fronttasten Ja / Ja 
Aufnahmefunktion auf SD- / USB-Medien Nein / Nein 
Update via USB Nein 
Displayhelligkeit regelbar Ja 
Batterie / Akkubetrieb Nein 
Anschluss für externe Antenne Ja 
aktuelle SW-Version bei Test 31732-2 
Sonstiges Nein 
Preis / Leistung gut 
Klasse Spitzenklasse 
Vertrieb Intron, Nonnweiler 
Telefon 06873 90050 
Internet
+ sehr gute Verarbeitung 
+/- + hervorragender Klang 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.62 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 11.10.2011, 10:21 Uhr